Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt
Sa 26.09.2015, 20:15

Episode 9 - Das Duell um die Welt

Joko (l.) muss sich in Russland einer neuen Herausforderung stellen - ausgere...

Der amtierende Weltmeister Joko Winterscheidt muss seinen Titel dieses Jahr verteidigen.

Nach acht Duellen herrscht zu Beginn der Sendung Gleichstand zwischen den beiden Kontrahenten und Joko muss den Weltmeistertitel verteidigen. Dazu schickt er Klaas nach Ungarn und auf die Philippinen. In Budapest heißt es für Klaas zunächst, die Stadt zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu durchqueren – im Taucheranzug. Mehrere schräge Blicke und Ermahnungen der Polizei später, erreicht er sein Ziel: Den Eingang einer alten Mine unter der Hauptstadt Ungarns.

Um sich den Weltmeistertitel zurückzuerobern, war auch Klaas nicht untätig in Sachen Reiseplanung; seine Duell-Route für Joko führt u. a. in die USA. Wohlwissend um Jokos Höhenangst, geht es hoch hinaus zu einem besonders luftigen Stunt... Von einem Extrem ins nächste, denn Jokos Mission in Russland geht buchstäblich unter die Haut: Extremsport trifft auf Body Modification. Auf den ersten Blick normales Bungee-Jumping. Auf den zweiten Blick hat die russische Bungee-Variante aber einen Haken - um genau zu sein gleich mehrere Haken! Denn in dieser Bungee-Variante werden Karabinerhaken in der Haut befestigt und so absurd es auch klingen mag, an diesen Haken erfolgt dann die Sicherung für den Sprung. Joko: „Was ist das Absurdeste an was Du denken kannst. Dann kannst Du Dir sicher sein: In Russland musst Du es mit Zehn multiplizieren.“

Schließlich kommt der große Showdown im ewigen Eis: In Grönland kreuzen sich die Wege von Joko und Klaas. Auf einer Eisscholle begegnen sie dem Wrestler Herman the German. Die Aufgabe ist so einfach wie schwierig: Halte Dich im Wrestling-Kampf gegen den Profi möglichst lange auf der Scholle! 

Mehr Episoden im Episodenguide

Alle Bilder aus Folge 9

Kommentare

Facebook Circus Halligalli