Profile image - Kai Pflaume

Kai Pflaume

Fernsehmoderator

Foto: © imago images/Future Image

Kai Pflaume ist ein deutscher Moderator. Er wurde durch die berühmte Datingshow "Nur die Liebe zählt" bekannt, stand dafür 18 Jahre lang vor der Kamera. Mittlerweile moderiert er zahlreiche Quizsendungen und hat einen eigenen YouTube-Kanal, auf dem er Stars in ihrem privaten Zuhause besucht und für einen Tag begleitet. Er hat über 824.000 Fans auf Instagram und gilt als Netz-Ikone. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen Marvin und Leon in Grünwald bei München.

NameKai
NachnamePflaume
LandDeutschland
GeburtsortHalle (Saale)
Alter57
Geburtstag27.05.1967
SternzeichenZwillinge
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun
Grösse1,90 m
Familienstandverheiratet
Kinderzwei

Biografie zu Kai Pflaume

Kai Pflaume kommt am 27. Mai 1967 in Halle an der Saale zur Welt. Er wächst mit seinen Eltern und seinem Bruder Ralph Pflaume in der DDR auf. 1968 zieht die Familie von Leuna nach Leipzig. Sportlich ist Kai schon damals! Als er 14 Jahre alt ist, wird er Vizestadtmeister im Tischtennis. Heute erinnert er sich gerne an diese unbeschwerte Zeit zurück: "Ich bin immer draußen unterwegs gewesen, habe mein halbes Leben auf dem Fußballplatz verbracht oder mich anderweitig sportlich betätigt. Wenn ich nach Hause kam, musste ich meist inklusive meiner total verdreckten Klamotten direkt in die Badewanne."

Der junge Kai besucht die Max-Klinger-Schule in Leipzig und macht dort sein Abitur. Danach zieht er für zwei Jahre nach Rügen und leistet dort seinen Grundwehrdienst bei der Nationalen Volksarmee ab. Daraufhin beginnt der heutige Moderator, Informatik an der Technischen Universität Magdeburg zu studieren. Doch er will sich nicht länger von der DDR einschränken lassen, hat große Pläne für sein Leben, die nicht ins System passen.

Kai Pflaume: Raus aus der DDR

In einem interview erinnert sich Kai Pflaume einst an diese Zeit: "Ich war ein Typ, der sehr gern und sehr viel ausprobiert hat und sei es nur, dass ich Boxershorts, die es nicht gab, schneidern ließ, um sie zu verkaufen. Da habe ich schnell gemerkt, dass man, wenn man Sachen versucht und das nicht systemkonform ist, immer wieder an Schranken stößt. Ich glaube, es wäre schwierig geworden, mich in so einem System auf Dauer zurechtzufinden. Zum Glück hatte ich damals den Mut und die Risiko-Bereitschaft, ja Verrücktheit, mit 22 Jahren alles hinter mir zu lassen. Ich bin damals gegangen, ohne zu wissen, ob ich je meine Eltern wiedersehen werde oder meine Heimatstadt, und habe mit diesem Schritt alles abgebrochen."

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Noch vor dem Mauerfall verlässt Kai ganz alleine seine Familie und Heimat. Ein mutiger Schritt! Am 29. August 1989 gelangt er über Budapest in den Westen, macht in Frankfurt am Main eine Ausbildung zum Wertpapierhändler. Das ist auf Dauer aber nichts für ihn und er macht sich als Event-Organisator und Moderator selbstständig. Der Anfang einer großen Karriere!

Kai Pflaume bei "Nur die Liebe zählt"

10 Jahre lang lebt er in Frankfurt, hat 1993 den großen Durchbruch: Er bekommt den Job als Moderator von "Nur die Liebe zählt" - durch einen lustigen Zufall. Zunächst ist er selbst Kandidat bei der Sendung, wird kurz zuvor vom Sender auf der Straße angesprochen. Er erklärt: "Meine erste Reaktion war: So weit kommt's noch. Doch dann bin ich mit einem Freund zum Casting gegangen. Die Frau, mit der ich dann ein Wochenende verbringen durfte, war nicht die Frau fürs Leben, aber eine wunderbare Erinnerung. Vielleicht auch, weil es meine erste Erfahrung mit dem Fernsehen war." Moderiert wird sie damals noch von Rudi Carrell. 1993 soll dieser ersetzt werden, der Sender sucht ein neues Talent. Kais große Chance, denn er arbeitet in dieser Zeit noch bei einer Bank. Er versucht sein Glück, geht zum Casting und hat den Job kurz darauf in der Tasche. Die Sendung katapultiert ihn zum beliebtesten Fernsehmoderator Deutschlands - und bringt einige Liebespaare hervor, wie er bestätigen kann "Ich gehe mal von 50 Hochzeiten und weit über 100 Babys aus, die im Zusammenhang mit der Sendung stehen."

Ab jetzt klettert Kai die Karriereleiter nach oben. Er moderiert Sendungen für RTL, SAT.1 und ProSieben. Gemeinsam mit seinem "TV total"-Kollegen Stefan Raab präsentiert er das "TV Total Turmspringen" und die ersten beiden Wok-Weltmeisterschaften. 2006 und 2007 moderiert er in SAT.1 auch die Live-Übertragungen des UEFA-Pokals.

Auch für die fünfteilige Castingshow "Yes We Can Dance" in SAT.1 steht er vor der Kamera. Nachdem "Nur die Liebe zählt" vorbei ist, wechselt Kai im Jahr 2011 zum öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Hier moderiert er unter anderem "Star Quiz mit Kai Pflaume", "Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell" und das Quizformat "Wer weiß denn sowas?"

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Kai Pflaume bei "Joko & Klaas gegen ProSieben"

Am 9. Mai 2023 wird Kai Pflaume nun eine ganz besondere Ehre zuteil. Der TV-Moderator nimmt an der Show "Joko & Klaas gegen ProSieben" teil und versucht sein Glück im Kampf mit dem Moderatoren-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf.

Kai Pflaumes Privatleben

Seine große Liebe hat er inzwischen dann doch gefunden: Er lernt die ehemalige Stewardess Ilke kennen, verliebt sich unsterblich. Obwohl der Fernsehmoderator nicht allzu viel über sein Privatleben preisgibt und sein Familienleben zum großen Teil aus der Öffentlichkeit raushält, wissen Fans: 1996 folgt die große Hochzeit. Kai und Ilke Pflaume sind heute Eltern von zwei Söhnen: Leon und Marvin Pflaume. Gemeinsam leben sie in Grünwald bei München.

Als in einem Interview gefragt wird, ob Kai ein strenger Vater ist, sagt er: "Ich möchte meinen Jungs Sicherheit und Vertrauen vermitteln und sie animieren, sich in vielen verschiedenen Dingen auszuprobieren. Regeln und Grenzen sind durchaus wichtig im Leben, damit man eine Orientierung hat, aber man braucht auch Freiräume im Leben, um sich entfalten und kreativ sein zu können."

Kai ist übrigens nicht die erste Berühmtheit in seiner Familie: Er ist der Urenkel des Architekten Hermann Eberhard Pflaume und der Ururgroßneffe des Geheimen Baurats Hermann Otto Pflaume.

Kai Pflaume auf Social Media

Seit über 30 Jahren ist Kai Pflaume Moderator der Herzen und aus dem deutschen Fernsehen längst nicht mehr wegzudenken. Allein 2020 hat er 200 Sendungen moderiert! Er wird einfach nicht müde. Aber nicht nur die Zuschauer:innen von "Herzblatt" und Co. sind Fans von Kai, auch bei der jungen Generation ist er sehr beliebt. Bei Instagram folgen ihm 824.000 Follower:innen (Stand: 29. Mai , 11 Uhr), genau wie auf seinem eigenen YouTube-Kanal "Ehrenpflaume". Er lädt regelmäßig Videos hoch, die bis zu 4 Millionen Mal angeklickt werden. "Ich bin dort gern aktiv, weil ich’s auch für wichtig halte, den Kontakt zu jüngeren Altersgruppen zu halten und mich dabei auch über neuste Trends zu informieren", sagt er zum Thema Präsenz auf Social Media - und fährt damit richtig gut!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Für sein YouTube-Format besucht er Promis und Internet-Stars und verbringt mit ihnen einen Tag. Er war bereits bei Knossi, Dagi Bee, Paul Ripke, Montana Black, Pamela Reif und noch vielen mehr zu Gast. In Los Angeles besucht er auch die TikTok-Stars Elevator Boys, die Fans auch von ihrem Gastauftritt bei "Germany's Next Topmodel" kennen.

Mehr Infos über Kai Pflaume
Kommt der beste Burger der Welt aus Deutschland?

Kommt der beste Burger der Welt aus Deutschland?

  • Video
  • 02:50 Min
  • Ab 12
Mehr Stars

© 2024 Seven.One Entertainment Group