Anzeige
Neue Erotik-Reihe auf Joyn

"Dirty Words": Vier Frauen wagen ein besonders erotisches Experiment

  • Veröffentlicht: 20.06.2024
  • 11:54 Uhr
"Dirty Words" mit Edith Stehfest (links), Giulia Siegel, Linda Nobat und Arielle Rippegarther (rechts).
"Dirty Words" mit Edith Stehfest (links), Giulia Siegel, Linda Nobat und Arielle Rippegarther (rechts).© Seven.One/Richard Hübner

Ein erotisches Experiment, ein sinnliches Experiment, ein provokantes Experiment. Es wird ein besonders heißer Sommer auf Joyn mit der neuen Erotik-Reihe "Dirty Words".

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • "Dirty Words" siehst du ab Montag, 24. Juni 2024, mit zwei Episoden pro Woche, kostenlos auf Joyn.

Inhalt

  • Es wird sehr heiß
  • Das sagen die Frauen dazu
Anzeige
Anzeige

Es wird sehr heiß

Vier prominente Frauen wagen ab Montag in der Erotik-Reihe "Dirty Words" auf Joyn ein erotisches, provokantes Abenteuer: Können sie es schaffen, in kurzer Zeit eine erotische Geschichte zu schreiben?

Für dieses Experiment reisen DJane Giulia Siegel, Make-Up-Artistin Arielle Rippegather, Model Linda Nobat und Sängerin Edith Stehfest in eine Welt voller Lust und Leidenschaft und suchen nach Inspirationen für ihre Geschichten. In jeder Folge treffen sie in Workshops auf Expert:innen, mit denen sie zum Beispiel in die Welt des BDSM, des Tantra eintauchen. Sie gehen auf eine Sex-Party und sprechen mit einer Porno-Produzentin. Sie erleben Female Empowerment in seiner intimsten Form.

Am Ende dieser erotischen und auch emotionalen Entdeckungs-Reise schreiben sie ihre erotische Geschichte und tragen sie vor Publikum vor.

Das sagen die Frauen dazu

Was bewegt die vier Frauen dazu, für "Dirty Words" ihre eigene erotische Geschichte zu schreiben?

  • Edith Stehfest: "Ich möchte neue Dinge kennenlernen und Grenzen bei mir erkennen oder sogar Grenzen auflösen. Ich freue mich auf den kreativen Prozess."
  • Linda Nobat: "Ich freue mich auf Erotik und Geheimnisse. Und ich freue mich auf Dinge, die noch zu entdecken sind und die man noch nicht kennt."
  • Giulia Siegel: "Ich freue mich auf starke Frauen und darauf, mit denen was gemeinsam zu erleben."
  • Arielle Rippegather: "Ich liebe Sex. Und ich finde, auch eine Transgender-Frau gehört in das Format."
Mehr News und Videos
Die zweite Staffel Dating Naked
Artikel

"Dating Naked": Die 2. Staffel startet auf Joyn - ganze Folgen kostenlos streamen

  • 15.07.2024
  • 13:54 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group