Anzeige
Motsi Mabuse im Interview

Motsi Mabuse ganz privat: So schwärmt sie von ihrer Tochter und ihrem Ehemann

  • Aktualisiert: 27.12.2023
  • 12:40 Uhr
  • (eee/spot)
Seltene Einblicke in das Familienleben der "Let's Dance"-Jurorin.
Seltene Einblicke in das Familienleben der "Let's Dance"-Jurorin.© imago/Gartner

Wie läuft der Familienalltag mit Kind und Ehemann bei Motsi Mabuse (42) ab? Die "Let's Dance"-Jurorin hält ihr Privatleben in der Regel weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Jetzt hat sie einen seltenen Einblick in ihr Mama-Leben gegeben. "Wenn ich unsere Kleine sehe, erkenne ich mich in ihr. Sie hat schon mit fünf Jahren ihre eigene, starke Persönlichkeit", schwärmt die Profitänzerin im Interview mit der "Bild am Sonntag".

Anzeige

Motsi Mabuse: "Ich habe den besten Mann"

Seit 2017 ist Mabuse mit dem ukrainischen Profitänzer Evgenij Voznyuk verheiratet, ihre Tochter kam im August 2018 zur Welt. Die Familie lebt in der Nähe von Frankfurt am Main, in Kelkheim betreiben Mabuse und Voznyuk eine Tanzschule. Zudem sitzt Mabuse seit 2011 in der Jury bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance", wo sie 2007 zunächst noch als Profitänzerin anfing. Langeweile dürfte bei dem Paar also selten aufkommen, doch Mabuse sei "glücklich":  "Ich habe den für mich besten Mann an meiner Seite. [...] Wir haben dieselben Träume. Wir wollen arbeiten, erfolgreich sein und zusammen unser Leben genießen. Evgenij beschützt mich, er ist einfach da."

Anzeige
Anzeige
ProSieben, Senderlogo
ProSieben.de

Ihre Tochter wächst dreisprachig auf

Ihre Tochter wachse bei ihnen im Übrigen dreisprachig auf, erzählt Mabuse weiter: "Wir reden Englisch mit unserer Tochter. Sie redet Russisch mit ihrem Vater und den Großeltern. Mein Mann und ich unterhalten uns auf Deutsch." Sonntags habe die Familie zudem ein Ritual: "Einen ausgiebigen Spaziergang durch den Taunus, dies erdet mich und gibt mir Kraft", so Mabuse.

Das könnte dich auch interessieren
442966966
News

Uschi Glas: So rettete sie ihrem Mann schon zweimal das Leben

  • 22.02.2024
  • 14:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group