Anzeige

Mono Inc. geht mit gleichnamigem Album auf "Ravenblack"-Tour

  • Veröffentlicht: 15.08.2023
  • 08:00 Uhr
Article Image Media
© NoCut Entertainment

Das Wichtigste in Kürze

  • Wer auf dunkle Atmosphäre, majestätische Riffs, dräuende Synths und glamouröse Gothic-Welten steht, kommt seit Jahren nicht an der Dark-Rock-Instanz Mono Inc. vorbei. Anfang des Jahres durften sich Fans bereits über ein neues Album freuen, welches die Band aktuell auf einer ausgedehnten Tour präsentiert - beides unter dem Titel "Ravenblack".

Anzeige

"Ravenblack" ist das mittlerweile zwölfte Studioalbum der Dark-Rocker Mono Inc. und füttert die ohnehin reichhaltige Bandhistorie um elf neue Lieder an – darunter, auf ausdrücklichen Wunsch der Fans, auch wieder zwei deutschsprachige Stücke namens "Lieb mich" und "Wiedersehen woanders". Schon im letzten Jahr baten Mono Inc. mit der Vorabsingle "Princess Of The Night" zum Tanz, die wie ein mittelalterlicher Walzer beginnt und dann zu einem majestätischen, dunklen Rocksong mutiert. Nachdem das Vorgängeralbum den Hamburgern nach bereits sechs Top Ten-Platzierungen erstmals den Nummer-1-Erfolg bescherte, wird auch "Ravenblack" genau das wieder schaffen könnte. Die Songs fokussieren sich auf den Kern und die musikalischen Grundpfeiler von Mono Inc. Sie sind treibend und atmosphärisch zugleich, paaren Harte Metal-Riffs mit hymnenhaften Melodiebögen und tiefen, Mono Inc.-typischen Lyrics, die wieder einmal eine rabenschwarze Gothic-Welt eröffnen. Da wäre zum Beispiel das abgründig-romantische Duett "Lieb mich", oder der "Heartbeat of the Dead", der hier sehr lebendig zu einem geradezu majestätischen Riff schlägt. "At The End Of The Rainbow" wiederum erwartet uns zwar kein Top aus Gold, aber ein wundervolle Goth-Rockballade. Unterstützt werden die MONOs bei "Ravenblack" von ihren Labelmates Storm Seeker und SANZ, die jeweils zu einem Feature eingeladen wurden. Nach dem ersten Teil der "Ravenblack"-Tour im Frühjahr 2023, stehen Mono Inc. deutschlandweit ab August für weitere Livetermine auf der Bühne, um ihr neuestes Werk mit den Fans zu feiern.

Mehr News und Videos
Rettungskräfte sind vor dem Erasmus-Krankenhaus in Rotterdam im Einsatz.
News

"Gezielte Tat": Student erschießt drei Menschen in Rotterdam

  • 28.09.2023
  • 22:15 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group