Anzeige
Nachhaltigkeit und Klimaschutz

"Green Seven Week" 2023: "Let's save the planet" ist in dieser Woche das Leitmotiv auf ProSieben

  • Aktualisiert: 02.10.2023
  • 07:30 Uhr
  • js/PR
Das Leitmotiv der 15. "Green Seven Week" heißt "Let's save the planet".
Das Leitmotiv der 15. "Green Seven Week" heißt "Let's save the planet".© ProSieben

Das Wichtigste in Kürze

  • Die 15. "Green Seven Week" ist gestartet und läuft noch bis zum 8. Oktober 2023 bei ProSieben. Das Motto lautet in diesem Jahr "Let's save the planet".

  • Die ProSieben-Magazine "taff" und "Galileo" verstärken nachhaltige Themen und im "Green Seven Report" "Wie die Natur uns vor dem Klimawandel schützt - 5 Ideen, die Hoffnung machen" dreht sich alles um den Klimaschutz. 

Anzeige

„Let's save the planet": Für viele Menschen ist das eine Lebensaufgabe - für ProSieben im Jahr 2023 der Titel der Themenwoche "Green Seven", die am Montag, den 2. Oktober, gestartet ist. Seit 15 Jahren widmet ProSieben unter dem Label "Green Seven" nachhaltigen und gesellschaftlichen Themen besondere Aufmerksamkeit im Programm.

Jetzt den ganzen "Green Seven Report" 2023 ansehen!
"Green Seven Report: Wie die Natur uns vor dem Klimawandel schützt"
Episode

"Green Seven Report: Wie die Natur uns vor dem Klimawandel schützt"

Hier stehen Menschen im Fokus, deren Ideen Hoffnung schenken und die Superkräfte der Natur wieder entdecken.

  • 90:24 Min
  • Ab 12
Anzeige
Anzeige

Das grüne Programm in der "Green Seven Week" 2023

Herzstück der "Green Seven Week" 2023 ist die Reportage "Wie die Natur uns vor dem Klimawandel schützt - 5 Ideen, die Hoffnung machen" am Dienstag, 3. Oktober, in der Primetime.

In diesem "Green Seven Report" stehen vier Menschen im Fokus, die aktiv mit anpacken. Ihre Ideen schenken Hoffnung und erwecken Superkräfte der Natur wieder.

In der "Green Seven Week" (2. bis 8. Oktober) setzen die ProSieben-Magazine "taff" und "Galileo" verstärkt auf nachhaltige Themen, die inspirieren und Hoffnung auf die Zukunft machen. Zudem zeigt ProSieben die ganze Woche über 90-sekündige Kurzfilme mit Nachhaltigkeits-Tipps im Programm - alles unter dem "Green Seven"-Thema "Let's save the planet".

In der "Green Seven Week" zeigt sich die besondere Magie der Marke ProSieben. Seit 15 Jahren zeigt der Entertainment-Sender unter dem Label "Green Seven" besondere Reportagen zu einer prominenten Sendezeit - und erreicht damit viele Menschen. Das ist einzigartig.

ProSieben-Chef Daniel Rosemann

Unsere Klimahelden 2023

Das sind die Klimahelden aus dem "Green Seven Report" "Wie die Natur uns vor dem Klimawandel schützt - 5 Ideen, die Hoffnung machen" (Dienstag, 3. Oktober 2023, 20:15 Uhr):

Wie retten wir das Wasser? Der Bremer Unternehmer Cornelius Bockermann setzt auf Frachtsegler als CO2-neutrale Alternative zu herkömmlichen Containerschiffen.

Wie retten wir die Luft? Biologe und Naturschützer Dr. Michael Succow aus Greifswald will Moore bewässern, um CO2 zu binden.

Wie retten wir die Erde? Landwirtin Maria Gimenez aus Trebbin in Brandenburg bewirtschaftet ihren 360-Hektar-Betrieb nach dem Modell der regenerativen Landwirtschaft.

Wie retten wir den Wald? Land- und Forstwirt Korbinian Arzberger aus Griesau bei Regensburg hat sich dazu entschieden, seine 22 Hektar Wald naturnah mit Kaltblütern zu bewirtschaften.

Anzeige
Anzeige

Die "Green Seven Week" 2023 "Let’s save the planet" von Montag, 2. Oktober, bis Sonntag, 8. Oktober 2023, auf ProSieben und auf Joyn.

Mehr News und Videos
Benni Wolter (l.) und Dennis Wolter (r.)
News

"World Wide Wohnzimmer" kommt zu Joyn

  • 19.07.2024
  • 14:55 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group