Anzeige
Jennifer Lopez, Selena Gomez und Zendaya tragen ihn schon

Nagellack-Trend 2023: Stars wie Jennifer Lopez und Co. schwören auf die "Rich Girl Nails"

  • Aktualisiert: 01.06.2023
  • 16:36 Uhr
  • Jannah Fischer
Jennifer Lopez ist eine echte Trendsetterin in Sachen Maniküre: ihre "Rich Girl Nails" sind der Trend im Frühjahr 2023!
Jennifer Lopez ist eine echte Trendsetterin in Sachen Maniküre: ihre "Rich Girl Nails" sind der Trend im Frühjahr 2023!© https://www.instagram.com/p/CqL24-fPP8u/

Der neueste Nageldesign-Trend für Frühling/Sommer 2023? "Rich Girl Nails"! Stars wie Jennifer Lopez oder Hailee Steinfeld tragen den eleganten Nagel-Look schon. Das Coole: Sogar Nagellack-Anfänger:innen gelingt der Style im Handumdrehen. Erfahrt hier, was die "Rich Girl Nails" ausmacht und wie ihr sie zu Hause nachlackieren könnt!

Anzeige

Was sind "Rich Girl Nails"?

"Rich Girl Nails", also übersetzt "Reiche Mädchen Nägel", sind eine Erfindung von Promi-Nageldesigner Tom Bachik, der die Nägel von Stars wie Jennifer Lopez, Selena Gomez, Camila Cabello, Halsey oder Dove Cameron macht.

Nagellack im Frühling und Sommer 2023 macht vor allem eins aus: Die Designs werden minimalistischer und einfacher, aber nicht weniger eindrucksvoll, was Maniküretrends wie Milky Swirl, Glazed Donut Nails oder Velvet Nails beweisen. Nun also erobern die "Rich Girl Nails" die Nagelstudios, seitdem Tom Bachik ein Foto von den Händen seiner Promi-Kundin J.Lo gepostet hat, und den neutralen Nagellook darunter als solchen betitelt hat.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

So bekommen wir "Rich Girl Nails"

Die originale "Rich Girl" Maniküre, wie sie Jennifer Lopez trägt, ist relativ leicht umzusetzen. Tom Bachik nutzte dafür Nagel-Extensions, die sich an der Nagelspitze etwas verjüngen und in einem soften Square Nail enden. Ein bisschen erinnert die Form an Coffin Nails. Jetzt kommt der wichtigste Part: die Farbe! Um die "Rich Girl"-Maniküre abzuschließen, wählt Bachik einen beigen Cremeton, der zu Jennifer Lopez Teint passt. Tom Bachik erklärt: "Die Farbe ist ein cremiges, deckendes Nude, das Hommage an die Farbe "Greige" von Chanel darstellt." Greige - so nennt man den Mix aus Grau und Beige, der eine perfekte Kombination aus kühlen und warmen Neutrals ist. Bachik erklärt den Trend weiter: "Ich wähle gerne einen Farbton, der einen Ton heller oder dunkler als der eigene Hautton ist, damit die Nägel ein subtiles Statement setzen." Heißt: Nicht einfach die Nagellackfarbe von J.Lo kopieren, sondern das Nude auswählen, das mit unserem Hauttyp harmoniert. Und abschließend nicht vergessen: Matte Überlacke erzeugen nicht den erwünschten "Rich Girl Nails" Effekt, stattdessen auf einen Top Coat setzen, der die Nägel im Licht zum glänzen (nicht glitzern!) bringt. So gelingt der Maniküretrend 2023, der zu jedem Event passt.

Der perfekte Nude Look für deine Nägel
Artikel

Nude Nails - das ist die richtige Nude-Farbe für deinen Hautton

Nudefarbene Fingernägel - diese Farbe kannst du wirklich zu allem kombinieren. Dieser schlichte Nagellack Trend ist absolut zeitlos und natürlich. Wir zeigen dir, wie du deinen idealen Nude-Look für dein Nude Nails findest, wie du deine Nägel am besten pflegst und worauf du achten solltest.

  • 28.07.2022
  • 16:39 Uhr

Besonders gut kommt der stilvolle Nagellook in Kombination mit dicken, goldenen Ringen zur Geltung - so wie sie Jennifer Lopez auch trägt. Diese unterstreichen den "Rich Girl"-Effekt natürlich noch, sind aber kein Muss für diese Maniküre.

Anzeige
Anzeige

"Rich Girl Nails": So machst du den Nageltrend nach

Rich Girl Nails: So machst du den Nageltrend nach

Rich Girl Nails - so stehen sie allen!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Nicht jede:r fühlt sich mit der leicht angeschrägten, geraden Nagelform wohl, die Bachik als Grundlage bei Jennifer Lopez "Rich Girl Nails" wählte. Aber keine Sorge - den Trend kann man auch mitmachen, wenn man sich für eine andere Nagelform entscheidet. Nicola Peltz-Beckham trägt den Look zum Beispiel mit einem klassischen mandelförmigen Nagel.

Anzeige
Anzeige

Tom Bachiks nächste Star-Klientin Hailee Steinfeld ist ebenfalls ein Fan der runden Form, treibt es aber - im wörtlichen Sinne - etwas mehr auf die Spitze. Im Gegensatz zu Nicolas Nägeln läuft die etwas längere Version von Hailee Steinfeld in einem scharfen Winkel zusammen. Die Enden der Nägel sind weiterhin soft und abgerundet.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Für alle, die so gar nichts mit langen Fingernägeln anfangen können: Selena Gomez und Zendaya zeigen, dass die "Rich Girl"-Maniküre auch bei kurzen Nägeln (und ohne Ringschmuck) super aussieht. Wichtig auch hier: die soften Ecken der Nägel!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr Maniküre-Trends
Nagelhaut richtig entfernen
News

Nagelhaut selbst entfernen: Mit diesen Tipps gelingt eine Maniküre wie vom Profi

  • 11.07.2024
  • 12:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group