Anzeige
"Hat mir das Herz gebrochen"

Yeliz Koc enthüllt bei "Promi Big Brother": Sie war mit einer Frau zusammen

  • Aktualisiert: 07.12.2023
  • 10:28 Uhr
  • teleschau - Jürgen Winzer
Article Image Media
© SAT.1/Nadine Rupp

Yeliz Koc (30) sorgte in der Vergangenheit nicht nur als Beauty in Reality-TV-Formaten, sondern auch durch ihre Beziehungen für Schlagzeilen. Nun kam eine neues intimes Detail hinzu: Bei "Promi Big Brother" outete sie sich. Sie war mal mit einer Frau zusammen!

Anzeige

Yeliz Koc' Liebeleien spielten sich entweder in der TV-Öffentlichkeit oder in den Schlagzeilen der Boulevard-Presse ab. Sie bandelte mit "Bachelor in Paradise"-Partner Johannes Haller (35) an, dann verliebte sie sich in Jimi Blue Ochsenknecht (31, "Die wilden Kerle"), gebar ihm die gemeinsame Tochter Snow. Zuletzt war sie rund ein Jahr mit "Make Love, Fake Love"-Partner Jannik Kontalis (27) zusammen. Alle Beziehungen gingen jedoch in die Brüche. Dabei sagte Yeliz gestern bei "Promi Big Brother", sie sei "voll der Beziehungstyp, ich habe aber immer die falschen Männer gehabt."

Es war aber kein Mann, der ihr in Liebesdingen erstmals das Herz brach.

Yeliz Koc über ihre lesbische Liebe: "Sie hat mir das Herz gebrochen"

Möglicherweise angespornt von Container-Kumpel Marco Strecker (21), der sich erst vor wenigen Tagen als schwul geoutet hatte und von seiner vierjährigen Beziehung mit seinem Freund Tobias erzählte, machte Koc ein unerwartetes Geständnis: Ihre erste große Liebe war eine Frau.

"Früher war ich mit einer Frau zusammen", offenbarte Koc am Montag den verblüfften Mit-Einsitzenden. "Meine Familie und meine Freunde wissen das, jetzt oute ich mich hier auch!"

Damals sei sie etwa 15 Jahre alt gewesen, berichtete Yeliz Koc. Die Liebe habe rund anderthalb Jahre gehalten. Dann habe die Freundin Schluss gemacht. Koc: "Die hat auch damals mein Herz gebrochen." Danach sagte die ehemalige "Bachelor"-Teilnehmerin leicht resigniert:

Ob Frauen oder Männer, es klappt einfach nicht.

Yeliz Koc, November 2023

Auch interessant: Yeliz Koc packt bei "Promi Big Brother" über ihren Halbbruder aus.

Anzeige
Anzeige

Yeliz Koc: "Ich habe immer die falschen Männer gehabt"

Die "Promi Big Brother"-Mitbewohner:innen und Fans im Netz reagierten durchweg positiv auf Koc' Love-Geständnis. Es scheint aber, dass die lesbische Erfahrung eine einmalige blieb und auch wenig Chancen auf eine Wiederholung hat. Koc sagte im Gespräch mit Dominik Stuckmann (31), dem "Bachelor" von 2022: "Ich bin voll der Beziehungstyp, habe aber immer die falschen Männer gehabt". Was ihre Ideal-Vorstellung sei?

Mein Traum war immer: mein Mann, mein Kind und der Weihnachtsbaum.

Yeliz Koc, November 2023

Sie fuhr fort: "Zwei Sachen habe ich, fehlt nur noch der Mann." Und verriet dann: "Ich hätte gerne noch ein Mädchen und einen Jungen."

Yeliz Koc: gemeinsame Zukunft mit Yasin Mohamend ungewiss

Ob ihr Verehrer Yasin Mohamed (32) der Richtige ist, den Koc 2022 bei "Kampf der Realitystars" kennenlernte? Sie haben viel Zeit gemeinsam verbracht, aber kann sich die Liebelei zur großen Liebe entwickeln? Koc zeigte sich im Gespräch mit ihren Mitbewohner:innen verhalten skeptisch: "Ich glaube, der braucht noch was. Der ist zwar schon 32, aber er ist einfach so ein Lebemann. Und wer weiß, ob er schon eine Neue hat!"

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos

"Erst dann etwas wert": Emotionale Sex-Beichte von Katja Krasavice

  • Video
  • 01:00 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group