Anzeige
"Siehst besser aus denn je"

Fans begeistert von Sharon Stone: Hier posiert die 65-Jährige im sexy Bikini!

  • Aktualisiert: 07.06.2023
  • 11:13 Uhr
  • Monika S.
Sharon Stone bei einer Gala in Monte-Carlo.
Sharon Stone bei einer Gala in Monte-Carlo.© REUTERS/Eric Gaillard

Das Wichtigste in Kürze

  • Sharon Stone machte sich mit Mitte 30 einen Namen als Schauspielerin.

  • Inzwischen ist der "Basic Instinct"-Star 65 Jahre alt.

  • Das hält sie nicht davon ab, im Bikini zu beeindrucken.

Anzeige

65 Jahre sahen selten so gut aus! Sharon Stone präsentiert sich ihren Followern in einem knappen Bikini. Ihre Fans sind begeistert – vor allem, weil es sich bei der Schauspielerin offenbar um eine natürliche Schönheit handelt.

Sieh dir im Video Sharons sexy Bikini-Bild an:

Fans flippen aus: Sharon Stone postet sexy Bikini-Foto

Seltener Anblick auf dem Instagram-Profil von Sharon Stone! Die Schauspielerin hat sich in einem knappen Bikini mit Leopardenmuster abgelichtet. Und, als wäre das nicht aufsehenerregend genug, setzt sie auf dem betreffenden Spiegel-Selfie ihre Kurven noch zusätzlich in Szene.

Ihren Po hat Sharon dem Spiegel zugewandt, sie vergisst dabei aber nicht, auch ihre pralle Oberweite zu präsentieren. Es ist unschwer zu erkennen, dass sie - wie sie selbst schreibt - "bereit für den Sommer" ist.

Anzeige
Anzeige

Sharon Stone: Ihre Fans sind begeistert

Eine Followerin lenkt ein, Sharon sei mehr als das - nämlich "bereit für den Sommer, Winter, Herbst und Frühling". Ein Follower schreibt, sie habe "es immer noch drauf". An anderer Stelle heißt es: "Du siehst besser aus denn je!" Das sehen auch Promi-Kolleginnen Sharons so. Von Schauspielerin Priyanka Chopra und Sängerin Kelly Rowland etwa gibt es Flammen-Emojis, Musikerin Rita Ora schickt ein Herz. Likes gibt es auch aus Deutschland, unter anderem von Simone Thomalla.

So steht Sharon zu Botox

Die Tatsache, dass Sharon auch im August 2022 ein Bikini-Pic postete, zeigt, wie wohl sie sich in ihrem Körper fühlt – auch ohne Beauty-Eingriffe. In der vergangenen September-Ausgabe der "Vogue Arabia" gab der Hollywood-Star zu verstehen, dass er einst zwar von Botox Gebrauch gemacht hat, ein Schicksalsschlag das jedoch änderte.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Sharon Stone erzählte von einem Schlaganfall im Jahr 2021, woraufhin eine ihrer Gesichtshälften abgesackt war. "Ich hatte über 300 Spritzen mit Botox und Fillern, um meine Gesichtshälfte wieder aufzubauen“, erinnert sie sich zurück. So wurde für sie aus einer "Luxus-Behandlung" ein notwendiger aber auch schmerzhafter neurologischer Eingriff.

Auch eine junge Liebe konnte sie nicht von ihrer Abneigung gegenüber Botox abbringen. Sharon berichtete von einer Beziehung mit einem deutlich jüngeren Mann, der eine Botoxbehandlung von ihr verlangt habe. Sie habe sich geweigert und die Beziehung ein jähes Ende gefunden.

Wer nicht mehr in mir sieht als das, der finde bitte den Weg aus meinem Leben.

Sharon Stone, "Vogue Arabia"

Übrigens: Kürzlich zeigte sich auch die deutsche Moderatorin Verona Pooth auf Instagram sexy am Pool!

Anzeige
Anzeige

So sieht Sharons Instagram-Profil aus

Menschen, die Sharon in ihrem Leben haben will, zeigt sie gerne auf Instagram. Meistens sind es Familienbilder, die die Mutter von drei erwachsenen Kindern stolz mit ihren Fans teilt. Diese bekommen neben Roan, Quinn und Laird vor allem Sharons Mutter zu Gesicht. Diese ist am 26. Mai stolze 90 Jahre alt geworden, wie natürlich ebenfalls auf Sharons Profil zu sehen ist.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Einer, der das nicht mehr miterleben konnte, ist, Sharons Bruder, Patrick Stone. Dieser starb Mitte Februar 2023 infolge eines Herzinfarkts, was Sharon damals auf Instagram bestätigte. Sie hat zwei weitere Geschwister namens Kelly und Mike.

Sharon Stone: Ihre Anfänge

Geboren am 10. März 1958 in Meadville, Pennsylvania, zog Sharon im Jahr 1977 nach New York, um als Model zu arbeiten. 1980 schlug sie dann den Weg als Schauspielerin ein. Ihren Durchbruch als Hauptdarstellerin hatte sie 1992 in dem Erotikthriller "Basic Instinct". Von 1984 bis 1987 war Sharon mit dem Fernsehproduzenten Michael Greenburg verheiratet. Ihre 1998 geschlossene Ehe mit dem Journalisten Phil Bronstein wurde 2004 geschieden.

Das könnte dich auch interessieren
Ralf Schumachers Sohn David steht nach Ralf Coming-out zu 100 Prozent hinter ihm.
News

Ralf Schumachers Outing: Sein Sohn David zeigt volle Unterstützung

  • 16.07.2024
  • 14:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group