Anzeige
Diese it-Pieces kommen im Alltag gut an

Yannik Zamboni als Gastjuror bei GNTM: So trägst du seine Fashion im Alltag

  • Aktualisiert: 01.06.2023
  • 11:15 Uhr
  • Katharina Heine
Yannik Zamboni ist Gastjuror in Folge 4 von "Germany's Next Topmodel"
Yannik Zamboni ist Gastjuror in Folge 4 von "Germany's Next Topmodel" © ProSieben / Richard Hübner

Das Wichtigste in Kürze

  • Yannik Zamboni ist ein Modedesigner aus der Schweiz

  • Yannik Zamboni ist in der vierten Folge der 18. Staffel "Germanys Next Topmodel" als Juror zu Gast

Anzeige

Er geht gerade so richtig durch die Decke: der Schweizer Designer Yannik Zamboni. Der 36-Jährige ist der Gewinner der dritten Staffel "Making the Cut" und auch Gastjuror bei "Germanys Next Topmodel" 2023. Wir haben den Designer und seine Mode für euch genauer unter die Lupe genommen...

Yannik Zamboni ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Fashionwelt. Sein Modedesign Studium in Basel und seine Ausbildung an der Schweizerischen Textilfachschule öffneten ihm die Türen für eine große Designer Karriere. Bereits drei Jahr nach seinem Abschluss gründete er die Modemarke "maison blanche".

Wow! Die illustre Gäst:innen-Liste bei GNTM
Karolína Kurková bei GNTM 2023
Joyn

Was, die waren alle dabei? Wusste ich gar nicht mehr!

Von Leni Klum bis Kylie Minogue über Karolina Kurková zu Jean Paul Gaultier:.

Auf diese Modeexperten vertrauen die Stars: Das sind die 10 einflussreichsten Fashion-Stylisten Hollywoods.

Anzeige
Anzeige

im Clip: Spannende Fakten über Yannik Zamboni

Seinen Durchbruch hat Yannik Zamboni keiner geringeren Person als Heidi Klum zu verdanken. In ihrer TV-Show "Making The Cut" begeisterte der Modedesigner alle mit seinen ausgefallenen Outfits. Am Ende gewann Yannik Zamboni die dritte Staffel der Show und startete durch. Seine Outfits schafften es auf die New Yorker Fashion Week und Red Carpets. Zuletzt trug Heidi Klum persönlich ein Piece aus seiner Modekollektion bei den People's Choice Awards und beeindruckte damit die Community.

Heidis Begeisterung für Yannik und seine Mode zeigt sie nun auch in der neuen Staffel von "Germanys Next Topmodel". In der vierten Folge ist Yannik als Gastjuror bei GNTM dabei und kleidet die Models mit seiner Kollektion ein. Doch nicht nur auf den großen Runways der Welt.

Stardesigner Christian Cowan zu Gast bei GNTM. Hier erfahrt ihr alles über den Stardesigner und seine queere Fashion. Auch Designer Kilian Kerner ist bei GNTM 2023 zu Gast, seht hier, wie die Stars seine Mode im Alltag tragen. Auch Topmodel Karolína Kurková bei GNTM: Hier verrät sie ihre Top 5 Beauty- und Fashion-Geheimnisse. Sommertrend 2023: So lässig stylt GNTM-Jurorin Esther Perbandt die Farbe Schwarz. 

Yannik Zamboni: Wo kann man seine Klamotten kaufen?

Durch seine Teilnahme und seinen Sieg bei der US-Show "Making the Cut" konnte Yannik Zamboni sich einen Vertrag mit Amazon sichern. Bereits kurz nach der Show waren seine Modestücke bei Amazon verfügbar. Von seinen extravaganten Hemden, bis hin zu seinen oversized Blazern: jeder kann bis heute seine einzigartigen Pieces bei Amazon kaufen.

Yannik Zambonis Mode kann aber auch im Laden geshoppt werden. Am selben Abend seines Auftritts bei Germanys Next Topmodel, eröffnet der Pop-up Store "Big Pop" an der Bahnhofsstraße in Zürich. Die Sommerkollektion beinhaltet vor allem Pieces aus seiner Gewinnerstaffel bei "Making the Cut".

Anzeige

Wie teuer sind die Klamotten von Yannik Zamboni?

Wie auch andere Designermarken hat die Mode von Yannik Zamboni seinen Preis. Bodysuits können bereits für 80 Euro gekauft werden. Hingegen müsst ihr für ein Trenchcoat aus seiner Kollektion um die 400 Euro bezahlen.

Wem die Kollektion zu teuer ist, aber wer trotzdem nicht auf Modestücke von Yannik Zambooni verzichten möchte, kann auch Merch der Marke "maison blanche" in den Warenkorb legen. Die Merch-Teile sind im Verhältnis nicht so teuer und können unter einem Preis von 50 Euro erworben werden. Neben Shirts oder Hoodies findet ihr unter anderem auch Tragetaschen oder Handyhüllen im Zamboni-Style.

Anzeige

Was macht seine Mode so besonders?

Die Mode von Yannik Zamboni ist alles andere als Mainstream. Die Marke bezeichnet sich selbst als “qeere Anti-Mode", welche abnormal ist und nicht den Erwartungen entspricht. Röcke und Kleider werden für kein spezifisches Geschlecht ausgelegt. Sie werden für den Körper eines Mannes und auch einer Frau konzipiert.

Die Anti-Mode von Maison Blanche nimmt sich die Freiheit, ihre eigene (Ab)Normalität zu schaffen.

Maison Blanche,,  2020

Neben Gesellschaftskritischen Themen möchte Yannik Zamboni auch einen weiteren wichtigen Punkt in den Vordergrund rücken: Nachhaltigkeit. Sie wird dabei in die Bereiche ethisch-moralisch, sozio-politisch, ökologisch und ökonomisch unterteilt. Bei seinem Auftritt als Gastjuror bei "Germanys Next Topmodel" betonte der Modedesigner, dass seine Kleidung 100% biologisch abbaubar ist und sich super anfühlt.

Wie trägt man die Teile von Yannik Zamboni am besten im Alltag?

Die außergewöhnlichen Pieces könnt ihr auf verschiedenste Art und Weise kombinieren. Das weiße Kleid mit Beinschlitz passt perfekt in die ersten warmen Frühlingstage. Kombiniert mit Schnürstiefeln rundet ihr das Outfit elegant ab. Wenn ihr es eher sportlich mögt, könnt ihr aber auch eure Lieblingssneaker dazu tragen. Als Hingucker eignet sich zum Beispiel eine farbige Kette, die nicht nur den Ausschnitt betont, sondern auch einen farbigen Eye Catcher schafft.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser ärmellose und oversized Blazer ist ein Hingucker auf jeder Straße. Er kann wie ein Blazerkleid getragen werden. Aber auch eine Skinny Jeans kann zum Outfit dazu kombiniert werden und so den Blazer hervorheben. Ob schwarz oder blau: die Farbe der Jeans ist euch überlassen. Wenn ihr Farbe in das eher hell gehaltene Outfit reinbringen wollt, lohnt es sich eine blaue Skinny Jeans zu kombinieren. Weiße Stiefel runden das Ganze ab und sorgen dafür, dass dein Outfit der absolute Hingucker wird.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Yannik Zamboni ist außerdem bekannt für seine außergewöhnlichen Trenchcoats. Aber auch diese könnt ihr mit den richtigen Teilen aus euren Kleider- und Schuhschrank kombinieren. Hier könnt ihr super schwarze Overknees kombinieren. Ein dezenter Rock oder eine Hose lassen den Mantel herausstechen und geben ihm die Aufmerksamkeit, die er verdient. Eine farbige Tasche als Accessoire dazu und das Outfit ist perfekt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr News und Videos
Gucci Marmont
News

It-Bags von Gucci: Das sind die beliebten und angesagten Trend-Taschen für das Frühjahr 2024

  • 16.04.2024
  • 12:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group