Anzeige
"Ich mache das, worauf ich Lust habe"

Cathy Hummels zeigt viel Haut: Sexy Playboy-Shooting mit ihrer Schwester Vanessa

  • Aktualisiert: 28.06.2023
  • 10:32 Uhr
  • Lara Büsing
Cathy Hummels zelebriert ihre neue gewonnene Liebe für den eigenen Körper.
Cathy Hummels zelebriert ihre neue gewonnene Liebe für den eigenen Körper.© IMAGO/Future Image

Das Wichtigste in Kürze

  • Cathy Hummels zeigt sich neben ihrer Schwester Vanessa nackt im deutschen "PLAYBOY".

  • Die Influencerin ist stolz auf ihr neu gewonnenes Körpergefühl nach der Scheidung von Mats Hummels

  • Cathy Hummels fördert einen gesunden Umgang mit dem eigenen Körper und kämpft gegen Body Shaming, vor allem bei Frauen.

Anzeige

Cathy Hummels zeigt sich in der deutschen Juli-Ausgabe des "PLAYBOY" nackt, stolz und wunderschön nach der Scheidung von Fußballer Mats Hummels. Schwester Vanessa ist auch an ihrer Seite abgelichtet.

Im Video: Die Playboy-Aufnahmen von Cathy Hummels

Cathy Hummels zieht für den Playboy blank

Anzeige
Anzeige

Cathy Hummels kämpfte viele Jahre für ein gesundes Körperbewusstsein

Cathy Hummels (35) zeigt sich selbstbewusst und fröhlich in der neuen Juli-Ausgabe des "PLAYBOY". Ihre stimmungsvollen Aktbilder empfindet sie als einen Neustart in ihr Single-Leben, ohne Ex-Mann Mats Hummels (34) und ohne fehlendes Körperbewusstsein. Die Instagram-Follower der Influencerin wissen, dass sie sich gerne mal freizügig zeigt. Oft wird Cathy dafür stark kritisiert. Nun hat sie dazu eine klare Ansage im deutschen "PLAYBOY".

Ich mache das, worauf ich Lust habe. Ich stehe zu mir und bin dankbar, dass ich nach den harten Jahren, die ich hinter mir habe, nun gesund bin. Ich sehe das Shooting als Neustart und habe Lust, ihn gemeinsam mit euch zu wagen.

Cathy Hummels im PLAYBOY, 2023

Die Aktbilder symbolisieren also einen neuen Lebensabschnitt, in dem Cathy Hummels auf ihre Gesundheit und auf ihren Körper achten will. Sie erzählt, wie sie zuvor nicht sehr achtsam mit ihrem Körper umgegangen sei. Während der Scheidung von Fußballer Mats Hummels wurde es dann wohl besonders schlimm. 

Ich dachte, dass mein Körper von selbst funktioniert. Durch die Scheidung habe ich dann gemerkt, wie sehr auch mein Körper gelitten hat. Wie psychosomatisch ich bin. Ich habe wirklich abgebaut.

Cathy Hummels im PLAYBOY, 2023

Nach der Scheidung lernte Cathy Hummels sanfter und liebevoller mit sich selbst und ihrem Körper umzugehen:

Das war ein Reifeprozess. Ich habe gelernt, auf meinen Körper zu hören und ihm zu geben, was er braucht. Achtsam zu sein. Denn wenn ich nicht auf mich aufpasse, nehme ich sehr viel ab.

Cathy Hummels im PLAYBOY, 2023

Ihrem Ex-Mann Mats Hummels sagte sie wohl nicht Bescheid, dass diese Bilder von ihr herauskommen werden. Als sie vom "PLAYBOY" darauf angesprochen wurde, bezieht Cathy klar Stellung. Ihrer Meinung nach muss sie nach jahrelangem Regeln befolgen nun nicht mehr Rücksicht darauf nehmen, was ihr Ex-Mann denkt. Es handelt sich also um einen wahren Befreiungsstoß. 

Das könnte dich auch interessieren: Auch diese Stars waren bereits auf dem "PLAYBOY" zu sehen!

Cathy und Vanessa setzen sich gegen Body Shaming ein

In einigen der Bilder taucht auch Cathys Schwester Vanessa an ihrer Seite auf. Zusammen wollen sie die Aufmerksamkeit darauf ziehen, dass weibliche Körper sehr unterschiedlich sein können, vor allem nach dem Kinderkriegen. Cathy ist es wichtig, die Message zu verbreiten, dass Frauen ihre Körper lieben dürfen. 

Wir Frauen sollten uns auf das konzentrieren, was wir selbst an uns mögen und uns nicht mit anderen vergleichen. Vanessa und ich haben Kinder bekommen – natürlich hinterlässt das Spuren: Aber beauty comes in all sizes and forms. Das Schönste auf der Welt ist sowieso eine Frau, die Selbstvertrauen ausstrahlt.

Cathy Hummels im PLAYBOY, 2023

Mit den "PLAYBOY"-Bildern möchte Cathy Hummels auch ein Zeichen gegen Body Shaming setzen. Sie selbst fühlte sich jahrelang gemobbt für ihr Aussehen und litt an einer Magersucht. Egal was sie tat, nichts war richtig in den Augen ihrer Kritiker. Deswegen bezieht sie nun klar Stellung gegen Body Shaming. 

Ich setze mich vor allem gegen Body Shaming ein und dafür, dass Menschen ihren Körper akzeptieren und sich in ihm wohl fühlen. Niemand muss einer Norm entsprechen. Das tue ich auch nicht. Solange du glücklich und gesund bist, ist alles okay. Aber Magersucht ist eine Krankheit, und starkes Übergewicht gefährdet die Gesundheit. Auch dafür möchte ich ein Bewusstsein schaffen. Als ich körperlich an meiner Grenze war, hätte ich mich nie so gezeigt wie jetzt. Dann wäre ich kein gutes Beispiel gewesen.

Cathy Hummels im PLAYBOY, 2023

Cathy Hummels ist stolz auf ihren Körper und auf ihre Bilder im "PLAYBOY". Jetzt fängt ein neues Leben für sie an. Ein pikantes Geheimnis verrät sie am Ende auch noch in ihrem PLAYBOY Interview: Sie sei wohl auch wieder bereit für einen neuen Mann. 

Weitere Motive exklusiv nur unter: https://www.playboy.de/coverstars/cathy-hummels-juli-2023

Mehr News und Videos

Wegen Putin-Reise: Von der Leyen kündigt Boykott von Viktor Orbán an

  • Video
  • 01:08 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group