Anzeige
Nach "Bad Boys: Ride or Die"

"Bad Boys": Wird es einen fünften Teil geben? 

  • Aktualisiert: 20.06.2024
  • 07:58 Uhr
  • teleschau - Michael Eichhammer
Dürfen sich die Fans auf einen weiteren Teil der "Bad Boys"-Reihe freuen? Will Smith (l.) und Martin Lawrence (r.) sprechen jetzt Klartext.
Dürfen sich die Fans auf einen weiteren Teil der "Bad Boys"-Reihe freuen? Will Smith (l.) und Martin Lawrence (r.) sprechen jetzt Klartext.© 2024 CTMG / Sony Pictures/Frank Masi

Der Kinostart von "Bad Boys: Ride or Die" macht Lust auf mehr. Offenbar nicht nur bei den Zuschauerinnen und Zuschauern, sondern auch bei den Darstellern: Will Smith (55) und Martin Lawrence (59) wollen selbst einen fünften Teil. Allerdings geknüpft an Voraussetzungen ...

Anzeige

Lust, Will Smith als Bad Boy zu sehen?
➡ Sieh dir den dritten Teil der Action-Reihe "Bad Boys For Life" jetzt auf Joyn an.

Die Sorge, dass Will Smiths imposante Filmkarriere mit der Ohrfeige bei der Oscar-Verleihung 2022 ein überraschendes Ende nehmen könnte, erwies sich als unbegründet. Die Feuerprobe hat der US-Schauspieler gerade bestanden: Gemeinsam mit Martin Lawrence stand er einmal mehr vor der Kamera für die "Bad Boys"-Reihe. Der jüngste Ableger "Bad Boys: Ride or Die" kommt so gut an, dass bereits jetzt klar ist: Das Publikum hat Will Smith vergeben.

Bereits am ersten Wochenende spielte die Actionkomödie mehr Geld ein, als die 100-Millionen-Dollar-Produktion gekostet hat - nämlich 105 Millionen US-Dollar. Auch im deutschsprachigen Raum hat der Film über die schrägen Cops Mike Lowrey (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) aus Miami das Potenzial, zum großen Blockbuster des Frühsommers zu werden.

Natürlich drängt sich da die Frage nach einer Fortsetzung auf. Was sagen die Hauptdarsteller Will Smith und Martin Lawrence dazu?

Kommt "Bad Boys 5"? Gerne, aber ...

Dass erfolgreiche Filme nach einer Fortsetzung schreien, da sind sich Produzent:innen und Publikum in der Regel einig. Doch das letzte Wort haben die Darsteller. Und Will Smith (55) und Martin Lawrence (59) werden nicht jünger - auch wenn man ihnen ihr Alter nicht ansieht. Stellt sich also die Frage: Hat das schlagfertige Duo fast 30 Jahre nach dem ersten Teil überhaupt noch Lust, ein fünftes Mal auf der Leinwand Räuber und Gendarm zu spielen? Diese Frage beantworteten Will Smith und Martin Lawrence dem Fachmedium "Entertainment Weekly".

"In einem Kino mit Mike und Marcus fühlt man sich einfach wie zu Hause", schwärmt Will Smith. Der Hauptdarsteller nannte allerdings auch die Voraussetzungen, unter denen er "Bad Boys 5" drehen würde - und das K.-o.-Kriterium, das dagegen spräche: "Ich wollte nie einer dieser Typen sein, die Fortsetzungen nur machen, weil die Leute sie sehen wollen. Ich möchte sie machen, weil es etwas zu sagen gibt und die Figuren an einem Ort sind, an dem sie sich weiterentwickeln, der interessant und unterhaltsam anzusehen und vielleicht sogar ein wenig hilfreich ist."

"Wir haben immer so viel Spaß bei den Dreharbeiten zu diesen Filmen", berichtete Martin Lawrence. Sein Fazit: "Solange die Fans es wollen und die Nachfrage danach besteht, werde ich weiterhin versuchen, ihnen zu geben, was sie verlangen."

Das klingt doch recht vielversprechend nach einer weiteren Mischung aus Lachmuskeltraining und temporeicher Action mit den bösen Jungs!

Mehr News und Videos
Cameron Diaz
News

Total sexy: Diesen Film von Cameron Diaz gibt es jetzt auf Joyn

  • 19.07.2024
  • 10:44 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group