Anzeige
Black Week 2023 - 7 Tipps für die Schnäppchenjagd

Black Friday 2023: 7 Tipps, wie ihr echte Schnäppchen erkennt

  • Veröffentlicht: 20.11.2023
  • 10:31 Uhr
  • Regine Wagner
Die Sales rund um den Black Friday animieren viele zum Shoppingtag.
Die Sales rund um den Black Friday animieren viele zum Shoppingtag.© Adobe Stock: BGStock72

Die Black Week 2023 im November ist ein echtes Freudenfest für Schnäppchenjäger: Lang gehegte Wünsche und Weihnachtseinkäufe, insbesondere Technik, Beauty- und Fashiontrends, werden im Online-Warenkorb gestapelt und zur Kasse geschafft. Worauf ihr bei dem Shopping-Event achten solltet und wie ihr echte Schnäppchen erkennt, das erfahrt ihr hier.

Anzeige

Black Friday, Cyber Monday und Black Week: Das steckt hinter dem Hype

Black Friday ist in den USA eine feste Tradition, bei der Millionen Amerikaner bereits frühmorgens vor den Geschäften Schlange stehen, um die besten Angebote des Jahres zu ergattern. Er folgt dem Thanksgiving-Feiertag, der immer auf den 4. Donnerstag im November fällt, und ist der umsatzstärkste Tag des Jahres für den amerikanischen Einzelhandel.

Früher nur ein Tag läuft die Rabattschlacht heutzutage eine ganze Woche unter dem Namen Black Week: Sie startet bereits am Montag vor dem Black Friday und endet mit dem Cyber Monday nach dem auf den Black Friday folgenden Black Weekend.

Auch in Deutschland findet ihr im Online-Handel und in den Geschäften viele Rabatte, die vorwiegend im Technik- und Fashionbereich zum Kauf von Weihnachtsgeschenken animieren.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Mit diesen Tricks bekommt ihr die besten Black-Friday-Schnäppchen

Black Friday: Mit diesen Tricks bekommt man die besten Schnäppchen

Schnäppchenjagd rund um den Black Friday: Vorsicht vor Abzocke!

In der Black Week locken vor allem Online-Händler mit exklusiven Angeboten: Smartphones, Designerkleidung, Beauty-Produkte und Accessoires werden zu stark reduzierten Preisen angeboten. Doch nicht immer handelt es sich um echte Schnäppchen und besonders günstige Preise verleiten häufig zum unüberlegten und übereilten Kauf. Nicht selten werden Auslaufmodelle und Ladenhüter unter die Angebotsware gemischt. Wir haben die besten Tipps für euch zusammengestellt, damit ihr erfolgreich durch die Black Week kommt.

Anzeige
Anzeige

#1 Vorbereitung: Wunschliste erstellen und Preise vergleichen

Plant eure Einkäufe langfristig, erstellt eine Wunschliste und checkt ein paar Tage vor dem Black Friday die aktuellen Preise. So stellt ihr sicher, dass es sich bei dem Angebot wirklich um ein Schnäppchen handelt und vermeidet Spontankäufe von Dingen, die ihr eigentlich gar nicht braucht.

Nach diesen aktuellen Fashion- & Beauty-Trends lohnt es, sich in der Black Week Ausschau zu halten
Strick Trends gestreift
News

Coole Knit-Wear-Mode für 2024

Strick-Trends 2024: Das sind die kuscheligsten Winter-Outfits - von Streifenpulli bis Balaclava

Noch auf der Suche nach ein paar kuscheligen Begleitern für die kühle Jahreszeit? Dann geht nichts über ein angesagtes Strickkleid oder einen Oversize-Streifenpulli! Auf welche Strickteile du zu den aktuellen Winter-Modetrends 2024 unbedingt setzen solltest, erfährst du jetzt.

  • 29.12.2023
  • 10:26 Uhr
Anzeige
Anzeige

#2 Geduld! Lasst euch nicht stressen

Lasst euch nicht von Aussagen wie "nur noch wenige Teile verfügbar" oder "dieses Angebot endet in wenigen Minuten" zu übereilten Einkäufen verleiten. Bleibt bei eurer Wunschliste, checkt die Preise und bleibt locker.

Sollte ein Angebot tatsächlich nicht mehr verfügbar sein, ist die Chance groß, dass ihr es auch nach Black Friday oder Cyber Monday günstig bekommt, denn Angebote gibt es immer.

#3 In zeitlose Klassiker investieren

Hochwertige Winterjacken und Wintermäntel werden oft zu einem reduzierten Preis angeboten. Hier lohnt sich das Zugreifen, auch wenn der Preis vielleicht immer noch hoch erscheint. Mit zeitlosen und hochwertigen Jacken und Mänteln nichts falsch, sie werden euch durch viele Winter begleiten. Klar, trendige Jacken, wie die Totême Scarf-Jacket, brauchen wir auch, aber da gibt’s immer mal ein Schnäppchen, das ihr im Vorbeigehen mitnehmen könnt.

Anzeige

#4 Vorsicht bei Make-up und Kosmetikprodukten

Ihr denkt, ihr habt ein echtes Schnäppchen ergattert, und müsst dann leider feststellen, dass die exklusive Bodylotion oder das Parfüm aus dem letzten Jahrzehnt stammt und schon ranzig riecht oder gekippt ist, und die Farbe des Lippenstiftes doch ganz anders als auf Bild aussieht. Bei Make-up und Kosmetikprodukten lohnt es sich, in einem Geschäft zu kaufen oder auf den Internet-Seiten euch bekannter Parfümerien und Drogerien zu schauen. Wenn ihr bei den Farben von Nagellack, Lippenstift & Co. auf Nummer sicher gehen wollt, kauft Produkte, die ihr kennt und die sich bewährt haben.

#5 Langfristig denken

Mehrere Marken-Luxus-Websites bieten häufig exklusive Rabatte an. Die perfekte Gelegenheit, um lang ersehnte Luxus-Artikel zu ergattern, auf die ihr schon so lange ein Auge geworfen habt. Handtaschen, Sonnenbrillen, Mäntel, Stiefel - gerade bei zeitlosen, hochwertigen Klassikern lohnt sich die Investition, denn nicht selten ist es ein Kauf fürs Leben.

#6 Versandkosten und Lieferzeiten checken

Prüft Versandkosten und Lieferzeiten, bevor ihr die Bestellung abschließt. Denn hohe Versandkosten können schnell dafür sorgen, dass das Schnäppchen gar kein Schnäppchen mehr ist und auch die Lieferzeiten können zu einer bösen Überraschung führen, wenn die Bestellung erst Monate später ankommt - insbesondere, wenn es sich um Weihnachtsgeschenke handelt!

Tätigt Zahlungen nur über eine sichere Website, vermeidet das Bestellen auf Vorkasse und Überweisungen ins Ausland - so seid ihr auf der sicheren Seite. Mit der Bezahlung per Lastschrift, Kreditkarte oder Paypal, können Abbuchungen zurückgeholt werden können.

#7 Garantie beachten und Widerrufsrecht nutzen

Prüft die Garantiebedingungen und das Rückgaberecht, bevor größere Anschaffungen in eurem Einkaufskorb landen. Solltet ihr doch mal voreilig zugeschlagen haben, nutzt das Widerrufsrecht: In der Regel könnt ihr innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen vom Kauf zurücktreten. Allerdings gibt es auch hier Einschränkungen und es können Kosten für die Rücksendung entstehen.

Mehr Fashion-News gibt's hier
"taff" Trend: Glatte Sache - ein Wachsstift für die Haare

"taff" Trend: Glatte Sache - ein Wachsstift für die Haare

  • Video
  • 02:28 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group