Anzeige
Ende der Badesaison?

Unwetter auf Mallorca: Warnstufe "Orange" für Baleareninsel

  • Veröffentlicht: 19.10.2023
  • 13:52 Uhr
  • Clarissa Yigit
Auf der beliebten Urlaubsinsel Mallorca wurde nun schon zum zweiten Mal innerhalb einer Woche die Warnstufe "Orange" wegen Unwetters ausgerufen.
Auf der beliebten Urlaubsinsel Mallorca wurde nun schon zum zweiten Mal innerhalb einer Woche die Warnstufe "Orange" wegen Unwetters ausgerufen.© Adobe Stock

Das Wetter auf der spanischen Ferieninsel Mallorca schlägt Kapriolen. Bereits zum zweiten Mal innerhalb einer Woche wurde die Warnstufe "Orange" auf der Baleareninsel ausgerufen.

Anzeige

Auf der beliebten spanischen Urlaubsinsel Mallorca geht es seit einigen Tagen stürmisch her – wortwörtlich.

Bereits am Sonntag (15. Oktober) rief der Wetterdienst Aemet die Warnstufe "Orange" für Mallorca aus, nachdem ein Tiefdruckgebiet für einen drastischen Wetterwechsel gesorgt hatte. So kam es an diesem Tag zu starken Unwettern, bei denen eine Windhose zwischen Llucmajor und Campos einige Bäume entwurzelt habe, schreibt das "Mallorca Magazin".

Das Gebiet um Sant Llorenç sei dabei am stärksten von den Regenfällen mit 85 Liter Niederschlag pro Quadratmeter betroffen gewesen.

Im Video: Neues Dekret: Diese Strafen drohen Mallorca-Urlaubern

Neues Dekret: Diese Strafen drohen Mallorca-Urlaubern

Erneute Warnstufe "Orange" für Mallorca

Und schon wieder hat der Wetterdienst Aemet für Donnerstag (19. Oktober) die Warnstufe "Orange" in der Tramuntana im Nordwesten der Insel ausgerufen – diesmal wegen hohen Seegangs, berichtet die "Mallorca Zeitung".

So prognostiziere der Wetterdienst örtlich ergiebige Regenfälle mit Sturm, zunächst aus Süden kommend und dann aus Westen. Auch seien Gewitter im Anmarsch, die schlimmer werden könnten, als zunächst erwartet. Wegen des Windes gelte zudem auf der gesamten Insel die Warnstufe "Gelb".

Beide Warnstufen würden zunächst für 24 Stunden gelten.

Anzeige
Anzeige
:newstime

So können sich Urlauber:innen schützen

Um sich vor dem angekündigten Unwetter auf der Baleareninsel zu schützen, sollten Spaziergänge am Meer aufgrund der hohen Wellen vermieden werden.

Für das bevorstehende Wochenende seien bisher allerdings noch keine Warnungen ausgesprochen worden.

An der Ostküste von Mallorca werden Temperaturen von maximal 25 Grad und 23 Grad in der Inselmitte erwartet.

Mehr News und Videos
20. Juli 2024, Großbritannien, Dover: Der Verkehr staut sich im Hafen von Dover in Kent zu Beginn der Hauptreisezeit im Sommer.
News

Weltweite technische Störungen - Großbritannien: Gestrandete Flugpassagiere strömen zu Ärmelkanal-Hafen

  • 20.07.2024
  • 14:08 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group