Profile image - Elena Miras

Elena Miras

Reality-TV-Darstellerin

Foto: © ProSieben/Nikola Milatovic

Egal ob Love Island, Kampf der Realitystars oder erst kürzlich Das große Promi-Büßen. Elena Miras ist aus der Reality-TV-Landschaft nicht mehr weg zu denken. Alle Infos zu ihr gibt es hier.

NameElena
NachnameMiras
LandSchweiz
GeburtsortSchweiz
Alter32
Geburtstag25.04.1992
SternzeichenStier
Geschlechtw
Haarfarbeschwarz
Grösse1,69m
Familienstandliiert
Kindereins

Elena Miras: Steckbrief und Biografie

Elena Miras wird am 25. April 1992 als Kind spanischer Eltern in der Schweiz geboren. Ebenso wie ihre Schwester und ihr Bruder wächst sie zweisprachig auf und spricht fließend Deutsch und Spanisch. Nach ihrem Schulabschluss arbeitet sie als Account-Managerin beim schweizerischen Telefonanbieter Swisscom.

Ihr erster großer Auftritt im Fernsehen findet bei der Dating-Reality-Show Love Island (2017) auf Mallorca statt, die sie am Ende mit ihrem Date-Partner Jan Sokolowsky gewinnt. Nachdem sie von den Fans zum Traumpaar erkoren werden, dürfen sie 50.000 Euro Preisgeld mit nach Hause nehmen. Doch mit dem Abschied von der Insel scheint auch die Liebe zu schwinden, drei Tage nach dem Finale gibt das Paar offiziell seine Trennung bekannt. Und während Jan den Gewinn schon recht schnell verjubelt hat, hält sich Elena Miras weiterhin tapfer im Blitzlichtgewitter des neuen Reality-Showstar-Lebens. Nach der Trennung von Jan bandelt Elena Miras mit Mike Heiter an, ebenfalls Kandidat der ersten Love Island-Staffel, der dort mit Elenas Rivalin Chethrin Schulze liiert war. 2018 wird die gemeinsame Tochter Aylen geboren.

Elena Miras und Mike Heiter gewinnen "Das Sommerhaus der Stars" (2019)

Das Love Island-Traumpaar kann auch knappe zwei Jahre später im Reality-TV-Zirkus Erfolge verbuchen. In der vierten Staffel von Das Sommerhaus der Stars machen Elena und Mike Jagd auf den Titel Das Promipaar 2019. Obwohl die beiden sich regelmäßig zoffen und Elena mit wüsten Beschimpfungen gegen Mike öfter Mal über das Ziel hinausschießt ("Oh mein Gott, wie dumm du bist! Scheiße, du bist so dumm!"), kann das Paar die Show am Ende gewinnen. Sie setzen sich gegen Roland und Steffi Bartsch (bekannt aus Goodbye Deutschland - Die Auswanderer) durch und kassieren die Siegprämie in Höhe von 50.000 Euro.

Nach "Sommerhaus der Stars" wird Elena Miras beim Jugendamt angezeigt

Nach dem Sieg bei Sommerhaus der Stars (2019) bekommt Elena Miras zu Hause unangenehme Neuigkeiten. Wie sie später bei einer Nachtwache im Format Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! (2020) erzählt, hat jemand sie nach der Ausstrahlung von Das Sommerhaus der Stars beim Jugendamt angezeigt. Grund für die Anzeige sind Zweifel an Miras Tauglichkeit als Mutter. "Jemand hat mich gemeldet, dass ich eine schlechte Mutter bin, weil ich im Fernsehen geflucht habe", erklärt sie unter Tränen im Dschungelcamp. "Deswegen hat man mich gemeldet, weil ich anscheinend so mit meiner Tochter umgehe, was komplett nicht der Wahrheit entspricht." Das Jugendamt stellt die Untersuchung schließlich ein.

Elena Miras bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" (2020)

Eine Art Ritterschlag für jeden Reality-TV-Star ist definitiv die Reise nach Australien ins sogenannte Dschungelcamp des beliebten TV-Formats Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!. 2020 darf auch Elena Miras mit elf anderen Kandidat:innen um die Krone und den Titel Dschungelkönig oder "Dschungelkönigin" kämpfen. "Wenn mich jemand dumm anmacht, dann mache ich ihn auch an. Das wird natürlich auch im Dschungel beibehalten", gibt sich Elena Miras zu Anfang kämpferisch. Nachdem einige Kandidat:innen mit den Wutausbrüchen und der scharfen Zunge Elena Miras Bekanntschaft gemacht haben, scheidet sie am 14. Tag als Sechstplatzierte aus der Show aus. Gewinner wird am Ende Prince Damien (bekannt als Gewinner der 13. Staffel von Deutschland sucht den Superstar, 2016).

Elena Miras nimmt an "Prominent & Obdachlos" (2020) teil

Weit weg von der grellbunten Aufmachung ihrer sonstigen Auftritte ist im April 2020 die Teilnahme an der RTL-II-Show Prominent & Obdachlos - Gosse statt Glamour, in der Elena Miras drei volle Tage auf der Straße leben soll. Wie die anderen Teilnehmer (Sternekoch Christian Lohse und der Unternehmer und Reality-TV-Star Jens Hilpert) muss sich Elena 72 Stunden in Köln ohne Geld und festes Dach über dem Kopf durchschlagen. "Ich würde alles geben, das nicht noch mal erleben zu müssen. Ich möchte nie wieder obdachlos sein", erklärt die Schweizerin, bevor sie das Experiment bereits nach einer Nacht abbricht. Die Sendung wird nach drei weiteren Folgen (u.a. mit Tobias Wegener, Jenny Elvers und Désirée Nick) eingestellt.

Elena Miras und Mike Heiter machen bei "Just Tattoo of Us" (2020) mit und trennen sich anschließend

Für die Tätowier-Sendung Just Tattoo of Us (2020) stellt sich das Paar Elena und Mike im August 2020 zusammen vor die Kamera, diesmal sogar in der Rolle als Moderations-Duo. Bei dem aus den USA stammendem Format suchen Paare, Freunde oder Familienmitglieder jeweils ein Tattoo für das Gegenüber aus, das Ergebnis wird erst am Ende der Sendung gezeigt. Auch Elena und Mike bekommen natürlich neue Tattoos, sie kriegt von Mike den Namen ihrer Tochter Aylen auf den linken Handrücken und ein Herzchen auf einer Po-Backe als Tätowierung geschenkt. Die angedrohten Schläge für ihren Partner bleiben aus: "Wäre sie jetzt richtig sauer, dann hätte sie mich schon angegriffen", feixt Mike Heiter nach der Offenbarung der Motive. Trotzdem folgt im September 2020 die Trennung der Reality-Stars, die in einer öffentlich ausgetragenen Schlammschlacht mündet.

Mehr zu Elena Miras
Elena Miras
News

Elena Miras erzählt von Gewalt in Ex-Beziehung

  • 11.08.2022
  • 19:49 Uhr

Der neue Partner an Elenas Seite heißt Leandro Teixeira bzw. Xellen7

Bereits im Januar 2021 postet Elena Videos mit einem neuen Mann an ihrer Seite: "Man kann davon ausgehen, dass das ein besonderer Mann ist, ja. Mehr möchte ich aber dazu noch nicht sagen", verrät sie der Bild-Zeitung. Im März 2021 machen Leandro Teixeira, besser bekannt als der Schweizer Rapper Xellen7, ihre Beziehung öffentlich. "Das Schicksal lässt die Wege von zwei Menschen, die zusammengehören, so oft kreuzen, bis beide erkennen, dass sie füreinander bestimmt sind", schreibt Elena auf Instagram in gewichtigen Worten.

"Kampf der Realitystars" (2022) und "Das große Promi-Büßen" (2022)

Weil Reality-Formate einfach immer und auch 2022 gut laufen, wird Elena Miras schnell für die nächste Sendung gebucht. Bei der dritten Staffel von Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand (2022) kann sie wieder einen Gewinn verbuchen und geht mit 7 von 16 Stimmen als Gewinnerin aus der Show raus.

Und auch beim nächsten ProSieben-Reality-Format Das große Promi-Büßen (2022) darf die erfolgreiche Reality-Queen Miras nicht fehlen. In dieser Sendung nimmt Olivia Jones elf Prominenten die Beichte ab und konfrontiert sie mit ihren größten Fehltritten und Sünden, wobei alle Kandidaten die Gelegenheit bekommen, sich ihren öffentlichen Entgleisungen zu stellen. Elena nutzt vor allem ihr Temperament für maximale Sendezeit, gleich in der ersten Folge rastet sie wegen des Schnarchens von Mitkandidatin Helena Fürst nach allen Regeln der Kunst aus.

Wissenswertes zu Elena Miras

  • Mit der Ausstrahlung von Prominent & Obdachlos (2020) war Elena Miras im Nachhinein überhaupt nicht zufrieden, weil viele entscheidende Szenen dem Fernsehzuschauer vorenthalten wurden, so der Reality-Star via Instagram: "Wie ich mein Geld verteile, wie ich meinen Schlafsack verteile, wie ich jemandem Essen besorgt habe – viele Sachen, die nicht gezeigt worden sind", so Miras.
  • Bevor das Reality-Traumpaar Elena Miras und Mike Heiter sein Liebes-Aus bekannt gibt, war es coronabedingt schon einer längeren Trennung ausgesetzt. Den März 2020 verbringen sie nicht zusammen, Elena sitzt mit Tochter Aylen in der Schweiz fest, während Mike in Deutschland ausharren muss.
  • Obwohl sich Elena Miras bereits einige Tattoos stechen ließ, und sogar Moderatorin der Show Just Tattoo of Us war, ist sie nicht über all ihre Tätowierungen glücklich. "Das Tattoo, das ich auf jeden Fall bereue, ist das, das ich am Fuß habe", sagt der Reality-Star gegenüber t-online.de. "Das habe ich mit 18 machen lassen. Das ist eine Katastrophe."
Mehr Stars

© 2024 Seven.One Entertainment Group