Anzeige
Geschätzte Kosten 150.000 Dollar

Nicht wiederzuerkennen: Beauty-Doc erklärt Madonnas neues Gesicht

  • Aktualisiert: 20.10.2023
  • 10:42 Uhr
  • teleschau
Ein renommierter Beauty-Doc knüpft sich Madonnas Gesicht vor und verrät, welche Eingriffe die Sängerin laut seiner Meinung im Gesicht hatte.
Ein renommierter Beauty-Doc knüpft sich Madonnas Gesicht vor und verrät, welche Eingriffe die Sängerin laut seiner Meinung im Gesicht hatte.© 2023 Getty Images/Frazer Harrison

Wo ist er nur hin, der kleine, aber markante Leberfleck? Er wurde zu einem Erkennungszeichen für Madonna (65). Mit ihm wurde sie zum Superstar, zur Ikone. Jetzt ist der Fleck weg. Aber das ist nicht das Einzige, das einem Beauty-Experten an Madonnas Gesicht aufgefallen ist.

Anzeige

Am 14. Oktober startet Madonna anlässlich ihres 40. Bühnenjubiläums ihre "Celebration Tour". 78 Konzerte will die Pop-Legende bis Ende April nächsten Jahres spielen, darunter auch vier in Deutschland (je zwei in Berlin und Köln). Sollte es ein Fan aus Madonnas Glanzzeit, den Jahren zwischen 1985 und 1998, in die erste Reihe schaffen und seinem Idol Aug in Aug gegenüberstehen können, dürfte dieser Fan schwerlich noch die Madonna von einst erkennen.

Das Gesicht der Pop-Diva ist zur Maske geworden. Eine Maske, die mindestens 150.000 Dollar gekostet hat - so meinen Schönheits-Experten.

Im Cip: Madonna schockiert mit ihrem Aussehen die Fans

"Wie der Tod": Madonna schockiert Fans mit ihrem Aussehen

Anzeige
Anzeige

Experte: Mindestens zwölf Eingriffe an Madonnas Gesicht

Dr. Barry Weintraub ist ein renommierter US-Schönheits-Chirurg aus New York. Er hat sich mit dem Gesicht des einst größten Popstars der Welt beschäftigt. Er hat Fotos aus den großen Tagen der Künstlerin mit aktuellen Aufnahmen verglichen, die Madonna - auf teilweise selbst bei Instagram oder TikTok geposteten Bildern - maskenhaft wirken lassen. Fast so, als sei sie inzwischen eine komplett andere Person.

Weintraubs Auflistung der Schönheitseingriffe, die Madonna seiner Ansicht nach hat vornehmen lassen, klingt nach der Großbaustelle einer Generalsanierung. Weintraub kommt er auf mindestens zwölf verschiedene Prozeduren - vom Kinn über die Nase bis hin zur Stirnform - die am Gesicht der Sängerin vorgenommen sein sollen, einige davon vermutlich mehrere Male.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

"Die auffälligste Veränderung sieht man an ihren Wangen"

Gegenüber der britischen Zeitung "Daily Mail" meinte Weintraub: "Die auffälligste Veränderung sieht man an ihren Wangen. Sie wirken um einiges fülliger, ein wenig wie aufgepumpt." Eine starke Veränderung stellte Beauty-Doc Weintraub auch an Madonnas Augenbrauen fest: "Die sind heute deutlich höher angesetzt als noch Mitte der 80er-Jahre, vermutlich durch eine oder mehrere Straffungen."

Das obere Drittel ihres Gesichts habe signifikant mehr Volumen, vermutlich, so Weintraub, durch sogenannte "Auffüller" oder Eigenfett-Injektionen. Dadurch sollten altersbedingt eingefallene Stellen und Falten aufgepolstert werden. Das Gesicht wirke, erläuterte Weintraub, oft praller und dadurch jünger. Weintraub: "Allerdings nur, wenn dieser Eingriff nicht übertrieben wird."

Anzeige
Anzeige

Madonna: Nase, Kinn, Stirn, Hals - alles runderneuert

Dr. Weintraub vermutet überdies folgende weitere Eingriffe:

Wie fit ist Madonna - körperlich und künstlerisch?

Tja, und bei all dem ging offenbar auch der Leberfleck verlustig. Gut möglich, vermutet Dr. Weintraub, dass er durch mehrere Laserbehandlungen und Liftings abgeflacht oder auch bewusst entfernt worden sei.

Die Fans sehen Madonnas optische Veränderung, die "Bild" schrieb vom "Gesicht wie ein schauriges Suchbild", durchaus mit Sorge. "Es sieht aus, als hätte sie Schmerzen", schrieb ein Fan bei Instagram.

Anzeige
Anzeige
Collage Star Jobs
News

Die schrägsten Berufe der Hollywoodstars

Tom Cruise, Brad Pitt und Co.: Die kuriosesten ersten Jobs der Superstars

Sie sind inzwischen alle reich und berühmt. Aber auch Superstars wie Tom Cruise und Mariah Carey waren einmal jung und brauchten schnelles Geld. Und dafür haben sie oft ziemliche kuriose Jobs angenommen.

  • 23.10.2023
  • 12:13 Uhr

Wie fit, gesundheitlich und künstlerisch, der (einstige) Superstar noch ist, muss sich jetzt zeigen. Die Tour, die eigentlich bereits im Juli hätte beginnen sollen, musste wegen einer bakteriellen Infektion der Künstlerin verschoben werden. Ihretwegen verbrachte Madonna sogar mehrere Tage auf der Intensivstation.

Und künstlerisch? Fans hoffen inständig, dass sich die Pop-Diva in besserer Form präsentiert als beim Eurovision Song Contest 2019. Damals war sie beim Finale in Tel Aviv der Gaststar - und bot eine peinliche Leistung. "Ein Tiefpunkt ihrer Karriere" konstatierte damals der "Spiegel".

  • Verwendete Quellen
Das könnte dich auch interessieren
Jennifer Lopez
News

Jennifer Lopez total glücklich - aber nicht mit Ben Affleck

  • 19.07.2024
  • 16:02 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group