Anzeige
Fiese Spitzen im Podcast

Oliver Pocher stichelt gegen Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden: "Weniger botoxen"

  • Aktualisiert: 11.03.2024
  • 10:45 Uhr
  • teleschau
Oliver Pocher nimmt im Podcast mal wieder kein Blatt vor den Mund.
Oliver Pocher nimmt im Podcast mal wieder kein Blatt vor den Mund.© picture alliance/dpa | Sebastian Gollnow

Oliver Pocher (46) und Sandy Meyer-Wölden (40) sind zwar geschiedene Eheleute, aber im Podcast vereint. In der neuesten Folge stichelten die beiden jedoch heftig. Mal wieder drüber: Oliver Pocher mit einem Botox-Diss!

Anzeige

Eigentlich machten sich Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölden in ihrem Podcast "Die Pochers! Frisch recycelt" zunächst eher über Cathy Hummels und ihr neues Buch "Das Zuckerfrei-Kochbuch für Kinder - Einfach lecker und gesund" lustig. Die Influencerin hatte, wie "Bild" berichtete, das Kinderbuch zunächst mit einem Bild mit nacktem Oberkörper beworben. Weil Oliver Probleme hatte, das Wort "Ökotrophologin" flüssig vorzulesen, kamen die beiden ins Flachsen - bis Oliver (mal wieder) übers Ziel hinaus schoss.

Im Clip: So nimmt Oliver Pocher seine Ex Sandy aufs Korn

Anzeige
Anzeige

Warum Oliver Pocher Sandy keine "D.ck Pics" schickte

Öktrophologen beschäftigen sich mit der Kombination aus Ernährungswissenschaft und Haushaltswissenschaft, also auch mit Lebensmitteln und gesunder Ernährung. Das Wort überforderte Oliver Pocher. Er verhaspelte sich in der Podcast-Folge mehrfach und bat Sandy Meyer-Wölden, ihn beim Vorlesen zu unterstützen. Sie brauchte aber auch Hilfe: "Ich muss mal meine Brille holen."

Das fröhliche Sticheln miteinander begann. Oliver frivol-witzig und selbstironisch: "Das ist der Grund, warum ich dir nie D*ck-Pics geschickt habe von mir." Das sorgte beim Live-Publikum für Heiterkeit und auch Sandy lachte schallend. Und dann setzte Oliver doch einen drauf: "Wenn du weniger botoxen würdest, könnte man dich sogar lachen sehen."

Damit bezog er sich auf Sandys Beauty-Beichte. Im Dezember hatte sie in einer Podcast-Folge ausführlich über ihre Besuche beim Schönheits-Doc geredet.

Oliver und Sandy: Ihr Podcast-Vertrag wurde verlängert

Sandy Meyer-Wölden und Oliver Pocher heirateten im September 2010 und gaben im April 2013 ihre Trennung bekannt. Sie haben drei gemeinsame Kinder. In zweiter Ehe war Sandy mit einem US-Geschäftsmann verheiratet, dem sie im März 2017 Zwillinge schenkte. 2020 trennte sich das Paar. Da war Oliver gerade ein Jahr lang mit Amira verheiratet - und mit ihr zum zweiten Mal Vater geworden.

Bis zur Trennung von Oliver und Amira (August 2023) hatten sich Sandy, Oliver und Amira zu einer gut funktionierenden Patchwork-Familie zusammengerauft. Nach der Amira-Trennung übernahm Sandy ihre alte Rolle als Podcast-Partnerin von Oliver. Und das, wie "Bild" berichtete, offenbar sehr erfolgreich. "Die Pochers!" sei einer der beliebtesten Podcasts beim Vertreiber. Wegen des Erfolgs sei der wohl äußerst lukrative Vertrag gerade um zwei weitere verlängert worden.

Heißt: Die beiden werden weiter ihre Sticheleien ertragen müssen - zur Freude der Fans.

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Thomas und Lisa Müller
News

EM 2024: Die Spielerfrauen der deutschen Fußball-Stars

  • 14.06.2024
  • 15:18 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group