Anzeige
DIE NEUE REISESHOW GEHT IN DIE 2. RUNDE

"Mission: Job Unknown": Verona Pooth macht ihren Abschluss auf ProSieben

  • Aktualisiert: 20.02.2023
  • 09:11 Uhr
  • tb/PR
"Mission: Job Unknown" - Verona Pooth
"Mission: Job Unknown" - Verona Pooth© ProSieben - 2536550

Das Wichtigste in Kürze

  • Team Italien mit Verona Pooth und Sohn San Diego gegen Team USA mit Viviane Geppert und Thomas Hayo in "Mission: Job Unknown".

  • Die Reiseshow "Mission: Job Unknown" geht in die nächste Runde. Folge 2 kannst du am Dienstag, den 21. Februar 2023, um 20:15 Uhr auf  ProSieben mitverfolgen.

Anzeige

Verona Pooth und Sohn San Diego treten in "Mission: Job Unknown" gegen Viviane Geppert und Thomas Hayo an. Wie Team Italien und Team USA sich schlagen und was sie erwartet, kannst du in der 2. Folge der neuen Reiseshow miterleben.

Team Italien: Verona Pooth und Sohn San Diego

Scharf in der Nase. Bitter im Geschmack. Süß im Abgang: In Venedig werden Geschmacks- und Geruchssinn von Verona Pooth und Sohn San Diego auf ihrer "Mission: Job Unknown" auf die Probe gestellt.

Team Italien tritt in der Reiseshow als Chocolatiers gegen Team USA Viviane Geppert und Thomas Hayo an, die sich als Bodyguards in New York behaupten müssen - am Dienstag, 21. Februar 2023, um 20:15 Uhr auf ProSieben. Echt scharf! Während Verona Pooth bei der Blindverkostung einer Rosen-Praline meint, Spülmittel herauszuschmecken, treibt es Sohn San Diego beim blinden Erriechen von Zutaten die Tränen in die Augen - weil er seine Nase zu tief in Chili steckt. Am Ende kann sich das Mutter-Sohn-Duo trotzdem über eine erfolgreiche Job-Reise freuen. Verona Pooth begeistert:

Das ist mein erster Abschluss, den ich bestanden habe. Ich habe einen Führerschein, einen Mofa-Führerschein und jetzt habe ich einen Abschluss hier bei ProSieben gemacht.

Image Avatar Media

Verona Pooth

"Mission: Job Unknown" - Thomas Hayo; Viviane Geppert
"Mission: Job Unknown" - Thomas Hayo; Viviane Geppert© ProSieben - 2538986
Anzeige
Anzeige

Team USA: Thomas Hayo und Viviane Geppert

Überfallen. Bedroht. Gefesselt. Viviane Geppert und Thomas Hayo erleben zu Beginn ihrer "Mission: Job Unknown" in New York eine böse Überraschung. Zum Glück alles nur Teil der Ausbildung. Sie werden vom ehemaligen Armeeoffizier Kenneth Bombace in den Job eines Bodyguards eingewiesen. "Mir wurde gesagt: 'Es geht in die große, weite Welt, hast du Lust drauf?' Und ich dachte: 'Na klar, ich bin schließlich ein sehr reisefreudiger Mensch'", erklärt Thomas Hayo. "Nachdem ich dann nur fünf Minuten Gehweg von meinem Apartment zur ersten Dreh-Location hatte, kam es dann doch anders als erwartet." Entpuppt sich der Heimvorteil des Wahl-New-Yorkers als hilfreich für die Challenges?

Aber auch Viviane Geppert geht mit einem Vorsprung ins Rennen:

Mein Vater hat seit 30 Jahren ein Sicherheitsunternehmen und hat schon auf Bill Gates aufgepasst.

Image Avatar Media

Viviane Geppert

Das ist "Mission: Job Unknown"

Geisterjäger in Irland. Zuckerbauer auf Kuba. Butler in den Niederlanden. Lifeguard in Mexiko. In der neuen Reiseshow "Mission: Job Unknown" schickt ProSieben 24 Prominente in 11 Länder auf eine besondere Mission: In Zweierteams sollen sie in ihrem Bestimmungsland einem neuen Job nachgehen und Punkte sammeln. Das Besondere: Sie wissen nicht, worauf sie sich einlassen …

Beim Wiedersehen in Deutschland lassen die zwei Promi-Teams ihre Reise noch mal gemeinsam Revue passieren und erfahren, welches Duo die "Mission: Job Unknown" am erfolgreichsten gelöst und die meisten Punkte gesammelt hat.

Anzeige

Wann läuft "Mission: Job Unknown"?

"Mission: Job Unknown", Dienstag, 21. Februar 2023, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Mehr News und Videos
Olaf Scholz
News

Westliche Bodentruppen? Scholz weißt Macron-Vorstoß entschieden zurück

  • 27.02.2024
  • 20:18 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group