- Bildquelle: getty images/ FOX Image Collection © getty images/ FOX Image Collection

Ab dem 27. Juni startet die "The Masked Singer" in Deutschland. In den USA ist die Show mit den maskierten Sängern bereits komplett durch die Decke gegangen. Doch welchen Stars ist das verdanken?

TMS: Von Auto-Tune zu Soul-Legenden

Den Anfang macht der amerikanische Rapper, der es bis ins Finale schaffte. Und das obwohl der Musiker das Monster auswählte. Dass er in diesem Kostüm "The Masked Singer" gewann, kam unterwartet. T-Pain, der sonst eher mit Auto-Tune arbeitet, konnte in der Show beweisen, dass er sehr wohl singen kann.

Außerdem trat mit Gladys Knight eine wahre Soul-Legende auf. Mit ihrer Stimme, war sie jedoch so einzigartig, dass das Rateteam sie bereits im Voraus erkannte.

Berühmte Familienmitglieder bei "The Masked Singer"

Auch ein Mitglied der Jackson-Familie war dabei – La Toya Jackson trug das Alien-Kostüm. Um dieses Wunderwesen wurde viel gerätselt – da bereits davor bekannt war, dass ein Promi aus einer berühmten Familie an der Show teilnehmen wird.

Ein weiteres berühmtes Familienmitglied war mit Rumer Willis vertreten. Die Schauspielerin überraschte das Publikum mit ihrer variationsreichen Stimme.

"The Masked Singer" USA – Mit diesen Stars hätte keiner gerechnet

Zusätzlich war mit Margret Cho auch eine Komikerin in der Show dabei. Die als Pudel verkleidete Comedian überraschte das Rateteam, da sich ihre Stimme stark verändert, wenn sie singt.

Als Pfau konnte der Sänger, Tänzer, Moderator und Broadway-Star Donny Osmond das Publikum begeistern. Das Multitalent wählte dieses Outfit aus gutem Grund. Er selbst sagt über sich, dass er "läuft wie ein Pfau".

Die Spannung steigt. Welche Stars werden bei "The Masked Singer" in Deutschland dabei sein? Finde es heraus in der großen ProSieben Live-Show ab Donnerstag, den 27. Juni um 20:15 Uhr und in unseren "The Masked Singer"-News-Ticker.

Das könnte dich auch interessieren: 

Diese Stars waren im Rateteam von "The Masked Singer" US
"The Masked Singer": Das Rateteam steht fest!