Kroatien: Trogirski Rafioli

05.12.2014
Kroatien: Trogirski Rafioli
Zutaten für Portionen
Teig:
700 g Mehl
6 Stück Eigelb
200 g Butter
20 g Zucker
2 Packungen Vanillezucker
1 Prise Salz
1,5 - 2 ml Milch
1 TL Saft von einer halben Orange
Füllung:
500 g Mandeln - geröstet und gemahlen
500 g Zucker
1 TL Orangenschalenabrieb und Saft von einer halben Orange
20 g Butter
1 EL Kakao
1 dl Traubenschnaps (Grappa)
3 TL Eischnee von 6 Eiweiß

Zubereitung:

Aus Mehl, Butter, Salz, den Eigelben,Zucker, Milch und dem Orangensaft einen Teig herstellen. Für 30 Minuten kalt stellen.

In der Zeit die Füllung machen:

Die oben genannten Zutaten nacheinander vermischen – bis auf den Schnaps.  Dann den gekühlten Teig dünn ausrollen, runde Kreise ausstechen und die Füllung darauf geben, dann zusammenklappen. Wichtig: Nicht zu viel Füllung nehmen! Dann den Rand mit einer Gabel andrücken. Das ganze kommt bei 165 Grad für rund 10 Minuten in den Ofen. Die Rafioli dann mit dem Traubenschnaps bestreichen, dann in Zucker wälzen. Fertig!

Kommentare