Profile image - Jasna Fritzi Bauer

Jasna Fritzi Bauer

Schauspielerin

Foto: © picture alliance/dpa

Obwohl die nur knapp 1,60 Meter große Schauspielerin mit Schweizer und chilenischen Wurzeln schon sehr früh auf der Bühne erfolgreich war, wurde sie erst mit "Ein Tick anders" (2011), "About a Girl" (2015) und "Axolotl Overkill" (2015) richtig bekannt. Wild, einfühlsam, humorig - die ausgebildete Schauspielerin kann alle Stile. Seit 2021 ist sie sogar im "Tatort", als Ermittlerin Liv Moormann zu sehen. Im Star-Porträt alles über Jasna Fritzi Bauer erfahren:

NameJasna Fritzi
NachnameBauer
LandDeutschland
GeburtsortWiesbaden
Alter35
Geburtstag20.01.1989
SternzeichenFisch
Geschlechtweiblich
Haarfarbebraun
Grösse1,58
Familienstandverheiratet

Jasna Fritzi Bauer: Herkunft und Biografie

Mit Schweizer und chilenischen (Mutter) sowie deutschen Wurzeln (Vater) wird Jasna Fritzi Bauer am 20. Februar 1989 in Wiesbaden geboren. Sie hat nach eigener Aussage sowohl die schweizerische als auch die chilenische Staatsbürgerschaft, "mir blieb die deutsche Staatsbürgerschaft verwehrt, weil ich die schweizerische dafür hätte abgeben müssen", erklärte sie der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) 2019 in einem Interview. "Mittlerweile dürfte ich einen Einbürgerungstest machen, aber ich weigere mich, so einen Test in dem Land zu machen, in dem ich geboren und aufgewachsen bin."

Jasna Fritzi Bauer bricht das Gymnasium ab und geht auf die Schauspielschule

Jasna Fritzi Bauer besucht das Gymnasium, bricht aber kurz vor dem Abitur die Schule ab. "Ich hab noch mein theoretisches Fachabitur ausgehändigt bekommen, aber das war's dann. Meine Eltern fanden das natürlich alles nicht so lustig", so Bauer gegenüber der NOZ. Der Ärger mit den Eltern mündet in einem Deal: Jasna soll innerhalb von einem Jahr die Aufnahmeprüfung für eine Schauspielschule schaffen, sonst muss sie an der Abendschule das Abitur nachholen. Da sie ohnehin schon Ensemblemitglied im Jugendclub des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden ist, probiert sie es an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin und wird angenommen. 2012 schließt sie die Schule mit Diplom ab.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Jasna Fritzi Bauer: Erste Theaterrollen während des Studiums und der Schritt ins Kino

Auch während des Studiums ist Jasna Fritzi Bauer an verschiedenen Theatern in Berlin zu sehen. So spielt sie 2011 in Leo Tolstois "Die Macht der Finsternis" an der Schaubühne am Lehniner Platz und als Judith in "Helden" von Ewald Palmetshofer am "bat-Studiotheater" ihrer Schauspielschule in Berlin mit. 2012 steht sie unter in der Komödie "Das Spiel von Liebe und Zufall" am Hans Otto Theater in Potsdam auf der Bühne. Von 2012 bis 2015 ist sie festes zudem Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater.

Auch im Kino will man mehr von der talentierten Frau Bauer sehen. Ihr Leinwand-Debüt feiert sie im Kinofilm "Ein Tick anders" (2010) als Eva, die das Tourette-Syndrom hat. 2012 ist sie im Film "Für Elise" zu sehen, in dem sie sogar die Hauptrolle übernimmt. Auch im DDR-Drama "Barbara" von Christian Petzold übernimmt Jasna Fritzi Bauer 2012 neben Nina Hoss und Ronald Zehrfeld eine der Hauptrollen, wie auch in "Scherbenpark" (2013) unter der Regie von Bettina Blümner. In der Tragikomödie "About a Girl" (2014) mimt sie an der Seite von Heike Makatsch die Rolle der Charleen und bekommt als Darstellerin das erste Mal größere Aufmerksamkeit. Uraufführung ist bereits Ende September 2014 auf dem "Festival do Rio" in Rio de Janeiro, der Film kommt jedoch erst 2015 in die deutschen Kinos und 2017 als 90 Minuten gekürzte TV-Fassung ins Fernsehen.

Nach Theater und Kino kommt das Fernseh-Debüt für Jasna Fritzi Bauer

"Zeit der Helden" (2013) stellt ihr Debüt im deutschen Fernsehen dar. Als Paulina Brunner spielt Jasna Fritzi Bauer eine der Ensemble-Hauptrollen in der neunteiligen "Echtzeit-Fernsehserie", die Jugendwahn und Coming-of-Age-Probleme thematisiert.

Für "Axolotl Overkill" (2017) und jerks. (2018) wird Jasna weiter gefeiert

Mit "Axolotl Overkill" gelingt Autorin Helene Hegemann 2010 ein viel beachtetes wie kontrovers diskutiertes Romandebüt, das 2017 mit Jasna Fritzi Bauer in der Hauptrolle verfilmt wird. Helene Hegemann übernimmt dabei auch die Regie. In der Erfolgsserie "jerks." von Christian Ulmen ist Jasna ab der zweiten Staffel zu sehen. Hier spielt sie - wie alle anderen Darsteller - sich selbst und muss ihre Texte größtenteils improvisieren.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Auch mit ihren Rollen in der Fernsehserie "Dogs of Berlin" (2018) und "Rampensau" (2019) rückt sich Jasna Fritzi Bauer kontinuierlich weiter ins Scheinwerferlicht. Obwohl sie aufgrund ihrer Größe von 1,58 m auch mit über 30 Jahren immer wieder für Rollen als Jugendliche angefragt wird, schafft sie es mit Beharrlichkeit, sich auch für erwachsene Charakterrollen zu etablieren.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Jasna Fritzi Bauer als "Tatort"-Ermittlerin

Durch eine feste Rolle bei der deutschen Kult-Krimiserie "Tatort" fühlt sich wohl fast jede:r deutsche Schauspieler:in geschmeichelt. Nach einigen Testläufen wie in der Frankfurt-Tatort-Folge "Es kommen Millionen" von 2016 darf sie 2021 mit der Rolle als Tatort-Ermittlerin Liv Moormann eine tragende Rolle in der Serie übernehmen. An der Seite von Luise Wolfram (BKA-Ermittlerin Linda Selb) und Dar Salim (Polizist Mads Andersen) ist sie im neuen Bremer Tatort-Team mit dabei.

Jasna Fritzi Bauers Talent wird mit einigen Preisen belohnt

Schon ganz zum Anfang ihrer Karriere werden Jasna Fritzi Bauer die ersten Preise zugedacht, was für besonderes Talent spricht. Hier eine Auswahl:

• 2011 erhält sie den Nachwuchsdarstellerpreis für Eva in "Ein Tick anders" (2011) • 2011 kommt der Vontobel Preis für "Helden" (2011) als Ensemblepreis an Studierende der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" dazu • 2012 New Faces Award der Zeitschrift "Bunte" als Beste Nachwuchsdarstellerin • 2013 Filmfestival Max Ophüls Preis als Beste Nachwuchsdarstellerin • 2014 Nominierung für den Günter-Strack-Fernsehpreis für "Zeit der Helden" (2013) • 2014 Bayerischer Filmpreis als beste Nachwuchsdarstellerin für "About a Girl" (2014) • 2017 Hessischer Film- und Kinopreis als Newcomer • 2018 Nominierung für den Preis der deutschen Filmkritik als Beste Schauspielerin National für "Axolotl Overkill" (2017) • 2019 Nominierung für den Jupiter Award als Beste Schauspielerin National für "Abgeschnitten" (2018) • 2020 Nominierung für den Deutschen Schauspielerpreis und den Deutschen Fernsehpreis als Beste Schauspielerin für "Rampensau" (2019)

Leichte Fernsehunterhaltung mit "Masked Singer" und "Wer stiehlt mir die Show?"

Jasna Fritzi Bauer nimmt im April 2022 an der sechsten Staffel von "The Masked Singer" teil und erreicht in der Verkleidung als Seestern den fünften Platz. Auch in der fünften Staffel des ProSieben-Erfolgsformats "Wer stiehlt mir die Show?" wird Jasna 2023 neben Rapper Sido, Bill Kaulitz und Moderator Joko Winterscheidt zu sehen sein.

Jasna Fritzi Bauer macht Podcasts und engagiert sich sozial

Podcasts sind seit einigen Jahren ein geeigneter Nebenerwerb für Schauspieler:inne und Personen des öffentlichen Lebens. Beim Podcast "Unter Dry" (seit 2020) geht es dagegen eher gechillt und lustig zu, gemeinsam mit ihren Schauspielkolleginnen und Freundinnen Cristina do Rego und Anna Maria Mühe erzählt Jasna Lustiges, Skurriles und Ekelerregendes aus der bunten Welt der Schauspielerei.

Auf ihrem Instagram-Account positioniert sich Jasna regelmäßig zu politischen und sozialen Themen. Bereits seit Oktober 2011 ist sie Schirmherrin für die Deutsche Tourette-Gesellschaft e.V. und setzt sich für mehr Toleranz und Dialog in Bezug auf das Tourette-Syndrom ein.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Jasna Fritzi Bauer Trivia:

  • Ihre ungewöhnlichen Vornahmen hat Jasna Fritzi Bauer nach eigener Aussage erhalten, weil ihre Eltern "ein wenig verrückt" sind, wie sie der "Neuen Osnabrücker Zeitung" erklärte. Der zweite Name "Fritzi" wurde zudem aus traditionellen Gründen gewählt, weil Vater, Großvater und Urgroßvater den Vornamen Friedrich haben.
  • Jasna Fritzi Bauer spielt auch außerhalb des Film- und Fernsehgeschäfts eine Rolle. 2017 war sie in zwei Musikvideos ("Bis uns das Licht vertreibt" und "Electric Guitar") der Band Tocotronic zu sehen, 2020 spielte sie im Video "Loyale Nutten" des Rappers Taktloss mit.
  • Jasna Fritzi Bauer engagiert sich auch für kreatives Schreiben. Seit 2019 betreibt sie mit Katharina Zorn das Non-Profit-Projekt "Heuteschreibeich", das kreatives und lyrisches Schreiben in Schulen unterstützt, sich aber auch künstlerisch mit Texten, visueller und experimenteller Kunst und Ausstellungen befasst.

Jasna Fritzi Bauer berühmt aus:

Fernsehen:

  • Zeit der Helden (9 Folgen, 2013)
  • Der Kriminalist (1 Folge, 2013)
  • Bornholmer Straße (2014)
  • Blochin - Die Lebenden und die Toten (2014)
  • Polizeiruf 110: Wölfe (2016)
  • Das Sacher (2016)
  • Spreewaldkrimi - Die Summe der Teile (2016)
  • Tatort: Land in dieser Zeit (2017)
  • jerks. (seit 2017)
  • Dogs of Berlin (2017)
  • Blochin - Black Hole Sun (2017)
  • Die Freundin meiner Mutter (2018)
  • Rampensau (2019)
  • Charlotte Link - Die Entscheidung (2020)
  • How To Tatort (ARD Mockumentary, 2020)
  • Ausgebremst (2021)
  • Tatort (seit 2021)
  • Kroymann (1 Folge, 2021)

Filme:

  • Im Alter von Ellen (2009)
  • Für Elise (2010)
  • Ein Tick anders (2010)
  • Scherbenpark (2011)
  • Barbara (2011)
  • Wir Zwei (2013)
  • About a Girl (2013)
  • Unmensch (2015)
  • Axolotl Overkill (2015)
  • Sommerfest (2016)
  • Abgeschnitten (2017)
  • Das schönste Paar (2017)

Theater:

  • Heuschrecken (2007)
  • Kleiner Lord Remi (2008)
  • Nachtasyl (2010)
  • Helden (2011)
  • Das Spiel von Liebe und Zufall (2011)
  • Dantons Tod (2014)
  • Judith (2017)
  • Unendlicher Spaß (2020)
Mehr Stars:
Alle Star News auf einen Blick:
Ben Tewaag
News

Uschi Glas: So ist ihr Verhältnis zu Sohn Ben Tewaag heute

  • 15.04.2024
  • 16:29 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group