Anzeige
US-Wahlkampf

Dieser Mann könnte Trump zum Wahlsieg verhelfen

  • Aktualisiert: 05.09.2023
  • 09:42 Uhr
  • Max Strumberger

Ein Mann könnte in den USA die Umfragewerte derart verschieben, dass sie Joe Biden den erneuten Wahlsieg kosten könnten: Der "Green Party"-Kandidat Cornel West.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Cornel West gilt nicht als aussichtsreicher Kandidat für die kommende US-Präsidentschaftswahl.

  • Der linke Intellektuelle, der für die "Green Party" antritt, könnte für den Wahlausgang dennoch eine entscheidende Rolle spielen.

  • Denn West könnte Joe Biden wertvolle Wählerstimmen kosten - mit Donald Trump möglicherweise als lachendem Dritten.

Ein Mann könnte Joe Biden im Rennen um die Präsidentschaftswahl 2024 besonders gefährlich werden: Der US-amerikanische Theologe Cornel West. Zwar hat der ehemalige Demokrat laut dem Nachrichtenportal n-tv selbst fast keine Chancen auf das Präsidentenamt, er könnte Präsident Biden jedoch wichtige Stimmen wegnehmen und somit Bidens schärfstem Konkurrent Donald Trump zum Sieg verhelfen.

Umfrageergebnisse vom 28. August legen dies nahe: Cornel West würde bei einer möglichen Dreierkonstellation auf 4 Prozent der Stimmen kommen, US-Präsident Biden auf 39 Prozent und Trump auf rund 44 Prozent. West könnte also die Werte in Richtung des Ex-US-Präsidenten Trump verschieben.

West tritt für die "Green Party" an

Der linke Intellektuelle, der für die grüne Partei "Green Party" antritt, hatte im Juni dieses Jahres erklärt, er wolle für das Präsidentenamt kandidieren. Zunächst wollte West für die linke "People's Party" kandidieren. Die Partei ist jedoch nicht in allen Bundesstaaten registiert, weswegen West zur "Green Party" wechselte, wo er sich bessere Voraussetzungen für die US-Wahl im kommenden Jahr ausrechnet.

Anzeige
Anzeige
:newstime
Cassidy: Trump sollte aus Präsidentschaftsrennen aussteigen
News

Rennen ums Weiße Haus

Kritik aus den eigenen Reihen: Trump soll nicht erneut antreten

Ex-US-Präsident Donald Trump kann machen, was er will: Trotz vielfacher Anklagen führt er das Bewerberfeld der Republikaner mit riesigem Abstand an. Jetzt kommt Kritik aus den eigenen Reihen: Trump solle sich aus dem Rennen ums Weiße Haus zurückziehen.

  • 21.08.2023
  • 10:34 Uhr

West gilt als linker Aktivist und Bürgerrechtler, fiel aber zuletzt immer wieder mit populistischen Reden auf – er ist außerdem gern gesehener Gast bei Fox News. Seine Reden im religiösen Predigerstil unterscheiden ihn deutlich von den anderen Kandidaten. Als US-Präsident würde er sich laut eigenen Angaben auf die Suche nach der wirklichen Wahrheit und nach Gerechtigkeit begeben.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Reform von Lauterbach: Wie die Notfallversorgung sich ändern soll

Reform von Lauterbach: Wie die Notfallversorgung sich ändern soll

  • Video
  • 01:16 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group