Anzeige
Die Maske der Schlange

Black Mamba bei "The Masked Singer" 2022 ist enthüllt - Es ist dieser Promi!

  • Veröffentlicht: 31.10.2022
  • 11:52 Uhr
  • sb
Article Image Media
© © ProSieben/Willi Weber

Vom Schlangenpalast auf die Bühne bei "The Masked Singer" Staffel 7. Wer verbirgt sich hinter der mystischen Maske der Black Mamba? Dieser Promi wurde in Folge 4 enthüllt.

Anzeige

Im Clip: Die Black Mamba wurde enthüllt

+++ Update nach Folge 4 von "The Masked Singer" +++

Die Black Mamba ist raus! Unter der Maske steckte der Schauspieler Felix von Jascheroff. Rategästin Stefanie Kloß kam ihm schließlich in Folge 4 auf die Schliche. 

+++

Schimmernde Schlangenhaut im Scheinwerferlicht

Der Faszination dieser göttlichen Erscheinung konnten sich Publikum und Rateteam beim Staffelauftakt von "The Masked Singer" nicht entziehen.

Nach ihrem Auftritt mit dem Song "Trust In Me" aus dem "Dschungelbuch" wünscht sich manche Zuschauerin und mancher Zuschauer wahrscheinlich ähnliche seherische Fähigkeiten, wie sie die Regentin aus dem Schlangenpalast besitzt.

Denn die Black Mamba kann Dinge voraussagen! In Folge 2 tippte sie auf das korrekte Ergebnis des Bundesliga-Topspiels Borussia Dortmund gegen FC Bayern München: 2:2! Ob sie wohl auch schon weiß, wie weit sie bei "The Masked Singer" kommen wird?

Anzeige
Anzeige

Hypnotisches Wesen

Mit ihrem mystischen Wesen ist die Black Mamba eine besonders geheimnisvolle Maske. Wie sie in den Indizien erwähnt, ist die Hypnose ihre große Leidenschaft. Mit dieser Kraft kann die Black Mamba alle um sich herum verführen. Doch auch Hellsehen ist ein Talent der zischenden Maske. Nur ihre eigene Zukunft bleibt ihr leider verborgen. Nicht jeden kann die Maske hypnotisieren, doch mit genug Kraft will sie alle Skeptiker überzeugen.

Indizien im Clip: Die Black Mamba: "Ich muss diverse Skeptiker überzeugen"

Die Black Mamba: "Ich muss diverse Skeptiker überzeugen"

Die Black Mamba: "Ich muss diverse Skeptiker überzeugen"

Nicht jede Hypnose der Black Mamba ist erfolgreich, denn manche Menschen widerstehen ihrem mystischen Blick. Deshalb wird sie dieses Mal alle Register ziehen müssen, um diverse Skeptiker zu überzeugen.

  • Video
  • 01:32 Min
  • Ab 6

Die Black Mamba hat bereits bewiesen, dass sie mit ihrer Hypnose alle in die Irre führen kann. Doch nun will die rätselhafte Maske herausfinden, weshalb sie in Folge 3 am Schluss zittern musste. Ihr Spiegel rät ihr, dass sie die Taktik der anderen studieren solle. Und das hat die Black Mamba nun auch vor: Sie ist bereit aus ihrer Haut zu schlüpfen und alle der Wahrheit ein bisschen näher zu bringen. 

Anzeige

Wer ist die Schlange? Die aktuellen Spekulationen

In Folge 4 performt die Black Mamba gemeinsam mit der Zahnfee die liebliche Duett-Version "The Beauty and the Beast" von Ariana Grande und John Legend. Auch das Rateteam ist begeistert von diesem Auftritt. Allein singt die Black Mamba "Unholy" von Sam Smith. Für das Rateteam ist die Black Mamba ein besonderes Rätsel. Stefanie Kloß wirft dabei zwei GZSZ-Schauspieler in den Ring: Felix von Jascheroff und Jörn Schlönvoigt. Ruth Moschner wiederum sieht Kai Pflaume oder Wayne Carpendale unter der Maske. Giovanni Zarella ist sich unschlüssig. Auf jeden Fall vermutet er einen jüngeren Künstler unter der Black Mamba. Diese Namen nennt das Rateteam in Folge 4:

  • Felix von Jascheroff
  • Jörn Schlönvoigt
  • Kai Pflaume 
  • Wayne Carpendale
  • Tobias Schlegl
  • Johannes B. Kerner

In Folge 3 trat die Black Mamba erst gemeinsam mit Goldi und dem Maulwurf auf. Der Dreikampf hielt das Publikum mit seiner Performance von "Relight my Fire" auf Trab. Nach der Einzelperformance der Black Mamba von Madonnas "Like a Prayer" ist das Rateteam völlig hypnotisiert. Ross Antony denkt an Promis, die definitiv singen können müssen. Ruth Moschner konzentriert sich auf das Bühnenbild und Yvonne Catterfeld versucht den Promi unter der Maske an seiner Größe zu erkennen. Diese Promis nennt das Rateteam in Folge 3:

  • Rurik Gislason
  • Benno Führmann
  • Jürgen Milski

Nach dem zweiten Auftritt der Black Mamba in Folge 2 mit dem Song "Temple of Love" von "The Sisters of Mercy" blieben von der ersten Woche keine Namen mehr stehen. Stattdessen handelte das Rateteam folgende Promis:

  • Michael Kessler
  • Wayne Carpendale
  • Frederik Lau
  • Ricardo Simonetti

Das Rateteam hatte nach dem Auftritt in Folge 1 folgende Promis in Verdacht:

  • Heino Ferch
  • Andreas Ehrlich von den Ehrlich Brothers
  • Uri Geller

Die #MaskedSinger-Community vermutet in der JoynMe-App aktuell diese Stars unter der Maske:

  1. Felix von Jascheroff
  2. H.P. Baxxter
  3. Joko Winterscheidt
  4. Andreas Ehrlich von den Ehrlich Brothers
  5. Wayne Carpendale

Doch wer ist die Black Mamba wirklich? Die Antwort gibt es in der 7. Staffel von "The Masked Singer", immer samstags um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Mehr News
The Masked Singer
News

"The Masked Singer" 2024 - Sendetermine und Sendezeiten der 10. Staffel

  • 29.02.2024
  • 13:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group