Anzeige
Ukraine-Krieg

Deal mit Peking? China liefert offenbar Kamikaze-Drohnen an Russland

  • Aktualisiert: 24.02.2023
  • 19:12 Uhr
  • Max Strumberger
Der chinesische Außenpolitiker Wang Yi und Russlands Präsident Wladimir Putin
Der chinesische Außenpolitiker Wang Yi und Russlands Präsident Wladimir Putin© AP

Schwere Vorwürfe gegen China: Medienberichten zufolge will China Russland mit Kampfdrohnen beliefern. Diese könnten den Kamikaze-Drohnen ähneln, die Russland bereits aus dem Iran bezieht.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • China könnte im Krieg in der Ukraine bald eine größere Rolle spielen.

  • Das Land will Russland offenbar Kamikaze-Drohnen liefern.

  • Derartige Waffen aus dem Iran setzt Moskau bereits gegen die ukrainische Energieinfrastruktur und die Zivilbevölkerung ein.

IM VIDEO: Nato-Chef Stoltenberg warnt: China könnte Russland unterstützen

Russland und China sind einem Medienbericht zufolge in Gesprächen über die Lieferung von 100 Drohnen, die im Krieg gegen die Ukraine eingesetzt werden sollen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Spiegel". Demnach verhandle das russische Militär und der chinesische Drohnenhersteller Xi'an Bingo Intelligent Aviation Technology über die Massenproduktion von sogenannten Kamikaze-Drohnen für Russland.

Bingo soll sich bereit erklärt haben, 100 Drohnen des Prototyps ZT-180 zu produzieren, zu testen und sie dem russischen Verteidigungsministerium bis April zu liefern, heißt es in dem Bericht. Nach Einschätzung von Militärexperten solle jede ZT-180 einen Sprengkopf von 35 bis 50 Kilogramm tragen können.

Vergleichbar mit iranischen Kamikaze-Drohnen

Die Drohnen sollen denen ähneln, die Russland schon aus dem Iran bezieht - und vor allem gegen die ukrainische Energieinfrastruktur und die Zivilbevölkerung einsetzt. Laut "Spiegel" dementierte das chinesische Außenministerium auf Anfrage Waffenlieferungen an Russland, ohne auf die konkreten Vorwürfe einzugehen.

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Camper Marke Eigenbau: DIY-Vans sind der Trend bei der Reisemesse in Essen

Camper Marke Eigenbau: DIY-Vans sind der Trend bei der Reisemesse in Essen

  • Video
  • 01:33 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group