Anzeige
"Wir haben keinen Kontakt"

Giulia Siegel und Simone Ballack: Darum gehen sie jetzt getrennte Wege 

  • Aktualisiert: 15.02.2024
  • 09:45 Uhr
  • teleschau
Giulia Siegel (l.) und Simone Ballack als Freundinnen auf dem Oktoberfest. Jetzt scheinen sie sich nicht mehr gut zu verstehen. 
Giulia Siegel (l.) und Simone Ballack als Freundinnen auf dem Oktoberfest. Jetzt scheinen sie sich nicht mehr gut zu verstehen. © 2022 Getty Images/Hannes Magerstaedt

Jahrelang waren Giulia Siegel (49) und Simone Ballack (47) ganz enge Freundinnen. Doch das ist Geschichte. Die ehemaligen Freundinnen ignorieren einander und gehen sich aus dem Weg. Und das scheint der Grund zu sein.

Anzeige

Die Szene-Gäste beim Mode-Event "Perfect Runway" in der Münchner BMW-Welt wunderten sich: Denn Giulia Siegel und ihre Herzensfreundin Simone Ballack betraten nicht nur getrennt voneinander die Veranstaltung, sondern würdigten einander keines Blickes und gingen sich konsequent aus dem Weg. Das fiel vor allem deshalb auf, weil die Freundschaft der beiden jahrelang eine äußerst enge war.

Wer oder was hat die besten Freundinnen auseinandergebracht?

Simone Ballack blockierte Giulia Siegel auf allen Accounts

Laut "Bild" hat Ballack ihre ehemalige Gefährtin Siegel komplett aus ihrer Wahrnehmung gestrichen. "War die da? War die da? Ich habe sie nicht gesehen", meinte die ehemalige Gattin von Fußballer Michael Ballack gegenüber der Boulevard-Zeitung und soll zugegeben haben, dass es eine Auseinandersetzung gab. "Wir haben keinen Kontakt", zitiert "Bild".

Und wer ist schuld, wenn sich zwei Frauen streiten? Laut "Bild" ein Mann, und zwar Heiko G. (56). Der Hotelunternehmer soll eigentlich mit Simone Ballack liiert sein. Nach einem feuchtfröhlichen Abend Anfang des Jahres im Münchner Nobel-Schuppen H'ugo's sollen Siegel und Heiko G. dann aber ohne Ballack noch um die Häuser gezogen sein. Das soll Ballack komplett in den falschen Hals bekommen und die zuvor fast schwesterlich enge Verbindung zu Siegel abgebrochen haben - inklusive Blocks auf allen Social-Media-Kanälen.

Anzeige
Anzeige

Hat Giulia Siegl mit Simone Ballacks Freund geknutscht?

Dabei ist es nicht das erste Mal, dass Ballack, G. und Siegel eine Art Ménage à trois feiern. Im August vergangenen Jahres schrieben "Bild" und der "Berliner Kurier" die "Wahrheit über den Dreier". Schauplatz war auch damals das Münchner H'ugo's und Kern des Artikels war, wer wann mit wem geschmust hatte. Ballack mit G., das schien klar. Aber war da mehr, während Ballack auf der Toilette war? "Das kann nicht sein, das ist die falsche Perspektive. Ich knutsche nur mit Frauen rum, nicht mit Männern", wurde Siegel damals von "Bild"zitiert.

Selbst als "Bild" ein Bild aus einer anderen Perspektive nachschob, das eindeutig auf einen Kuss schließen ließ, dementierten alle Beteiligten weiter. Ballack, berichtete der "Berliner Kurier", meinte: "Das ist kein Kussbild. Ich habe kein Problem damit, ich bin da entspannt."

Das scheint sich geändert zu haben. Bei dem Eiszeit-Event in München sagte Siegel jetzt laut "Bild": "Simone muss ihre Probleme selber lösen." Diese wiederum wird bezüglich einer eventuellen Versöhnung so von "Bild" zitiert: "Dazu möchte ich mich nicht äußern."

  • Verwendete Quellen:
Das könnte dich auch interessieren 
Thomas und Lisa Müller
News

EM 2024: Das sind die Spielerfrauen unserer Fußball-Stars

  • 19.06.2024
  • 15:38 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group