Anzeige
Der dritte Promi ist demaskiert

"The Masked Singer" 2023 - Enthüllung in Folge 3: Unter der Marsmaus steckte dieser TV-Reporter!

  • Aktualisiert: 09.12.2023
  • 10:16 Uhr
  • Jan Islinger

Das Wichtigste in Kürze

  • Das dritte Rätsel der Herbststaffel "The Masked Singer" 2023 ist gelöst! Die Marsmaus ist ein bekannter TV-Reporter.

  • Das Rateteam macht sich bereit! Wer in Staffel 9 zum großen Rätselraten geladen ist, erfährst du hier.

  • Tipp: Wenn du keine Folge verpassen willst, kannst du alle Sendezeiten in der Übersicht nachlesen. Außerdem gibt es für dich alle Infos zu Staffel 9 von "The Masked Singer" auf einen Blick.

Anzeige

Es ist Zeit, den Helm der Marsmaus schweben zu lassen! Wer verbirgt sich unter der intergalaktischen Maske? 

Jenke von Wilmsdorff ist die Marsmaus! 

In Folge 3 muss die Marsmaus ihren intergalaktischen Helm schweben lassen. Unter der Maske verbirgt sich Jenke von Wilmsdorff. Ein raffinierter Schachzug! Schließlich war der TV-Reporter in der 1. Folge im Rateteam zu Gast. 

Ganz sicher war er sich anfänglich nicht, ob er lang in der Show bestehen kann - trotz seines späteren Einstiegs. "Ich hab schon gedacht, ich flieg in der ersten Show raus", gibt der bekannte Journalist zu. Schließlich sei Gesang nicht gerade seine große Stärke. 

Es war das lustigste Experiment, das ich in meinem Leben gemacht hab!

Image Avatar Media

Jenke über seine Teilnahme bei "The Masked Singer"

Anzeige
Anzeige

Jenke von Wilmsdorff im Interview

Wer hätte das gedacht? Die Marsmaus kommt aus den eigenen Reihen! Ausgerechnet ein ehemaliges Rateteam-Mitglied der laufenden Staffel steckte unter der Maske! Fernsehjournalist Jenke von Wilmsdorff befand sich im Kosmonautenkostüm und hat seine starken Gesangseinlagen auf der Bühne präsentiert.

Können wir darüber reden, wie du uns eiskalt angelogen hast?

Image Avatar Media

Ruth Moschner

Jetzt wird auch klar, warum die Marsmaus erst in Folge 2 ihr Bühnendebüt feierte! Schließlich war der bekannte Reporter in Folge 1 noch hinter dem Ratepult zugange. Jenke wiederum ist glücklich über seine beiden Showeinlagen. "Ich bin froh, dass ich zwei geile Runden mitmachen konnte", erzählt er in der "ProSieben Aftershow" und erklärt, was es mit den Indizien auf sich hat.

Das waren die Indizien zur Marsmaus

Anzeige

Indiz 1: Rotes Radio

Das erste große Indiz ist das rote Radio, das durch das All geschwebt ist. Alec Völkel ergreift das Wort: "Ich hatte zumindest mal gelesen, dass du als Radiomoderator gearbeitet hast."  Jenke gibt ihm recht und erzählt von seinem früheren Nebenjob beim Radio.

Indiz 2: Tierspuren und angebissener Apfel

Was es mit den seltsamen Indizien auf der Karte sich hat? Hier war unter anderem ein angebissener Apfel zu sehen. "Nach Jenke kommt ja noch was", wirft Moderator Christian Düren in den Raum. Sein Nachname: Jenke von Wilmsdorff ist Nachkomme eines Adelsgeschlechts, was ein ungewöhnliches Familienwappen besitzt. Auf diesem ist ein riesiger Marder zu sehen, der in einen Apfel beißt. 

Anzeige

Für die Marsmaus endet die Reise in Folge 3

In Folge 3 von "The Masked Singer" 2023 rockt die Marsmaus die Bühne mit "Let Me Entertain You" von Robbie Williams. Trotz starker Performance muss sie sich jedoch letzten Endes zu erkennen geben.
In Folge 3 von "The Masked Singer" 2023 rockt die Marsmaus die Bühne mit "Let Me Entertain You" von Robbie Williams. Trotz starker Performance muss sie sich jedoch letzten Endes zu erkennen geben.© ProSieben / Willi Weber
Dieser Promi ist die Marsmaus bei "The Masked Singer" in Folge 3 der Herbststaffel
News

Der dritte Promi ist demaskiert

Enthüllung in Folge 3: Unter der Marsmaus verbarg sich dieser TV-Reporter

Es ist Zeit, den Helm der Marsmaus schweben zu lassen! Wer verbirgt sich unter der intergalaktischen Maske?

  • 09.12.2023
  • 10:16 Uhr
Die ProSieben-Aftershow: Das erste Interview mit Jenke von Wilmsdorff

Die ProSieben-Aftershow: Das erste Interview mit Jenke von Wilmsdorff

Die Marsmaus musste ihre Maske abnehmen und darunter steckte der Reporter, der für jedes Experiment zu haben ist: Jenke von Wilmsdorff! Im Interview spricht er über das spannende Versteckspiel und seinen Spagat zwischen Rateteam, Auftritten und Reportagen.

  • Video
  • 09:52 Min
  • Ab 6

"The Masked Singer" siehst du immer samstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn. In der Joyn-App kannst du übrigens immer live mitvoten, wer eine Runde weiterkommen soll.

Anzeige
Alle aktuellen News zu "The Masked Singer"
TMS_Rick und Palina
News

"The Masked Singer" 2024: Ruth ist raus! Palina Rojinski und Rick Kavanian im Rateteam

  • 28.02.2024
  • 12:38 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group