Die spinnen die Japaner

Die spinnen die Japaner

Die Japaner sind fleißig und stets höflich. Vielleicht neigen sie deshalb in ihrer Freizeit zum extravaganten und verrückten. Wir zeigen drei Geschichten bei denen man sich fragt: Spinnen die Japaner?

In Tokio treffen wir den japanischen Daniel Düsentrieb. Er hat einen voll, naja, sagen wir mal teilweise funktionsfähigen Roboteranzug entwickelt. Der soll später mal auf Baustellen oder im Rettungseinsatz schwere Sachen heben können.

Dann treffen wir eine Dame die sich selbst 'Schneiderin der Katzen' nennt. Sie entwirft Outfitz für die Vierbeiner mitsamt passender Perücke oder Kopfbekleidung. Ihr eigener Kater steht für jedes neue Stück Modell.

Am Schluss treffen wir in einem Laden in Tokio in dem man 1000 Aromen und Lebensmittelfarbstoffe kaufen kann einen jungen Mann der gerne selbst Kondome herstellt. Da dass noch nicht spannend genug ist verpasst er ihnen am Ende eine scharfe Wasabi Note.

Kommentare

Ganze Folgen