VornameTom
NachnameBeck
LandDeutschland
GeburtsortNürnberg, Bayern
Alter42
Geburtstag26.02.1978
SternzeichenFische
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun

Biografie zu Tom Beck

Tom Beck hat zwei große Leidenschaften in seinem Leben: Die eine ist die Schauspielerei, die andere die Musik. Verbunden hat der Nürnberger seine Interessen schon früh, als er nach dem Schulabschluss eine Musicalausbildung absolviert. Hier wird Tom Beck in Ballett, Jazz-Dance und Modern-Dance ausgebildet und lernt als Vollblutmusiker außerdem Klavier, Gitarre und Schlagzeug spielen.

Im April 2020 nahm der musikbegeisterte Tom Beck daher an der 2. Staffel der Erfolgsshow "The Masked Singer" teil und ging sogar als Gewinner hervor. Er verkörperte mit Charme das Faultier und wurde schnell zum absoluten Publikumsliebling.

Die Schauspiel-Karriere des Tom Beck

Nachdem Tom Beck erstklassig ausgestattet ist für eine Schauspiel- und Gesangskarriere, steht der Schauspieler Anfang der 2000er Jahre in verschiedenen Theaterinszenierungen und Musicals auf der Bühne. Daraufhin entdeckt auch die Fernsehwelt den gutaussehenden Surfer-Boy mit den dunklen Augen. Seit 2004 ist der Schauspieler in mehreren TV-Filmen wie „Mädchen, Mädchen 2 – Loft oder Liebe“ oder „Dörte´s Dancing“ zu sehen. Auch im Kinoerfolg „Zweiohrküken“ steht Tom Beck in einer Nebenrolle vor der Kamera.

Daneben weist der Steckbrief des Schauspielers einen Hang zu Polizei-Serien auf: Tom Beck spielt unter anderem in „Polizeiruf 110“, „Donna Leon“ und „SOKO Köln“ mit. Seine größte Polizisten-Rolle ist aber die des Kriminalhauptkommissar Ben Jäger in der TV-Serie „Alarm für Cobra 11“. Neben Schauspielkollege Erdogan Atalay jagt Tom Beck skrupellose Verbrecher in rasantem Tempo über die Autobahn und weicht dabei so manchem explodierenden Auto aus.

Tom Beck gewinnt als Faultier "The Masked Singer"

2011 erfüllt sich Tom Beck dann auch seinen zweiten großen Traum neben der Schauspielkarriere. Mit seinem ersten Album „Superficial Animal“ verwirklicht sich der Schauspieler auch als Musiker. Die erste Single „Sexy“ klettert bis auf Platz 50 in den deutschen Charts. Im Oktober 2012 erscheint schon das zweite Album des Musikers. „Americanized“ enthält ausschließlich selbstgeschriebene Songs und zeigt die vielen unterschiedlichen musikalischen Facetten von Tom Beck.

Bis 2015 bringt Tom Beck insgesamt fünf Alben auf den Markt, das letzte war "So wie es ist" im Februar 2015. Seitdem wurde es wieder ruhiger um ihn als Sänger, bis er im Frühjahr 2020 bei "The Masked Singer" seine ganze Bandbreite seines musikalischen Könnens präsentiert und als Faultier kostümiert sogar den Pokal gewinnt. 

Liebesglück mit Schauspielerin Chryssanthi Kavazi

Seit 2015 ist Tom Beck mit der Schauspielerin Chryssanthi Kavazi liiert, ihre Hochzeit folgt im August 2018. Am 9. November 2019 wurde das Paar erstmals Eltern eines Sohnes.