Anzeige
Sonnenschutz, Fußdeo und Lippenpflege

Drogerie-Highlights: Die Top 11 Beauty-Produkte von dm, Rossmann & Co. für den Sommer

  • Aktualisiert: 15.08.2023
  • 08:26 Uhr
  • Regine Wagner
Der Sommer kann kommen - dank und mit super Hitzehelfern aus der Drogerie
Der Sommer kann kommen - dank und mit super Hitzehelfern aus der Drogerie© etonastenka - stock.adobe.com

Endlich Sommer! Die Sonne strahlt am blauen Himmel und wir freuen uns über angenehme Temperaturen, sonnige Tage am Badesee und lange Nächte im Straßencafé. Mit den richtigen Helfern schützt ihr Haut und Haare und bekommt den strahlenden Sommer-Glow. Wir haben euch 11 Produkte aus der Drogerie zusammengestellt, mit denen ihr für die heißen Tage gerüstet seid.

Anzeige

Rossmann, dm, Müller & Co: die besten Produkte für den Sommer

Sonnenschutz, Deo, Lippenpflege oder Fußfrische: In der Drogerie findet ihr alles, was ihr für den Sommer braucht und das zu richtig guten Preisen! Denn dort findet ihr neben den Markenprodukten auch immer die Eigenmarken der Drogerien, die mit toller Qualität und günstigen Preisen überzeugen. Häufig gehört auch Naturkosmetik zum Sortiment. Wir haben euch die Top 11 Drogerie-Must-haves für den Sommer 2023 zusammengestellt, die ihr unbedingt ausprobieren solltet!

Anzeige
Anzeige

1. Sonnenschutz für die Haut

Eine leicht gebräunte Haut sieht sexy und gesund aus und passt perfekt zu Shorts und schönen Sommerkleidern. Achtet jedoch darauf, dass es bei leicht gebräunt bleibt, denn jeder Sonnenbrand ist eine Belastung für die Haut und kann nachhaltige Schäden hervorrufen. Sonnenschutzmittel gehören in die tägliche Pflegeroutine, nicht nur, wenn ihr den Tag am Strand verbringt, sondern jeden Tag. In der Drogerie findet ihr eine große Auswahl an Sonnencreme, Sonnenöl, Sonnenspray oder Sonnenroller - oft in verschiedenen Ausführungen, mit einem Lichtschutzfaktor von 6 bis 50+. Spezielle Produkte für unterschiedliche Anwendungen bieten für jeden Verwendungszweck und für jeden Hauttyp den passenden Sonnenschutz.

Im Clip: Tipps für Sonnenschutz

Die besten Tipps für Sonnenschutz

Anzeige
Anzeige

2. Sonnenschutz für die Haare

Haarpflege im Sommer ist wichtig, denn nicht nur die Haut, auch die Haare freuen sich über einen besonderen Schutz im Sommer. Denn Sonnenstrahlen, Chlor- und Salzwasser können das Haar austrocknen und ausbleichen. Ein Leave-In-Spray für die Haare bietet optimalen Schutz vor den Einflüssen und bewahrt die natürliche Feuchtigkeit. Keratin und pflegende Öle sorgen für eine intensive Pflege von sonnenstrapaziertem Haar und verhindern das Austrocknen und Ausbleichen. Euer Haar wird geschmeidig und leicht kämmbar und behält seine strahlende Leuchtkraft.

3. Lippenpflege

Tagtäglich sind eure Lippen den starken Sonnenstrahlen ausgesetzt, können trocken, rau und im schlimmsten Fall sogar von Lippenherpes befallen werden. Ein Sonnenschutz für die Lippen ist also essenziell für schöne Lippen im Sommer! Lippenpflegestifte mit hohem Lichtschutzfaktor schützen und pflegen die empfindlichen Lippen, ein Aftersun-Lippenpflegestift versorgt die rauen Lippen mit Feuchtigkeit und wirkt dem Austrocknen entgegen. Ein Lippenpflege-Duo aus Sonnenschutz und Après-Pflege ist ein absolutes Must-have für den Sommer.

Noch mehr Lippenpflege-Tipps: Beauty-DIY Lipical.

Lippenbalm macht die Lippen nicht nur zum Knutschen geschmeidig, sondern kann dank LSF auch vor Sonne schützen
Lippenbalm macht die Lippen nicht nur zum Knutschen geschmeidig, sondern kann dank LSF auch vor Sonne schützen© Drobot Dean - stock.adobe.com
Anzeige
Anzeige

4. Frischekick für die Füße #1

Auf Socken kann man im Sommer gerne verzichten, allerdings fangen die Schuhe schnell an zu müffeln, wenn man den ganzen Tag barfuß darin läuft. Da helfen Frischesohlen: die ultradünnen Einlegesohlen sind atmungsaktiv und versprechen ein anhaltendes Gefühl wohltuender Frische. Sie beugen unangenehmen Gerüchen vor und halten Füße und Schuhe frisch - für bis zu 7 Tage. Ein Must-have für alle, die im Sommer gerne Sneakers tragen!

Tipps für schöne Füße
Tipps für deine Pediküre für Zuhause
Artikel

Pediküre für Zuhause - Mit diesen Tipps bekommst du schöne Füße!

Der Begriff Pediküre beschreibt die Fußpflege, speziell die Nägel. Gepflegte Füße sind besonders in der Sommerzeit ein heißes Thema. Doch was, wenn die Zeit für den Besuch im Kosmetikstudio fehlt? Keine Sorge! Denn du kannst ganz easy deine eigene Pediküre Zuhause machen! Wir verraten dir, welche Schritte du hierbei beachten solltest.

  • 12.05.2023
  • 12:58 Uhr
Anzeige

5. Frischekick für die Füße #2

Im Sommer fangen die Füße schnell an zu schwitzen, und irgendwann beginnen sogar die Schuhe unangenehm zu riechen. Ein Fuß- und Schuhdeo verspricht Abhilfe, es sorgt für anhaltende Frische und schützt zuverlässig vor Schweiß. So bleiben die Füße trocken und kühl, außerdem werden Füße und Schuhe vor lästigem Schweißgeruch bewahrt.

Du leidest unter geschwollenen Füßen? Hier bekommst du ein paar Tipps, wie du das Wasser in den Beinen schnell wieder loswirst.

6. Wasserspray für eine kleine Erfrischung

Eine kleine Erfrischung auf Knopfdruck bekommt ihr mit Wasserspray. Wasserspray für Gesicht und Körper ist ein echter Durststiller für die Haut, vitalisiert und versorgt sie mit Feuchtigkeit - eine willkommene Abkühlung bei der Arbeit, beim Sport oder einfach mal zwischendurch. Die handliche Sprühdose passt in jede Tasche und ist damit auch unterwegs immer griffbereit. Neben reinem Wasserspray gibt es auch leicht aromatisierte Sprays mit einem feinen Duft.

Thermalwasser sorgt für einen Frischekick für die Haut.
Thermalwasser sorgt für einen Frischekick für die Haut.© Drobot Dean - stock.adobe.com

7. Schimmerndes Bodyspray

Erfrischung und goldenen Glow gleichzeitig verspricht ein schimmerndes Bodyspray. Der feuchtigkeitsspendende Film legt sich sanft auf die Haut, verleiht ein Gefühl kühlender Frische und zaubert strahlende Effekte. Kombiniert mit einem exotischen Duft ist das Bodyspray ein absolutes Highlight für alle, die sich gerne in die Ferne träumen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

8. Achselpads gegen Schweißränder

Hilfe, das Deo versagt! An manchen Tagen schwitzen wir einfach so stark, dass selbst ein Deo nicht vor unangenehmen Schweißflecken und Schweißgeruch schützt. Mit Achselpads lässt sich frisch gebildeter Schweiß zuverlässig aufsaugen, sodass sich keine Flecken auf der Kleidung bilden. Sie werden einfach in Achselhöhe auf die Innenseite der Kleidung geklebt und verhindern lästige Schweißränder.

9. Statement Lips

Intensive, matte Farben sind genau das Richtige für einen heißen Sommertag. Der hochpigmentierte Lippenstift liegt super leicht auf den Lippen, sodass ihr ihn kaum spürt. Die langanhaltende Formel sorgt den ganzen Tag für eine intensive Lippenfarbe, weder Essen, Trinken noch Küssen können dem Farbzauber etwas anhaben.

Dein Make-up soll auch im Sommer den ganzen Tag halten? Hier haben wir ein paar Geheimtipps für dich, wie dein Make-up bei der Hitze hält.

10. Pflegendes Körperöl

Körperöle etwa mit intensiv pflegendem Arganöl sind eine Wohltat für die Haut: Sie spenden Feuchtigkeit und versorgen die Haut mit Nährstoffen und Vitaminen. Das Ergebnis ist eine samtweiche, geschmeidige Haut. Gerade im Sommer, wenn die Haut durch UV-Strahlung, Chlor- oder Salzwasser strapaziert wird, ist Körperöl eine wahre Wohltat und verleiht ein tolles Hautgefühl.

11. Creme Blush

Einer für alles: Creme Blush in einem warmen Pfirsichton zaubert Farbe ins Gesicht. Und zwar nicht nur auf die Wangen, sondern auch auf Lippen, Nasenspitze und das bewegliche Augenlid. Das perfekte Sommer-Make-up für heiße Tage!

Auch spannend: Das sind die Top 10 Beauty-Essentials aus der Drogerie.

Mehr Beauty-News und Make-up-Trends
ddp_19502680
Artikel

Traummähne: So bekommst du glänzendes Haar wie Rachel Bilson

  • 19.07.2024
  • 06:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group