Anzeige
Nach Beziehungs-Aus von Mr. T

Genug verraten: Iris Klein will keine Liebes-Details mehr teilen

  • Aktualisiert: 01.02.2024
  • 11:15 Uhr
  • teleschau
Iris Klein ist seit Kurzem wieder Single. Auf Instagram spricht sie nun über ihr Liebesleben..
Iris Klein ist seit Kurzem wieder Single. Auf Instagram spricht sie nun über ihr Liebesleben..© SAT.1

Iris Klein (56) renoviert nicht nur ihre Wohnung: Nach der Trennung von Mr. T sortiert die Mama von Daniela Katzenberger (37) auch ihr Leben neu, Liebesleben inklusive. Und sie überrascht mit einer Erkenntnis.

Anzeige

Kein TV-Format, kein Stress mit dem baldigen Ex-Mann Peter (56) oder dessen vermeintlicher Affäre Yvonne Woelke (42), leider auch kein Mr. T mehr: Iris Klein hat im Moment jede Menge Zeit zum Nachdenken. Das tut sie vor allem über ihre Wohnung, die langsam aber sicher Gestalt annimmt. Aber wenn sie sich mit der neuen Küchenmaschine den Frühstücks-Smoothie gemixt und die Kaffeemaschine angeworfen hat, denkt sie derzeit über alles Mögliche nach. Nicht nur über die endlich gelieferte Haustür im Besonderen, sondern über das Leben im Allgemeinen. Ihre 548.000 Instagram-Fans (Stand 23. Januar, 11:26 Uhr) nimmt sie dabei permanent mit auf ihre Gedankenreise - und verblüffte sie nun mit einem überraschenden Entschluss.

Iris Klein will nichts Intimes mehr ausplaudern

Bei einer Fragerunde bei Instagram informierte Iris Klein ihre Fans, dass sie sich etwas vorgenommen hat: Beim nächsten Mann wird alles anders! Das dürfte aber weniger mit ihrer eigenen Art zu tun haben, denn sie hatte schon bei früheren Gelegenheiten eingeräumt, dass sie durchaus anerkenne, dass "ich nicht einfach bin", dass sie sich gleichzeitig aber auch "nie mehr für einen Mann verbiegen lassen" wolle.

Aktuell, so deutete Klein vor wenigen Tagen in einer Instagram-Story an, habe sie ohnehin wenig Lust auf eine neue Beziehung. Wenn sie aber eine hätte, dann würde sie diese - das ist die Neuerung - wohl nicht mehr überall so freimütig kommunizieren wie zuletzt. "Ihr könnt euch die Fragen zu meinem Intim- oder Beziehungsleben sparen", teilte Klein ihren Fans mit. Auch über Trennungen wie die von Peter Klein oder Mr. T wolle sie künftig nicht mehr plappern: "Selbst wenn wir uns jede Woche trennen würden, würde ich darüber nicht mehr reden", schrieb sie.

Anzeige
Anzeige

Iris Klein: Zum Kopfsortieren in den Wellness-Urlaub

Iris Klein erklärte ihren Fans:

Ich habe aus meinen Fehlern gelernt und behalte nun mehr privat.

Iris Klein, Januar 2024

Die Selbstreflexion läuft auf Hochtouen. "Tausend Dinge im Kopf, die mich beschäftigen, was ist richtig und was falsch? Wo führt mein Weg hin und wie geht es weiter ... und und und", meldete sich Klein mit einem Instagram-Beitrag vor einer Woche. Solche Fragen kann man am besten in unaufgeregter Umgebung klären, weshalb sich Klein zu einem Wellness-Urlaub absetzte. Nach der Rückkehr gab es wenigstens eine gute Nachricht: "Ich habe es geschafft! Endlich Netflix." Eben, Hauptsache, der Fernseher läuft.

  • Verwendete Quellen:
  • Instagram: Iris Klein
Mehr News und Videos
Sebastian und Angelina Pannek
News

Angelina und Sebastian Pannek im Elternglück: Sie erwarten ihr drittes Kind!

  • 21.02.2024
  • 14:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group