VornameSteven
NachnameGätjen
LandDeutschland
Alter46
Geburtstag25.09.1972
GeburtsortPhoenix, USA
SternzeichenWaage
Geschlechtmännlich
Haarfarbedunkelblond

Biographie zu Steven Gätjen

Steven Gätjen wird 1972 in den USA geboren, weil sein Vater dort als Arzt arbeitet. Als er drei Jahre alt ist, zieht die Familie zurück in ihre alte Heimat nach Hamburg. Schon in seiner Schulzeit entdeckt Steven Gätjen seine Leidenschaft fürs Interviewen, als er als Vierzehnjähriger während eines Praktikums bei der Zeitschrift "Tempo" den Rock-Barden Herbert Grönemeyer befragen darf.

Nach dem Abitur beginnt der Moderator ein Volontariat bei "OK Radio" und ist schon hier als Kino-Experte in der Sendung "Kino" aktiv. Um das nötige Handwerkszeug für eine Karriere beim Fernsehen zu erlangen, geht er kurzerhand für zwei Jahre in die USA zurück. An der "Hollywood Filmschool" in San Francisco wird er zum Fernseh-Moderator.

Steven Gätjen stratet seine TV-Karriere bei MTV

Steven Gätjens TV-Karriere beginnt bei MTV in London. Eigentlich nur als Redakteur eingestellt, steht der Moderator bald für die "MTV Europe News" vor der Kamera. Sein geballtes Kino-Wissen kann der Hamburger mit dem amerikanischen Pass in Filmmagazinen wie Disneys Filmparade oder Blockbuster TV – Das Kinomagazin unter Beweis stellen. 

Seit 1999 ist Steven Gätjen fest von ProSieben gebucht. Zunächst führt der Moderator im Boulevard-Magazin taff durch die Glitzerwelt der Stars und Sternchen. Daneben nimmt er uns regelmäßig mit auf die Roten Teppiche der Filmpremieren in Hollywood und zur Oscar-Verleihung, wo er schon mal mit Schokolade und Rosen den Stars ihre Geheimnisse entlockt. Bei ProSieben ist Steven Gätjen vom Roten Teppich der Oscar-Verleihung jedenfalls seit Jahren nicht mehr wegzudenken.

Steven Gätjen wird Lieblingsmoderator von Stefan Raab

Nachdem Steven Gätjen beim TV total Turmspringen 2010 selbst den Sprung ins kalte Wasser gewagt hat, moderiert er ab 2011 alle großen Sportevents von TV total-Macher Stefan Raab. So zeichnet sich der Moderators mit bis zu fünfstündige Live-Moderationen bei Schlag den Raab, die TV total Stock Car Crash Challenge und die WOK WM. 2016 wurde er für die Moderation von Schlag den Raab sogar für den Deutschen Fernsehpreis nominiert.

Die Laufbahn von Steven Gätjen reicht mittlerweile auch tief hinein ins öffentlich rechtliche Fernsehen. So moderiert er beim ZDF unter dem Titel Die Versteckte Kamera – Prominent reingelegt! die renommierte Samstagabend-Show mit lustigen Streichen. Seit 2017 gibt er außerdem bei Bares für Rares sowie bei der Preisverleihung der Goldenen Kamera den Ton an. 

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV