Anzeige
"Das kann ich nicht so stehen lassen"

Wegen Alessio: Pietro Lombardi und Julian Engels streiten sich öffentlich!

  • Aktualisiert: 29.08.2023
  • 12:46 Uhr
  • Monika S.
Pietro Lombardi zofft sich mit dem Mann seiner Ex.
Pietro Lombardi zofft sich mit dem Mann seiner Ex.© picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Bodo Schackow

Pietro Lombardi meint, Julian Engels habe ihn öffentlich bloßgestellt. Der Sänger gibt dem Mann seiner Ex, Sarah Engels, die Schuld an vorwurfsvollen User-Nachrichten, die ihn derzeit erreichen. Kein Geringerer als Pietros Sohn Alessio hat etwas damit zutun.

Anzeige

Hör dir im Video an, was Pietro Julian vorwirft

Wegen Alessio: Pietro Lombardi geht auf Julian Engels los

Das kann ich nicht so stehen lassen.

Pietro Lombardi, Instagram

Das macht Pietro Lombardi auf Instagram deutlich. Er bezieht sich auf eine Story, die Julian Engels - der Mann seiner Ex Sarah Engels - gepostet hat. Darin schrieb Julian, dass Alessio - der gemeinsame Sohn von Pietro und Sarah - "nicht gut schlafen" konnte und Angst gehabt habe, "weil er ein gruseliges Video am Wochenende gesehen hat". Das Problem: Alessio hatte am Wochenende bei Papa Pietro und dessen Partnerin Laura übernachtet.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Pietro stört sich daran, dass Julian beziehungsweise Sarah nicht bei ihm anriefen, um die Angelegenheit persönlich und vor allem privat zu klären: "Ist nicht korrekt. Wir können reden, wir sind alt genug." Jetzt erhalte er Nachrichten von User:innen, die ihm Verantwortungslosigkeit vorwerfen. "Das kann ich nicht so stehen lassen und ich habe dir auch gesagt, dass ich es nicht so stehen lassen werde, wenn die Nachrichten kommen, Julian." Der Sänger beschwert sich, dass Julian die betreffende Story trotz seiner Bitte nicht vorzeitig entfernt hat. Aber er sagt auch an seine Follower:innen gerichtet:

Nein, Leute, ihr braucht euch nicht zu freuen. Das ist kein öffentlicher Krieg oder sonst was, werde ich auch niemals machen. Aber solche Sachen, bevor die gepostet werden, sollten die besprochen werden.

Pietro Lombardi, Instagram

Anzeige
Anzeige

Pietro vs. Julian: Das sagt Sarah zu dem Insta-Beef

Julian warf Pietro zwischenzeitlich vor, "unnötig Schlagzeilen zu produzieren auf dem Rücken der Kinder". Pietros Reaktion darauf: "Als ich Schlagzeilen hatte, warst du noch in der A-Jugend Fußball spielen." Was Sarah Engels zu dem Beef zwischen ihrem Mann und Ex sagt? Sie nimmt Julian auf Instagram in Schutz und betont, seine Story sei "in keinem Fall gegen irgendjemanden gerichtet" gewesen: "Wir haben uns heute morgen bereits persönlich dafür entschuldigt." Es scheint jedoch nicht so, als sei die Entschuldigung angenommen worden...

Sarah Engels nimmt ihren Mann Julian in Schutz.
Sarah Engels nimmt ihren Mann Julian in Schutz.© Instagram / Sarah Engels

Pietro Lombardi: Bei Freundin Laura hört der Spaß auf

Der Hauptgrund für Pietros Ärger ist die Tatsache, dass nun auch seine Laura vorwurfsvollen User-Nachrichen ausgesetzt ist. "Scheiß auf mich, ich bin unwichtig. Aber meine Frau wird angeschrieben und die sagen, sie ist verantwortungslos. Und das lasse ich nicht zu, weil sie ist sich ihrer Verantwortung bewusst, bei Leano wie auch bei Alessio. Sie behandelt Alessio, als wäre es ihr eigenes Kind. So viel Liebe. Und dann solche Nachrichten zu bekommen, ist nicht korekt. [....] Pietro fordert Julian dazu auf, nicht zuzulassen, "dass solche Nachrichten passieren". Ob das Thema jetzt durch ist, bleibt abzuwarten...

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
  • Verwendete Quellen
  • Instagram: Pietro Lombardi
  • Instagram: Julian Engels
  • Instagram: Sarah Engels
Das könnte dich auch interessieren
Anna-Maria Ferchichi und Bushido
News

Anna-Maria Ferchichi gibt zu: In Dubai wissen nur wenige, dass Bushido ein Superstar ist

  • 23.07.2024
  • 17:16 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group