Anzeige
Frisur-Comeback auf dem OScar Red Carpet

Rihanna bei den Oscars: Ist der Messy-Palm-Bun wieder in?

  • Aktualisiert: 13.03.2023
  • 14:33 Uhr
Article Image Media
© picture alliance / Ashley Landis/Invision/AP

Rihanna wartete bei den Oscars 2023 mit gleich zwei Outfits auf. Doch besonders der Look des roten Teppichs hat es uns angetan. Genauer: der Messy-Palm-Bun, den sie zu ihrem Outfit trägt. Und wir fragen uns: Ist dieser Messy-Bun bald wieder im Trend?

Anzeige

Auch dieses Jahr verzauberten die Stars mit ihren glamourösen Outfits. Erfahre hier, was die schönsten Looks der Männer und die schönsten Looks der Frauen auf der Oscar-Verleihung waren.
Einen Überblick über alle Gewinner der 95. Academy-Awards findest du hier.

Erleben Palm-Zöpfe ein Revival?

Bekannt sind sie uns aus den 80ern - die Palm-Zöpfe. Doch selbst damals waren sie nicht so Red Carpet tauglich, wie es uns Rihanna im Jahr 2023 vor macht. 

Wer außer Rihanna hätte gedacht, dass wir diesen Look vielleicht schon bald nicht mehr nur in unserem Jogger zu Hause tragen werden, sondern den bequemen Alltagslook auch bald zu Partys tragen können?

Wir würden es jedenfalls lieben, denn der Messy-Bun ist nicht nur wundervoll unkompliziert, sondern auch ein echter Hingucker - zumindest, wenn es nach Rihanna geht.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Lady Gaga lässt mit ihrem Outfit tief blicken und sorgt für einen Popo-Blitzer.

Mehr News und Videos

Joe Biden macht Gesundheitscheck: So fit ist der US-Präsident

  • Video
  • 01:12 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group