Anzeige
Neues Feature

Bunt statt Grün: Bald gibt’s neue Farben bei WhatsApp 

  • Veröffentlicht: 26.01.2024
  • 15:20 Uhr
  • Nicola Schiller
Die klassische grüne Aufmachung könnte bei WhatsApp bald der Vergangenheit angehören.
Die klassische grüne Aufmachung könnte bei WhatsApp bald der Vergangenheit angehören.© Picture Alliance

WhatsApp hat sich entschieden, die bisher grüne Designfarbe der Nachrichten zu verändern. Ein bevorstehendes Update wird vier neue Farben einführen. Finde heraus, welche Farben das sind, und wie du sie anwenden kannst.

Anzeige

WhatsApp-Design und Farben: Das war bisher möglich

  • Bislang hattest du nur begrenzte Möglichkeiten, das Design der Messenger-App anzupassen.

  • Nutzer:innen konnten bisher lediglich den Hintergrund der Chats individualisieren und zwischen hellem und dunklem Modus wählen.

  • Im Vergleich zum Konkurrenten Telegram war das ziemlich wenig. Dort kann nicht nur die Farbe der Chat-Blase, sondern sogar das App-Symbol geändert werden.

  • Mit einem kommenden Update möchte jetzt auch WhatsApp auf den Zug aufspringen.

Kannst du Fitness-Studio, Handy und Co. über WhatsApp kündigen?

Anzeige
Anzeige

Diese vier Farb-Optionen kommen bald zu WhatsApp

WhatsApp reagiert auf die Wünsche vieler Nutzer:innen, die eine personalisierte App möchten. Neben dem klassischen Grün sollen nun auch moderne Farben wie Hellblau, Schwarz, Pink und Lila kommen.

Alle grünen Elemente, wie die Anzahl der ungelesenen Nachrichten, neue Beiträge und Nachrichten-Blasen, werden in der neu gewählten Farbe angezeigt. Dadurch hast du die Möglichkeit, die App individuell nach deinen Vorlieben anzupassen. Zudem bringt dies auch Vorteile für Menschen mit Sehbehinderungen mit sich.

Bisher war bei Whatsapp keine Farbauswahl für das Design möglich. Doch das soll sich bald ändern.
Bisher war bei Whatsapp keine Farbauswahl für das Design möglich. Doch das soll sich bald ändern.© WABetaInfo

Neue WhatsApp-Farben:  Aktuell nur in der Beta-Version

Wann die Neuerung für alle verfügbar sein wird, ist noch unklar. Noch befindet sich die Design-Änderung in der Entwicklungsphase. Bisher gibt es die Beta-Version nur als iOS-App. Ungewöhnlich, da die meisten Updates in der Regel zuerst für Android-Geräte veröffentlicht werden. Es wird jedoch vermutet, dass es mit dem nächsten Update für alle Nutzer:innen - sowohl iOS als auch Android - verfügbar sein wird.

Anzeige

Auch diese Änderungen sollen 2024 kommen

😍 Und damit nicht genug! Neben den neuen Farben gibt es bald noch weitere neue Funktionen, auf die du dich freuen kannst.

🎶 Zukünftig wird es möglich sein, während eines Videoanrufs Musik miteinander zu teilen und Gruppenchats zu filtern.

✔ Außerdem will WhatsApp, ähnlich wie bei Instagram nun auch ein blaues Häkchen einführen, um verifizierte Kanäle zu kennzeichnen. Aber das ist noch nicht alles!

Das könnte dich auch interessieren
WhatsApp Smartphone Laptop Nachrichten Messanger 317351582
News

WhatsApp-Nachrichten anpinnen: So nutzt du die neue Funktion

  • 24.01.2024
  • 11:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group