Anzeige
Kevin Spacey hatte Angst vor einem Herzinfarkt

Kevin Spacey: Er musste in die Klinik – Verdacht auf Herzinfarkt!

  • Aktualisiert: 12.10.2023
  • 09:55 Uhr
  • jom/spot
Kevin Spacey machte sich während eines Events große Sorgen um seine Gesundheit. Alle Infos dazu gibt es hier.
Kevin Spacey machte sich während eines Events große Sorgen um seine Gesundheit. Alle Infos dazu gibt es hier.© picture alliance / ZUMAPRESS.com | Tayfun Salci

Kevin Spacey musste bei einem Besuch in Usbekistan ein Krankenhaus aufsuchen. Der Grund? Der Schauspieler befürchtete Symptome eines Herzinfarkts.

Anzeige

Kevin Spaceys Arm fühlte sich plötzlich taub an

Kevin Spacey (64) hat sich kürzlich um seine Gesundheit gesorgt. Wie jetzt bekannt wurde, erklärte der Schauspieler am Montagabend auf der Abschlussveranstaltung des Internationalen Filmfestivals von Taschkent, dass er am selben Tag vor seinem Auftritt auf der Bühne in ein Krankenhaus geeilt war. Das berichtet unter anderem "TMZ". Spacey berichtete, dass er zuvor ein Museum in Samarkand besucht hatte, als sich plötzlich sein gesamter linker Arm für etwa acht Sekunden taub angefühlt habe.

Anzeige
Anzeige

Kevin Spacey: "Das hat mich wirklich zum Nachdenken gebracht"

"Ich erzählte den Leuten, mit denen ich zusammen war, sofort, was gerade passiert war, und auf ihren Rat hin gingen wir sofort ins Krankenhaus", erklärte Spacey laut "The Sun" weiter. Er habe sich einer Reihe von Tests unterzogen, darunter auch einem MRT. "Alles stellte sich als völlig normal heraus, und ich bin natürlich dankbar, dass es nichts Ernstes ist", fügte er in seiner Rede an. Und weiter:

Das hat mich wirklich zum Nachdenken darüber gebracht, wie zerbrechlich das Leben ist - für uns alle.

Kevin Spacey,, 2023

Wie "The Sun" weiter berichtet, hatte Spacey am Vortag bei einer Veranstaltung in der Hauptstadt Usbekistans sein "Comeback" angekündigt und betont, dass seine "besten Rollen noch vor ihm liegen".

Kevin Spacey wurde im Juli freigesprochen

Genau an seinem 64. Geburtstag am 26. Juli hatte die Jury am Southwark Crown Court in London den Schauspieler in allen Anklagepunkten freigesprochen. Ihm waren sexuelle Übergriffe gegen vier Männer vorgeworfen worden. Der Freispruch in London folgte auf einen Freispruch in den USA: Bereits im Oktober 2022 wurde Spacey von einer New Yorker Jury für nicht schuldig befunden. Sein Schauspielkollege Anthony Rapp (51) hatte ihm vorgeworfen, ihn sexuell belästigt zu haben, als Rapp gerade einmal 14 Jahre alt war. Seit 2017 die ersten Vorwürfe laut wurden, kam die Karriere des gefallenen Schauspielers zum Erliegen.

Mehr News und Videos
"Hart of Dixie"
News

"Hart of Dixie": Das machen Rachel Bilson und ihre Co-Stars heute

  • 12.07.2024
  • 14:02 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group