Anzeige
"Das gibt 10 Anrufe von Amira!"

Sandy Meyer-Wölden: Nach Sex-Geständnis von Oliver Pocher gibt es Beef 

  • Aktualisiert: 21.03.2024
  • 09:45 Uhr
  • teleschau
In seinem Podcast nimmt Oliver Pocher mal wieder kein Blatt vor den Mund.
In seinem Podcast nimmt Oliver Pocher mal wieder kein Blatt vor den Mund.© 2023 Getty Images/Gerald Matzka

Wehe, wenn er losgelassen wird! Oliver Pocher (46) machte mit seiner Ex, Sandy Meyer-Wölden, einen Ausflug nach Paris, um dort deren 41. Geburtstag zu feiern. Darüber sprachen beide auch in ihrem Podcast. Oliver packte aber noch weiter aus. Leider, aus Sicht von Sandy. Die Folge: ein bisschen Beef.

Anzeige

Oliver Pocher ist nicht nur der "Liebeskasper" auf Tournee, sondern auch der Mann der klaren Worte. Das beweist er auch Woche für Woche in seinem Podcast "Die Pochers! Frisch recycelt", den er gemeinsam mit seiner Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden betreibt. Mit der versteht er sich gerade wesentlich besser als mit seiner anderen "Demnächst-Ex-Frau" Amira Pocher (31). Weshalb er mit Sandy auch nach Paris düste, um dort ihrem 41. Geburtstag zu feiern.

Die gemeinsame Reise wurde dann natürlich auch im Podcast aufgearbeitet. Und da zeigte sich: Der Olli ist nicht nur ein Lautsprecher, sondern kennt offenbar keine Grenzen.

Schlüpfige Beichte: Oliver Pocher hatte Sex in Paris

Geburtstag feiern in Paris. Das hat für Sandy Meyer-Wölden und Oliver Pocher schon fast Tradition. Auch im vergangenen Jahr taten sie das. Damals war auch Amira dabei. Als Olivers liebende Gattin und Sandys Freundin. Im Podcast schwelgten beide in Erinnerungen, Olli dann aber ein wenig allzu lebhaft und delikat.

Die Vorlage gab, ungewollt, Sandy. "An meinem Geburtstag letztes Jahr wart ihr noch zusammen", sinnierte sie. Da fiel Olli noch etwas anderes ein: "Paris, Stadt der Liebe. Da habe ich sogar noch mal Amira … an dem Abend." Alessandra war komplett geschockt: "Das können wir direkt rausschneiden! Das geht doch Deutschland nichts an. Das gibt wieder zehn Anrufe von deiner Noch-Ehefrau." Letzteres wiederum schien Olli besonders gut zu gefallen - schließlich bleib der Wortwechsel in der Podcast-Folge.

Anzeige
Anzeige

Sandy warnt Oliver Pocher: Das gibt wieder zehn Anrufe von Amira

Aber Oliver Pocher ist halt, einmal von der Leine gelassen, nicht mehr aufzuhalten. Er plapperte weiter: "Für 4,99 Euro bin ich das Onlyfans des Podcasts. Da erzähle ich auch, wann ich wie mit wem Sex gehabt habe." Und setzte prompt noch einen drauf: "Ich habe dich zum Beispiel in Paris …"

Worauf ihm Sandy geschockt ins Wort fiel, um weitere, eventuell noch detailliertere Enthüllungen zu unterbinden. "Nein, Stopp! Time-out!" Zudem schoss sie zurück: "Du kannst froh sein, dass ich überhaupt meine Brille aufhabe, sodass ich bei deinen 'Dick Pics' nicht mehr reinzoomen muss." Oliver lachend dazu: "Du machst jeden Gag auch mit, ich seh das schon."

Weil aller pikanten Enthüllungen über "Pariser Nächte" drei zu sein scheinen, erzählte Oliver auch noch, dass er einst auch mit seiner Freundin Sabine Lisicki in der Stadt der Liebe eben diese praktizierte. "Die habe ich übrigens auch mal in Paris …", setzte er an, bevor ihn Sandy unterbrach. Mit der Tennisspielerin war Pocher zwischen seiner Sandy- und Amira-Phase von 2013 bis 2016 zusammen. Lesicki verkündete vor Kurzem ihre erste Schwangerschaft. Pocher dazu, ausnahmsweise halbwegs ernsthaft: "Von Herzen nur das Beste. Wenn sie Ratschläge braucht oder auch Kinder-Klamotten, kann sie sich melden. Da habe ich reichlich von."

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Amira und Oliver Pocher sind seit August 2023 kein Paar mehr.
News

Oliver Pocher: Der Comedian spricht über seine Beziehung zu Amira

  • 18.05.2024
  • 15:26 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group