Anzeige
Rechtsaußen und trotzdem ganz oben

Nächstes Bundesland mit AfD an der Spitze

  • Veröffentlicht: 14.09.2023
  • 15:27 Uhr
  • Stefan Kendzia

Die AfD schwingt sich von Umfragehoch zu Umfragehoch. Der Trend ist derzeit ungebrochen. Eine Umfrage bescheinigt der Rechtsaußen-Partei nun den ersten Platz vor allen anderen Parteien im nächsten Bundesland.

Anzeige

Die AfD scheint in Topform zu sein - zumindest wenn man sich die aktuellen Ergebnisse von Infratest-dimap zu Gemüte führt: Bei der Sonntagsfrage würde die Rechtsaußen-Partei auf 32 Prozent kommen und ginge damit bereits im zweiten Bundesland in Führung vor allen anderen Parteien. In Mecklenburg-Vorpommern liegt die Partei bereits an der Spitze.

30 Jahre regierende SPD nur noch bei 20 Prozent

Das zweite Bundesland, in dem die AfD die Nase vorne hat: Brandenburg. Laut Deutscher Presse-Agentur (dpa) bestätigt Infratest-dimap in einer repräsentativen Umfrage, dass die Rechtsaußen-Partei auf 32 Prozent kommen würde - die seit 30 Jahren regierende SPD dagegen nur noch auf 20 Prozent. Damit hat die SPD nochmals 2 Prozent seit April nachgelassen - die AfD konnte im gleichen Zeitraum 9 Prozentpunkte dazugewinnen. 

Anzeige
Anzeige

Brandenburg-AfD gehört zu radikalsten Landesverbänden der Rechts-Partei

Interessant zu wissen: Die Brandenburg-AfD gehört zu den radikalsten Landesverbänden der Rechts-Partei. Sie wird vom Verfassungsschutz als "Verdachtsfall Rechtsextremismus" beobachtet. Mehr als 60 Prozent der Mitglieder gehören zudem dem völkisch-nationalistischen "Flügel" an, der vom Verfassungsschutz als "gesichert rechtsextrem" eingestuft wird.

Gefahr droht trotzdem - sollte Sahra Wagenknecht eine Partei gründen, wie gemunkelt wird, könnte das der AfD Stimmen wegnehmen. Angeblich sollen 44 Prozent der Brandenburger die Gründung einer Wagenknecht-Partei begrüßen.

Bei der Sonntagsfrage ergaben sich folgende Umfragewerte, die nur das Meinungsbild zum Zeitpunkt der Befragung widerspiegeln:

  • AfD 32 Prozent (+9 im Vergleich zur April-Umfrage)
  • SPD 20 Prozent (-2)
  • CDU 18 Prozent (-5)
  • Grüne 8 Prozent (-1)
  • Linke 8 Prozent (+1)
  • BVB/FW 6 Prozent (+1)
  • FDP 4 Prozent (-1)
  • Andere 4 Prozent (-2)
  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Abholautomat von Aldi Süd
News

Aldi Süd testet Lebensmittel-Automaten nach Rewe-Vorbild

  • 20.07.2024
  • 15:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group