Anzeige
Die Models werden in Lessja Verlingieri-Roben abgelichtet

Max Montgomery fotografiert die GNTM-Sedcards

  • Veröffentlicht: 07.03.2019
  • 16:11 Uhr
  • ds
Article Image Media
© Max Montgomery

Max Montgomery machte bereits 2017 das GNTM-"Hang Loose Shooting" und 2016 die Sedcard-Fotos der GNTM-Kandidatinnen. Eine große Ehre, denn dieses Shooting ist eines der wichtigsten, auch bei "Germany's next Topmodel" 2019. Mit diesen Fotos werden sich die Mädchen auf der ganzen Welt präsentieren – und machen dabei hoffentlich einen guten Eindruck ...

Anzeige

Fotograf Max Montgomery wird in der fünften Folge von GNTM 2019 die Sedcard-Bilder der Topmodel-Anwärterinnen schießen.

GNTM-Theresia: "Definitiv ist heute eines der wichtigsten Shootings"

Zunächst werden die GNTM-Anwärterinnen ungeschminkt und in natürlichen Looks vor seiner Linse posieren. Erst dann folgt das Glamour-Shooting in Designer-Roben von Lessja Verlingieri. GNTM-Theresia möchte sich dafür voll ins Zeug legen: "Definitiv ist heute eines der wichtigsten Shootings. Weil genau diese Bilder um die ganze Welt gehen. Jetzt muss man natürlich alles geben, um bestmöglich auf diesen Bildern auszusehen."

Der britische Fotograf Max Montgomery setzte bereits Courtney Love, Bella Thorne und natürlich auch Heidi Klum höchstpersönlich in Szene. Der Wahl-New-Yorker arbeitet zudem für große Modemagazine wie Vogue Italia und Marie Claire. 

Wie Theresias Shooting ablaufen wird und wen sie zur Verstärkung mitgebracht hat, das erfahrt ihr am 7. März, um 20.15 Uhr bei "Germany's next Topmodel" 2019 auf ProSieben.

Das könnte dich auch interessieren:
GNTM 2019: Jasmin ist zurück – Zoff in L.A. 

Mehr Informationen
Niklas schuppert zum ersten Mal Catwalk-Luft in Folge 3. In einem glamourösen Zweiteiler von Jasmin Erbas glänzt er bei der ersten Fashion-Show der 19. Staffel.
News

"Es bricht mir das Herz": Endet für Lufthansa-Purser Niklas die Reise in Folge 3?

  • 29.02.2024
  • 23:07 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group