Anzeige
Ashley grahams Sinnlicher Style

Modetrend im Frühling: Ashley Graham begeistert bei GNTM im sexy Alltagslook

  • Veröffentlicht: 16.05.2023
  • 09:05 Uhr
  • Janina Schlotter
Stilikone Ashley Graham und Heidi Klum wissen: Miniröcke und -kleider liegen dieses Frühjahr voll im Trend.
Stilikone Ashley Graham und Heidi Klum wissen: Miniröcke und -kleider liegen dieses Frühjahr voll im Trend.© ProSieben / Richard Hübner

GNTM-Gastjurorin Ashley Graham kann sich nicht nur vor der Kamera in Szene setzen - sondern begeistert auch im Alltag ihre Fans mit lässigen und gleichzeitig sexy Looks. Wir verraten, wie das Supermodel Trendteile so kombiniert, dass ihr immer der perfekte Mix aus casual und hot gelingt.

Anzeige

Ashley Graham ist diesmal neben Model-Chefin Heidi Klum die Gastjurorin bei "Germany's Next Topmodel". Das Curvy Model landet seit Jahren auf den Best-Dressed-Listen dieser Welt - und auch ihre Insta-Follower freuen sich regelmäßig über coole Outfit-Inspo. Ihr Style-Geheimnis? Niemand - und dafür legen wir die Hand ins Feuer - kombiniert lässige Streetwear so gut mit sexy It-Pieces, wie Ashley Graham. Wir haben uns die coolsten Kombis einmal genauer für euch angesehen!

Lasst Euch inspirieren! Diese coolen Looks trägt Heidi bei GNTM
Heidi Klum - GNTM Folge 12
Joyn

Zeitlos schön! So sieht Heidi im Laufe der GNTM-Jahre aus

In 18 Staffeln GNTM präsentierte das Topmodel zahlreiche coole, aber auch gewagte Looks. 

Vogue-Chefredakteurin Anna Dello Russo ist in der 11. Folge als Gastjurorin bei GNTM. Erfahrt hier, mit welchem umwerfenden Outfit Anna Dello Russo alle begeistert hat. In Woche 15. ist Stefanie Giesinger zu Gast bei GNTM. Erfahrt hier, wie ihre schönsten Looks mit Leder aussehen.

Anzeige
Anzeige

Ashley Graham bei GNTM - so stylt sie die trendige Frühlingsfarbe Grün

Zart trifft auf hart, ist scheinbar das Motto ihres GNTM-Jurorinnen-Looks. Ashley schlüpfte für ihren Auftritt an der Seite von Heidi Klum in ein besonders raffiniertes Outfit: ein lindgrünes Mini-Satinkleid mit mehreren schwarzen One-Shoulder-Straps. Bondage trifft Prinzessin, sozusagen. Darüber trägt sie eine Oversize-Jacke mit Schwarz-Weiß-Fotoprint. Ein typischer Mix für Ashley, die es liebt mit Stilbrüchen und unterschiedlichen Materialien zu experimentieren. Und im kurzen Hingucker-Dress ihre langen Beine in Szene zu setzen, die in eleganten, silbernen Riemchen-Heels stecken. Irgendwie sweet und gleichzeitig edgy das Ganze.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Den Trendlook könnt ihr nicht nur auf Partys, sondern auch auf Dates, im Alltag oder im Urlaub tragen. Wichtig ist dabei, dass ihr euch darin wohl fühlt. Mit unseren Styling-Tipps, gelingt euch das ganz leicht:

  • Pastellfarbenes Statement-Piece: Wenn ihr eure Figur betonen möchtet, eignet sich perfekt ein leichtes Satinkleid. Der Stoff schmiegt sich sanft an die Haut und ist nicht nur super bequem, sondern sieht auch sexy aus. In Kombi mit einer Oversize-Jacke, Lederjacke oder Boyfriend-Jeansjacke lockert ihr den Look etwas auf – perfekt für den Alltag!
  • Dezente Accessoires: Da ein Minikleid ohnehin schon ein Eyacatcher ist, gilt beim Schmuck die Devise: Weniger ist mehr! Haltet euch bei den Accessoires eher zurück und verzichtet auf auffällige Klunker.
  • Alternative für kältere Tage: Bei niedrigen Temperaturen könnt ihr den Look auch einfach mit einer Feinstrumpfhose und schwarzen Boots oder Sneakern kombinieren. So verpasst ihr dem Trendlook einen lässigen Touch. Strumpfhose zum Ultra-Mini ist nämlich längst kein Fashion-No-Go mehr - wie auch Heidi Klum mit ihrem stylishen All-Black-Look beweist.

Das passende Make-up zum Pastellkleid gibt's hier:

Anzeige

So sexy geht Ashley Graham durchs Leben

Was ihren Style so einzigartig macht? Ihre Looks sind zwar sehr sinnlich, aber nie aufdringlich. Ihre Outfit-Kombinationen aus verschiedenen Materialien, Schnitten und Längen haben immer einen raffinierten Sexappeal und bleiben doch alltagstauglich.

So lässt die Styling-Queen beim transparenten Rolli keck ihr Bustier durchblitzen. Das schwarze Oberteil setzt sie mit den High Heels in Kontrast und gibt dem Look dadurch etwas Verspieltes. Wem ein BH-Blitzer zu gewagt ist, kann natürlich auch einfach ein Spitzentop darunter tragen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Hier bezaubert das Model im All-Over-Lederlook. Das supersexy Midikleid kombiniert sie mit flachen Loafers und einer süßen Handtasche, um die Coolness reinzubringen. Die Fransen sorgen für das gewisse Etwas und vervollständigen den Street-Trendlook.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das Supermodel greift auch gerne zu engen Kleidern mit Cut-Outs, wie bei diesem Maxikleid. Die zerrissenen Jeans-Details und der Oversize-Blazer, der auch zu Leni Klums liebsten It-Pieces für das Frühjahr 2023 gehört, machen das Outfit zum coolen Streetstyle-Look. Mit den zarten Riemchensandalen sorgt Ashley wieder für den sexy Touch. Wer es bequemer mag, kann auch lässige Sneaker kombinieren - ganz im Sinne der coolen Stilbruch-Queen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Der XXL-Strickpullover in knalligem Blauton würde schon ausreichen für ein gelungenes Alltagsoutfit. Mit ihren weißen Plateau-Heels und der Glitzertasche verleiht Ashley Grahams ihrer Variante aber erst das gewisse Etwas. Natürlich könnt ihr anstelle von Plateauschuhen auch zu stylishen Boots greifen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Auch diesen lässigen Pullover trägt das Supermodel als Kleid und zeigt sich erneut von ihrer sexy Seite. Die braunen Leder-Overknees mit Schnürungen, wie auch Heidi sie liebt, machen den Look zum Fashion-Statement! Wem der Style so zu kurz ist, kann einfach einen Minirock darunter tragen oder eine Feinstrumpfhose anziehen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Vom Skandal zum Erfolg: Das ist die beeindruckende Karriere von Ashley Graham

Ashley Graham gehört zu den einflussreichsten Models weltweit und ist vor allem als Vorreiterin in puncto Body Positivity und Selbstliebe bekannt. Schon mit zwölf Jahren wird sie beim Shoppen in einem Einkaufszentrum in ihrem Geburtsort Nebraska entdeckt und unterzeichnet kurz darauf ihren ersten internationalen Modelvertrag und schafft es 2007 schließlich in die Vogue.

Anzeige

2010 dann großer Wirbel um das Curvy Model: Ein Werbespot, in dem sie in sexy Lingerie zu sehen ist, wird im amerikanischen TV geblockt - angeblich aufgrund ihrer zu aufreizenden Kurven. Landesweit schafft es der Skandal in die Medien. Ashley besucht daraufhin verschiedene Talkshows, um öffentlich den Schlankheitswahn der Modeindustrie zu hinterfragen und etablierte Standards zu durchbrechen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Trotz der Schlagzeilen lässt sich die Amerikanerin nicht von ihren Träumen abbringen und zieht einen Job nach dem anderen an Land. Sie erobert Runways für große Marken, erscheint in bekannten Zeitschriften und ziert als erstes Curvy Model das Cover der Sports Illustrated. Neben dem Modeln steht sie immer häufiger für TV-Shows vor der Kamera.

Body Positivity: Stilikone Ashley Graham setzt sich für Selbstliebe und ein positives Körpergefühl ein

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Ashley Graham nutzt ihren Erfolg und die Bekanntheit dafür, um sich für ein positives Körpergefühl einzusetzen und auf Tabu-Themen aufmerksam zu machen. Sie präsentiert sich in trendigen Looks, zeigt gerne viel Haut und betont ihre sexy Sanduhr-Silhouette. Auf Social Media gibt sie authentische Einblicke in ihr (un)glamouröses Leben und zeigt Fotos mit Cellulite, Unebenheiten & Co. Sie lebt Selbstakzeptanz vor und zeigt, dass auch Rundungen sexy und erfolgreich sein können.

Weitere Fashion-Trends 2023 gibt's hier
taff Trend: Peach Fuzz ist die Farbe des Jahres 2024

taff Trend: Peach Fuzz ist die Farbe des Jahres 2024

  • Video
  • 02:31 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group