Anzeige
Vom Model zum TV-Liebling

Betty Taube: SO sieht das Leben des GNTM-Stars heute aus

  • Aktualisiert: 20.06.2023
  • 06:58 Uhr
  • Lara Büsing
GNTM-Model Betty Taube im Oktober 2022.
GNTM-Model Betty Taube im Oktober 2022.© Instagram: Betty Taube

Das Wichtigste in Kürze

  • Betty Taube kam 2014 ins Halbfinale der neunten Staffel "Germany's Next Topmodel".

  • 2016 heiratet Betty den Fußballer Koray Günter, doch 2021 trennten sie sich wieder.

  • Nun soll Betty neben ihrem TV-Erfolg auch wieder frisch verliebt sein.

Anzeige

Betty Taube hat sich seit ihrer GNTM-Zeit 2014 stark entwickelt. Sie wurde vom Laufsteg-Model zum TV-Liebling und feierte sogar ihr Debüt als Schauspielerin. Nur privat lief es bisher nicht immer so rosig, doch nun soll Betty neu verliebt sein.

Betty Taubes berufliche Entwicklung

Betty Taube (28) nahm an der neunten Staffel von "Germany's Next Topmodel" teil. Schon in der Castingshow machte sich das Model einen Namen bei berühmten Marken und Modenamen und auch nach ihrem TV-Auftritt arbeitete Betty Taube auf den Laufstegen dieser Welt. Doch wie hat das Model sich seit 2014 weiterentwickelt? 

Nach mehreren erfolgreichen Werbedeals wurde Betty Taube bei GNTM schnell zum Publikumsliebling. Sie zog sogar den heißbegehrten "Venus Gillette"-Werbespot an Land. Doch im Halbfinale flog die lockige Schönheit raus. Stefanie Giesinger (26) gewann die neunte Staffel GNTM. Doch davon ließ Betty Taube sich nicht abschrecken.

Ganz im Gegenteil: Nach GNTM versuchte sie sich als Schauspielerin bei "Verbotene Liebe" in der ARD oder in einem Matthias Schweighöfer (41) Film. Sie lief Laufstege für Guido Maria Kretschmer (58) und andere Modelabels. Und sie nahm an mehreren ProSieben-Sendungen teil, wie das "TV total Turmspringen" und die "Wok-WM". Außerdem versuchte sie sich bei "taff" als Moderatorin und reiste dafür durch die Welt. 

Anzeige
Anzeige

Betty Taubes Entwicklung im Video:

Betty Taube: So hat sich die Ex-GNTM-Kandidatin im Laufe der Jahre verändert

Auf und Abs im Privatleben

Im Privatleben war die gebürtige Brandenburgerin nicht immer nur erfolgreich. Schon als Kind hatte Betty Taube es mit einer drogenabhängigen Mutter und Heimaufenthalten schwer. Das erzählte sie der "Bild", mit dem Hintergrund, dass das Model sich stark für die Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder" einsetzt und sich freut, an die Kinder heute etwas zurück geben zu können:

"Ich habe in den letzten Jahren viel Therapie gemacht und an mir gearbeitet. Jetzt kann ich den Kindern, die in der gleichen Situation sind wie ich damals, etwas zurückgeben."

Betty Taube bei "Bild", 2022

2016 kam dann das ganz persönliche Glück. Betty Taube heiratete ihren damaligen Freund, den Fußballer Koray Günter (28). Die Ehe hielt fünf Jahre, doch 2021 kündigte Bettys Management die Trennung der beiden an. Sie hatte damals ihren Nachnamen sogar zu Betty Taube-Günter geändert.

Danach ging es dem Model erst mal nicht so gut. Doch Ende 2022 verriet die lebensfrohe Betty auf dem roten Teppich zum neuen "Avatar"-Film, dass sie wieder verliebt sei. Um wen es sich dabei handelt, wollte sie damals noch nicht verraten. Sie habe nach ihrer Scheidung dazu gelernt. Die neue Beziehung wolle sie deshalb erst mal aus der Öffentlichkeit raushalten. 

Auch andere Ex-GNTM-Kandidatinnen haben sich weiterentwickelt: So sieht Sophie Dräger heute aus!

Mehr News und Videos
Damian Hardung und Harriet Herbig-Matten
News

"Maxton Hall": Sind Damian Hardung und Harriet Herbig-Matten auch im echten Leben ein Paar?

  • 20.07.2024
  • 08:59 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group