Anzeige
Gefahr durch anonyme Anrufer

Merkwürdige WhatsApp-Anrufe: Vorsicht vor Nummern mit +91 Vorwahl

  • Aktualisiert: 27.05.2024
  • 10:11 Uhr
  • Stefan Kendzia

Immer wieder wird vor betrügerischen Anrufen gewarnt. Aktuell nutzen Kriminelle Sprach- und Videoanrufe über WhatsApp - das Ziel dahinter ist noch nicht klar. Auffallend: Nummern aus Indien spielen eine Rolle.

Anzeige

Bei Anruf Betrug! In letzter Zeit häufen sich wieder merkwürdige Anrufe über WhatsApp - häufig mit der indischen Ländervorwahl +91. Was hinter der neuen Betrugsmasche steckt, scheint nicht geklärt zu sein. Gewarnt wird aber laut "Netzwelt" vor der Annahme oder dem Rückruf unbekannter Nummern.

Wer zurückruft, ist in der Falle

Wenn sich auf dem Display des Handys die Ländervorwahl +91 zeigt, dann ist Vorsicht geboten. Denn dann handelt es sich um einen Anruf aus Indien. Ziel ist nicht, mit dem Angerufenen zu plaudern, sondern eine Art Ping-Call abzusetzen: Nach einem kurzen Anklingeln wird sofort wieder aufgelegt. In der Hoffnung, dass die Neugier siegt und der Angerufene zurückruft. Wer zurückruft, hört nicht selten eine Bandansage, auf der eine Geldüberweisung gefordert wird. Es kann sich aber auch um eine kostenpflichtige Nummer handeln, bei der man zahlt, sobald am anderen Ende der Anruf entgegengenommen wird.

Anzeige
Anzeige
:newstime

Wer sich von solchen Anrufen genervt fühlt oder Vorsorge treffen möchte, sollte eine neue Funktion im Messenger aktivieren: Damit können unbekannte Nummern einfach stummgeschaltet werden. In der Anrufliste ist dieser Anruf zwar nach wie vor eingetragen, allerdings wird man darüber nicht gesondert benachrichtigt. Das Stummschalten erreicht man in WhatsApp über "Einstellungen", "Datenschutz", "Anrufe". Hier findet man die Option der Stummschaltung unbekannter Anrufe. Das zusätzliche Blockieren unbekannter Nummern schützt lediglich vor exakt den blockierten Nummern - mehr leider nicht.

Mehr zum Thema
AACHEN, GERMANY AUGUST 2019: Woman holding a Apple iPhone opening Whatsapp app in a car. WhatsApp messenger for sending messages via the Internet
News

Neue EU-Regel

WhatsApp plant große Änderung für Chats ab März 2024

Ab März soll es, zumindest technisch, möglich sein, über eine beliebige Chat-App WhatsApp-User:innen zu kontaktieren. Allerdings wird dieses Angebot bisher nur einseitig zur Verfügung gestellt.

  • 05.03.2024
  • 16:40 Uhr
  • Verwendete Quellen:
  • Netzwelt: "WhatsApp-Anruf aus Indien: Was steckt dahinter?"
Weitere Inhalte
Eine zehnköpfige Einheit unter Leitung des Staatsschutzes ermittelt zu dem mutmaßlich rassistischen Angriff.
News

Vorfall von Grevesmühlen: Polizei korrigiert Angaben zu Verletzung der Achtjährigen

  • 18.06.2024
  • 02:58 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group