Joko & Klaas gegen ProSieben

20.12.2022 20:15 Uhr

Landscape Clean
Episode

Das Staffelfinale 2022

Die letzte Chance für dieses Jahr, ProSieben 15 Minuten Sendezeit abzuzwacken! Die nutzen Joko und Klaas natürlich auch und rätseln, boxen, und werfen, was das Zeug hält. Obs am Ende reicht, und die ganze Welt den echten Namen von Herrn ProSieben erfährt?
  • 119:58 Min
  • Ab 12

Joko & Klaas live: 15-Minuten-Sendezeiten im Überblick

Wenn Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sich gegen ihren Arbeitgeber ProSieben durchsetzen, erhalten sie 15 Minuten Sendezeit, in denen sie machen dürfen, was sie wollen. Dabei denken sie sich die unterschiedlichsten Sachen aus und widmen diese Zeit auch ernsten Themen, die sonst zu wenig Gehör finden. Hier findest du einige der vergangenen 15 Minuten als Videos.
Die neuesten Clips
Clip

Sendeabbruch! Jokos und Klaas’ Notfallband!

Was passiert eigentlich, wenn in einer Live-Sendung das Bild und der Ton plötzlich ausfällt? Oder was, wenn eine Sendung nicht rechtzeitig im Sendezentrum ankommt? Zeit für das Joko und Klaas #Notfallband.
  • 14:59 Min
  • Ab 12
Anzeige

"Joko & Klaas gegen ProSieben": Gewinner von 15 Minuten Sendezeit

Es kann nur einen Gewinner geben – oder zwei, wenn sich Joko und Klaas den Sieg schnappen. Doch um das zu schaffen, müssen sie in mehreren Spielen und Wettkämpfen antreten, manchmal kämpfen sie auch gegen prominente Gegner, die für ProSieben in den Ring steigen.

Anzeige

Erst, wenn Joko und Klaas im jeweiligen Finale der Folge Erfolg haben, erhalten sie am folgenden Mittwoch zur Primetime ihre 15 Minuten live. Gewinnt hingegen ProSieben, gibt es eine Strafe für das Duo. Im Verlauf der vergangenen Staffeln war es ein ausgeglichenes Ding, beide Parteien gingen regelmäßig als Sieger hervor. Eine Übersicht der Gewinner findest du hier.

Landscape Clean
Clip
  • 02:18 Min
  • Ab 12
Anzeige

Ernst oder lustig, kulturell ansprechend oder hochpolitisch – die 15 Minuten, die Joko und Klaas erspielen können, haben es meistens in sich. Hier findest du noch einmal alles, was in den vergangenen Live-Sendezeiten passiert ist, auf einen Blick.

Joko und Klaas ziehen bei ProSieben den Stecker - Sendebetrieb ausgesetzt

Was passiert eigentlich, wenn man den Stecker bei einem der größten TV-Sender Deutschlands zieht? Das fragten sich offenbar Joko und Klaas im Zuge ihrer 15 Sendeminuten nach dem Sieg in Folge 37. Dafür suchten die beiden Entertainer die ProSieben-Sendezentrale auf. Ein paar Handgriffe später sahen Zuschauerinnen und Zuschauer nur noch eine Störmeldung. Auch das anschließende Notfallband sorgte für eine wahrlich gelungene Überraschung.

Anzeige

15 Minuten: Aufmerksamkeit für #IranRevolution

Joko und Klaas sorgen mit ihren 15 gewonnenen Minuten erneut für Furore. Sie überlassen ihre Sendezeit den iranischen Menschen und vor allem Frauen, die nach dem Tod der iranischen Studentin Mahsa Amini am 16. September 2022 fast täglich auf die Straße gehen und gegen das diktatorische Mullah-Regime protestieren. Sie riskieren mit jedem Protest ihr Leben. Doch gerade die Frauen im Islam scheinen damit nicht viel zu verlieren zu haben.

Anzeige
Anzeige

15 Minuten Warten: Projekt "0,0 Prozent Quote"

Anscheinend haben Joko und Klaas ihren gestrigen Sieg bei "Joko & Klaas gegen ProSieben" so sehr gefeiert, dass sie keine Zeit mehr hatten, sich ein sinnvolles Thema für ihre gewonnene Sendezeit zu überlegen. Stattdessen machen die beiden Entertainer heute einfach mal nichts. Nach einem kurzen Begrüßungsintro stellen sich Joko und Klaas ans Ende einer unbekannten Warteschlange. "Wir wollten unserem Arbeitgeber maximal auf den Sender gehen", erklärt Joko. Um das in die Tat umzusetzen, starten sie das Projekt "0,0 Prozent Quote".

Während der 15 Minuten passiert kaum etwas. Die beiden Protagonisten gehen ab und zu einen Schritt nach vorne und lauschen der monotonen Musik. Parallel dazu läuft das aktuelle Fernsehprogramm anderer Sender. Als sie ganz vorne ankommen, ist ihre Sendezeit abgelaufen.

15 Minuten LIVE
News

15 Minuten live in der Warteschlange: Projekt 0,0 Prozent

Diese beiden Kollegen sind sich für nichts zu schade: Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf nutzen ihre gewonnenen 15 Minuten Live-Sendezeit für das Anstehen in einer Warteschlange. Sie präsentieren: "Erstklassige Unterhaltung à la Joko und Klaas".

  • 26.10.2022
  • 14:42 Uhr

15 Minuten: Eine Band über den Ukraine-Krieg

Die ukrainische Stadt Kharkiv ist vom Krieg in der Ukraine stark betroffen. Joko und Klaas geben ihre Sendezeit ab, damit die Band Selo i Ludy um Sänger Alex davon berichten kann, wie es ist, vor Ort zu leben. Zudem erklärt er, was es für sie bedeutet zu überleben. Sie träumen davon, irgendwann in Deutschland live auftreten zu können. Joko und Klaas geben ihnen die Möglichkeit, schon jetzt für die Zuschauer:innen zu spielen. Die Musiker performen drei Songs, darunter "Du hast" von Rammstein.

Joko enthüllt eine Statue von Klaas

Berlin hat ein neues Denkmal erhalten. Joko enthüllte in den 15 Minuten vom 21. April 2021 eine große, interaktive Statue von Klaas. Die steht in der Hauptstadt, direkt am Hauptbahnhof und wartet auf Besucherinnen und Besucher. Das Besondere an diesem "Joko & Klaas LIVE": Lange wusste auch Klaas nicht, was passiert. Er wurde von Jokos Aktion genauso überrascht wie die Zuschauerinnen und Zuschauer. Die Spannung war dabei hoch, denn schon im Voraus kündigte Joko an, dass er etwas "mega Krasses" plane.

Nicht selbstverständlich: "Joko & Klaas LIVE" zum Pflegenotstand

Die Arbeit der Pflegekräfte ist nicht selbstverständlich. Darauf machen Joko und Klaas in ihren 15 Minuten am 31. März 2021 aufmerksam - nur dass es diesmal nicht bei einer Viertelstunde bleibt. Stattdessen geht das "Joko & Klaas LIVE" weiter und begleitet sieben Stunden lang die Schicht der Pflegekraft Meike in einem Krankenhaus.

Zu Wort kommen auch andere Pflegende aus verschiedenen Einrichtungen, die von ihrem Beruf erzählen. Sie lieben ihren Job, doch zahlreiche Missstände wie fehlendes Personal oder Überlastung treiben sie an ihre Belastungsgrenzen. Sie fordern, dass die Politik aktiv wird, um den Problemen entgegenzuwirken. In den sozialen Netzwerken ist das Echo gewaltig.

"A Short Story of Moria" und "Männerwelten"

Aufmerksamkeit erregten sie zudem mit ihren Beiträgen "A Short Story of Moria" und "Männerwelten". In dem Video zum Flüchtlingslager in Moria dokumentiert der Geflüchtete Milad Ebrahimi aus Afghanistan die Bedingungen, die dort vorherrschten, ehe der Brand ausbrach, der das Lager zerstörte. Auch der Umgang des griechischen Militärs mit den Geflüchteten ist in eindringlichen Aufnahmen zu sehen.

In "Männerwelten" sind die vorherrschenden Themen Sexismus und sexualisierte Gewalt, die viele Frauen erleben. Betroffene schildern bedrohliche Erlebnisse mit Männern. Sophie Passmann führt dabei durch die fiktive Ausstellung "Männerwelten".

Kritik an Verschwörungstheorien rund um Corona

Um das Corona-Virus und die Pandemie, die es auslöste, ranken sich viele Mythen und Verschwörungstheorien. Diesen Umstand nutzten Joko und Klaas, um mit der Quiz-Show "Wer glaubt denn sowas?" auf abstruse Geschichten aufmerksam zu machen. Dabei hatten Zuschauer:innen die Möglichkeit, anzurufen und Geld zu gewinnen, indem sie Fragen zu Corona-Verschwörungstheorien beantworteten.

Joko und Klaas und Schwein Paul

Bei der Auswahl der Inhalte, die ihre 15 Minuten live zeigen sollen, behalten die beiden jedoch auch das Programm der anderen Sender im Blick. In Konkurrenz zum laufenden Programm auf dem Sender RTL schickten sie Schweinchen Paul los, das mit einer Kamera durch ein Museum tapst, das Ganze unter dem Motto: "Ist dieses Schwein besser als RTL?"

Was haben Joko und Klaas in den ersten 15 Minuten Sendezeit gemacht?

Schon die ersten 15 Minuten, die Joko und Klaas erkämpften, zeigten etwas Besonderes. Die beiden Entertainer nutzten die Sendezeit, um drei Menschen eine Stimme zu geben, die viel zu sagen haben. Unter ihnen war Pia Klemp, die als Kapitänin der "Iuventa 10" zahlreiche Menschen aus dem Mittelmeer rettete.

So kannst du die gewonnene Sendezeit live im TV verfolgen

Die 15 Minuten von Joko und Klaas gibt es immer am folgenden Mittwoch um 20:15 Uhr live auf ProSieben zu sehen. In sozialen Netzwerken wie Instagram und Facebook oder auf YouTube findest du die Live-Ausstrahlung an diesem Tag dort nicht. Deswegen solltest du alle Sendezeiten im Blick behalten und dir an den Tagen, an denen Joko und Klaas ihre 15 Minuten ausstrahlen, einen Platz vor deinem Fernseher sichern.

Falls du keinen TV zuhause hast, kannst du den Livestream auf prosieben.de oder Joyn schauen. Beides ist kostenlos und legal.

Wiederholung: Schau dir die 15 Minuten nochmal online an

Wenn du die 15 Minuten am Mittwochabend verpasst, könntest du Pech haben. Normalerweise gibt es keine Wiederholung der Ausstrahlung, weder im TV noch online. Nur einzelne Beiträge, die besonders wichtig sind (wie zum Beispiel "Männerwelten" oder "A Short Story of Moria"), stehen im Nachhinein online auf prosieben.de und in Netzwerken wie Instagram, Facebook oder YouTube zur Verfügung.

Alle News auf einen Blick

Fragen und Antworten zu "Joko & Klaas live"


© 2022 Seven.One Entertainment Group