Anzeige
Das ist Christian Cowan

Vom Rebell zum Liebling der Models: So steinig war der Erfolgsweg von Mode-Designer Christian Cowan

  • Aktualisiert: 10.04.2024
  • 12:30 Uhr
  • Ida Thielking
 Designer Christian Cowan.
 Designer Christian Cowan.© ProSieben/Richard Hübner

Fashion-Shows, Glamour, Luxus: Das beschreibt das Leben von Christian Cowan. Doch das war nicht immer so. Vor allem in seiner Jugendzeit wurden dem Designer einige Steine in den Weg gelegt. Wie er es trotzdem an die Spitze schaffte und wo es seine Kollektionen zu kaufen gibt, erfährst du hier.

Anzeige

Die 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel" siehst du ab dem 15. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Heidi Klum
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Christian Cowans harter Weg an die Modespitze

Sein Outing in der Kindheit

Christian wurde im englischen Cambridge geboren und wusste schon von klein auf: Er möchte Mode-Designer werden. Was er zu dem Zeitpunkt noch nicht wusste war, wie schwer der Anfang sein würde. Denn Cowan wurde in seiner Wohngegend aufgrund seiner Homosexualität abgelehnt. Durch diese negative Erfahrung rutschte er in eine rebellische Phase im Alter von 14 bis 18 Jahre. Statt der Schule besuchte der Jugendliche lieber Festivals und probierte diverse Drogen aus. Doch diese Experimente sollten nicht nur negativ sein: Laut Cowan sind dies nämlich die entscheidenden Erfahrungen, die seine heutige Arbeit prägen.

Anzeige

Die ersten Schritte zum Erfolg

Nachdem der Designer wieder Fuß gefasst hatte, schrieb er sich im Central Saint Martins and London College of Fashion ein, wo er 2016 seinen Abschluss machte. Kurz darauf gab er sein Debüt auf der New York Fashion Week. Schnell wurde Heidi Klum auf den jungen Designer aufmerksam und lud ihn 2019 das erste Mal als Gastjuror zu "Germany's Next Topmodel" ein. 2023 durfte er sogar im Finale an Heidis Seite sitzen.

Seitdem ist er nicht nur bei den Models für seine kreativen Kollektionen beliebt. Stars wie Sam Smith, Paris Hilton oder Madonna sind Fans seiner ausgefallenen Kreationen. Seine Kunden sind genauso vielfältig wie seine Mode, denn Christian ist es besonders wichtig, sich für queere Fashion einzusetzen. Sein Markenzeichen ist Kleidung im Glamrock-Style. Dabei setzt der Designer auf Metallic-Looks, Pailletten und Glitzersteine. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

So aussehen wie die Stars

Wenn man sich wie ein Promi in Christian Cowan kleiden möchte, muss man etwas tiefer in die Tasche greifen. In seinem Online-Shop gibt es alles zu kaufen, was das Herz begehrt. Schlichte Tank-Tops gibt es zwar schon für 150 Euro, doch ab da steigt der Preis. Sollte das Oberteil etwas ausgefallener sein, kann man hier mit 350 Euro rechnen. Aber da geht noch mehr. Das ein oder andere Kleid kostet sogar bis zu 2.500 Euro.

Mehr Fashion-News und Beauty-Trends
Elle Macpherson im Halbfinale von GNTM 2023
Artikel

Skincare-Routine: Dank dieser Geheimtipps ist Elle Macpherson mit 60 Jahren noch so strahlend schön

  • 20.05.2024
  • 08:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group