Anzeige
Neu für Android-Geräte

WhatsApp: Mit dieser Funktion wird die Suche jetzt einfacher

  • Veröffentlicht: 04.03.2024
  • 14:35 Uhr
  • Clarissa Yigit
Ein neues Feature ermöglicht bei WhatsApp nun auch eine Suche nach Datum.
Ein neues Feature ermöglicht bei WhatsApp nun auch eine Suche nach Datum.© REUTERS/Dado Ruvic

Wieder hat WhatsApp ein neues Feature herausgebracht. Diesmal wird die Suche vereinfacht.

Anzeige

Ab März soll es über WhatsApp nicht nur möglich sein, mit dem Messengerdienst über andere Chat-Apps zu kommunizieren, sondern auch die Suche soll ein neues Feature bekommen.

So sei es demnächst möglich, Chatverläufe anhand des Datums zu durchsuchen. Selbst Firmeneigentümer Mark Zuckerberg habe sich dazu mit folgenden Worten auf seinem WhatsApp-Kanal geäußert: "Dank an die neue WhatsApp-Suchfunktion nach Datum", zitiert ihn "Bild".

Diese Neuerung soll demnach eine bequemere Möglichkeit bieten, durch umfangreiche Chatverläufe zu navigieren. So können User:innen ein bestimmtes Datum auswählen, um direkt auf die an diesem Tag ausgetauschten Nachrichten zu springen.

Verfügbar sei diese "Suche nach Datum"-Funktion in den nächsten Tagen für Einzel- und Gruppenchats auf Android-Geräten. Auf anderen Plattformen wie iOS, Mac Desktop und WhatsApp Web sei diese bereits einsatzfähig, berichtet "Techcrunch".

Im Video: Diese WhatsApp-Funkton wird kostenpflichtig

So funktioniert die neue "Suche nach Datum-Funktion"

Damit die Funktion "Suche nach Datum" auch klappt, muss WhatsApp auf die neueste Version aktualisiert werden.

Danach müssen Nutzer:innen von iOS zunächst auf den Kontakt oder den Gruppennamen tippen; Android-User:innen hingegen müssen auf die drei Punkte rechts oben gehen. Anschließend auf die Schaltfläche "Suche" und dort auf das Kalendersymbol (mit Lupe) klicken. Im Anschluss öffnet sich ein Kalender, aus dem das gewünschte Datum ausgewählt und bestätigt werden kann.

Anzeige
Anzeige
:newstime

Erst vor Kurzem habe der Messengerdienst eine neue Heimlich-Funktion auf allen Geräten installiert, ergänzt "Bild". Mit dieser Funktion ließen sich Chats unsichtbar machen und die versteckten Unterhaltungen würden dann nicht mehr in der Übersicht auftauchen – also im Startbildschirm von WhatsApp. Erst nach Eingabe eines selbst erstellten Codes in der Suchleiste würden die Heimlich-Chats angezeigt werden.

  • Verwendete Quellen:
  • Techchrunch: "WhatsApp now lets you search conversations by date on Android"
Mehr News und Videos
Nahostkonflikt: Zahlreiche US-Studenten positionieren sich gegen Israel

Nahostkonflikt: Zahlreiche US-Studenten positionieren sich gegen Israel

  • Video
  • 01:44 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group