- Bildquelle: GettyImages / piola666 © GettyImages / piola666

Lange Haare: Welche Frisur steht mir?

Mit langen Haaren kann man viel machen. Die passende Langhaarfrisur macht dabei viel aus und kann deine Haarpracht erst richtig zum Leuchten bringen. Es gibt viele Möglichkeiten deine langen Haare  zu stylen und dir so täglich eine kleine Typveränderung zu geben. Natürlich muss man bei der Vielzahl an Langhaarfrisuren auch auf die Strukturen und Beschaffenheit der Haare geachtet werden – Denn jede Haarstruktur ist anders und dementsprechend sollte die Frisur darauf angepasst werden. Welche Frisur zu dir passt und wie sie wirkt verraten wir dir hier.

Du hast lange Haare und suchst nach Langhaarfrisuren-Trends? Dann lies unsere...
Du hast lange Haare und suchst nach Langhaarfrisuren-Trends? Dann lies unsere Styling-Tipps im Artikel und finde deinen Favoriten unter den Langhaarfrisuren! © GettyImages / RossHelen

1. Langhaarfrisur: Flechtfrisuren bei langen Haaren

Ob der klassische Flechtzopf, Boxer Braids oder der zeitlos schöne Wasserfallzopf. Die Flechtfrisur passt wirklich zu jedem Anlass und ist immer ein besonderer Hingucker. Vor allem bieten sich lange Haare für eine Flechtfrisur super an! Ein luftiger, klassischer Flechtzopf verleiht deinem Haar zusätzliches Volumen, wenn du die einzelnen Strähnen etwas auseinander zupfst. Der Flechtzopf ist absolut alltagstauglich und einfach zu machen. Die Boxer Braids eignen sich super für eine Fitnesseinheit, bei der du alles gibst. Deine Haare kommen dir sicherlich nicht in die Quere. Die Frisur erfordert ein bisschen Übung und Mühe – hast du den Dreh aber einmal heraußen, werden Boxer Braids zu deiner absoluten Lieblings-Work-Out-Frisur! Der Wasserfallzopf ist ein Favourite, wenn es darum geht, dein lässiges Sommer-Outfit zu kombinieren. Dieser Zopf verleiht deinen Haaren einen gewissen Flair und ist somit auch die perfekte Brautfrisur.

Mit langen Haaren lassen sich angesagte Flechtfrisuren stylen – probiere es a...
Kreativ werden und los flechten! Mit langen Haaren lassen sich angesagte Flechtfrisuren stylen – probiere es aus und überzeuge dich von unseren Langhaarfrisuren-Trends.  © GettyImages / Elitsa-Deykova

2. Langhaarfrisur: Beach Waves für langes Haar

Jetzt mal ehrlich, woran denkst du, wenn du Beach Waves hörst? Urlaub, Sonne, Sand und Meer. Deine langen Haare eignen sich perfekt dafür, dieses Urlaubsfeeling zu verkörpern. Und das Beste daran ist, dass du sie ganz einfach nachmachen kannst. Wenn du kein Lockenstab oder Glätteisen zur Hand hast, kannst du einfach ein Meersalzspray nutzen. Die Undone-Wellen kommen so ganz von allein. Du kannst auch deine Haare nach dem Waschen locker flechten und über Nacht trocknen lassen oder trocken föhnen. Eine einfache Frisur bei langem Haar, die schnell gemacht ist! Ein stufiger Haarschnitt hebt die einfache Langhaarfrisur besonders hervor, weil deine Haare voll und lebendig wirken und sie durch den Stufenschnitt besser springen.

Sonne, Strand und Meer – mit langen Haaren stylst du dir den angesagten Beach...
Sonne, Strand und Meer – mit langen Haaren stylst du dir den angesagten Beach Waves Look ganz schnell und einfach. Wir finden: Die perfekte Langhaarfrisur mit Urlaubsfeeling-Charakter. © GettyImages / jacoblund

3. Langhaarfrisur: Hochsteckfrisuren – der Messy Bun

Wer kennt es nicht? Man hat einen Bad-Hair-Day und weiß absolut nichts mit seinen Haaren anzufangen – der Messy-Bun bietet die optimale Lösung! Es fällt niemandem auf, dass deine Haare heute unerträglich sind und obendrauf verleiht dir der Messy Bun eine lässige Art. Lästige Strähnchen kannst du ganz einfach mit ein paar Klammern und Haarspray fixieren. Diese Frisur steht wirklich jedem! Und selbst wenn deine Haare liegen und du dein Outfit mit diesem Undone-Look komplett machen willst, musst du nur ein paar Strähnen aus deinem Zopf ziehen – fertig ist der Look!  

Ein paar wertvolle Tipps für deinen klassischen Bun findest du hier:

  • Am besten lassen sich deine Haare zusammen binden, wenn sie nicht frisch gewaschen sind. So vermeidest du das Abstehen von kleinen Babyhärchen und deine Haare sind insgesamt griffiger.
  • Binde deine Haare auf unterschiedlichen Höhen zusammen. So vermeidest du, dass deine Haarstruktur kaputt geht.
  • Nutze am besten spiralförmige Haargummis, da sie deinem Haar am wenigsten Schaden. So kannst du Haarbruch ganz einfach vermeiden.
Bad-Hair-Day? Kein Problem, wir haben den perfekten Look für deine langen Haa...
Bad-Hair-Day? Kein Problem, wir haben den perfekten Look für deine langen Haare – den Messy Bun. Eine einfache Hochsteckfrisur bei langen Haaren! © GettyImages / AleksandarNakic

4. Langhaarfrisur: Zopf mit langen Haaren

Der klassische Zopf ist dir zu langweilig? Von wegen! Ob tief oder hoch, selbst dieser Zopf lässt sich unterschiedlich binden. Trägst du ihn höher, wirkst du jünger und bekommst eine lässige Ausstrahlung. Trägst du ihn weiter unten, wirkst du erwachsen und elegant. Du kannst den klassischen Zopf mit langem Haar sogar fülliger wirken lassen, indem du ihn am Zopfansatz etwas toupiert. Der Zopf lässt sich passend zu jedem Anlass stylen.

Ganz egal ob hoch oder weiter unten geknotet – der allbekannte Haar-Zopf ist...
Ganz egal ob hoch oder weiter unten geknotet – der allbekannte Haar-Zopf ist eine gute Haarstyle-Alternative bei langen Haaren. © GettyImages / miodra-ignjatovic

5. Langhaarfrisur: Halboffene Frisur

Du kannst dich zwischen einem Zopf und offenen Haaren nicht entscheiden? Dann ist die halboffene Frisur wohl die Lösung. Deine langen Haare fallen dir vorne nicht ins Gesicht und unten rum sind sie frei und können im Wind wehen. Die Frisur ist nicht nur total praktisch und angesagt, besonders im Sommer bei warmen Temperaturen bietet sie dir einen kleinen Frischekick. Gerade wenn du nicht viel Zeit hast, ist dieser Hairstyle schnell gemacht.

Eine halboffene Frisur mit eingebundenen oder hochgesteckten Haaren – eine su...
Eine halboffene Frisur mit eingebundenen oder hochgesteckten Haaren und einzelnen Haarsträhnen, die heraushängen – eine super angesagte Langhaarfrisur für laue Sommernächte.  © GettyImages / AleksandarNakic

6. Langhaarfrisur: Locken bei langen Haaren

Möchtest du ein bisschen Abwechslung haben und zum richtigen Eye-Catcher werden? Dann bist du es mit Locken garantiert! Dabei kannst du wählen zwischen großen und kleinen Locken. Große Locken wirken insgesamt geordnet und harmonisch. Kleine Locken hingegen lassen dein langes Haar vor Volumen förmlich überspringen und gesund aussehen. Am besten lassen sich deine Locken mit einem Lockenstab machen. 

Ob große oder kleine Wellen in den Haaren – mit lockig langen Haaren wirst du...
Ob große oder kleine Wellen in den Haaren – mit lockig langen Haaren wirst du auf jeden Fall zum Eye-Catcher auf der Straße. Ein Langhaarfrisuren-Style, der sich sehen lassen kann!  © GettyImages / iprogressman

7. Langhaarfrisur: Der Sleek-Look

Soll es mal besonders elegant und ein Hauch von Extravaganz mit dabei sein, liegt der Sleek-Look voll im Trend! Deine langen Haare schmiegen sich dabei dicht an deinen Kopf und lassen dich sehr seriös wirken. Die optimale Frisur für dein Business-Outfit! Für die glänzend glatten Haare musst du auf eine gute Pflege achten, um dein Haar bei dem Glätten nicht zu strapazieren. Hierbei solltest du mit Spülungen und Hitzeschutz arbeiten. Um den optimalen Sleek-Look zu bekommen, kannst du zusätzlich etwas Gel benutzen. Es ist dir überlassen, ob du deine Haare offen, im Zopf oder im Dutt trägst.

Der Sleek-Look für den Business-Casual-Auftritt – diese Langhaarfrisur eignet...
Der Sleek-Look für den Business-Casual-Auftritt – diese Langhaarfrisur eignet sich hervorragend, wenn du seriös auftreten möchtest. © GettyImages / YakobchukOlena

8. Langhaarfrisur: Lange Haare mit Pony

Du hast lange Haare und überlegst dir einen Pony zu schneiden? Um den optimalen Pony für dich und deine Gesichtsform auszuwählen, gibt es für jede Gesichtsform den passenden Schnitt. Hast du eher ein etwas rundliches Gesicht, ist ein überlanger, seitlich getragener Pony, die beste Wahl. Dieser Pony lässt dein Gesicht optisch schmaler wirken und schmeichelt deiner runden Gesichtsform. Hast du eher ein ovales Gesicht, hast du die freie Wahl, da diese Gesichtsform wirklich zu jedem Pony passt. Bei einer länglichen Gesichtsform und einer hohen Stirn wirkt ein voluminöser Pony auf Augenhöhe sehr gut. Optisch lässt dieser dein Gesicht kürzer wirken. 

Um deinen Pony nun mit einer perfekten Langhaar-Frisur zu kombinieren, bieten sich viele Möglichkeiten an. Im Prinzip kannst du nichts falsch machen und jede Frisur zu deinem Pony tragen. Als Styling-Hilfe kannst du Schaumfestiger nutzen, was deinen Haaren insgesamt mehr Stabilität gibt. Benutzt du eine Rundbürste und föhnst deine Haare dabei, solltest du einen Hitzeschutz verwenden. Ob glatt, lockig oder fransig – der Pony ist zeitlos und gibt dir eine kleine Typveränderung ohne viel machen zu müssen.

Kleine Typveränderung, ohne viel Schneiden? Dann raten wir zu einem Langhaars...
Kleine Typveränderung, ohne viel Schneiden? Dann raten wir zu einem Langhaarschnitt mit Pony – diese Langhaarfrisur eignet sich vor allem bei einer länglichen Gesichtsform mit hoher Stirn besonders gut. © GettyImages / m-imagephotography

9. Langhaarfrisur: Mehr Volumen – Stufenschnitt lange Haare

Die optische Länge deiner Haare gefällt dir? Dir fehlt es lediglich ein bisschen an Volumen? Der Stufenschnitt verleiht deinem langen Haar automatisch mehr Fülle. Je nachdem, wie du es lieber magst, kannst du dir mehr oder weniger Stufen schneiden. Optisch sieht dein Haar in jedem Falle aufregender aus! Selbst wenn dir der Stufenschnitt nicht reicht, kannst du dir zusätzlich ein paar Wellen oder Locken reinmachen. So ist dein Haar lang und wirkt optisch voluminös.

Der Stufenschnitt verleiht deinem Haar mehr Volumen – somit ist dieser Haarsc...
Der Stufenschnitt verleiht deinem Haar automatisch mehr Volumen – somit ist dieser Haarschnitt eine perfekte Langhaarfrisur, wenn du voluminöseres Haar möchtest. © GettyImages / stockfour

Die beste Haarpflege bei langen Haaren

Die richtige Pflege bei langen Haaren ist das A und O. Pflegst du sie nicht richtig, führt es früher oder später dazu, dass du dich von deiner langen Mähne verabschieden musst. Du solltest alle drei Monate den Friseur-Profi deines Vertrauens aufsuchen und zumindest die Spitzen schneiden lassen. Das sorgt nicht nur dafür, dass deine Spitzen gesund bleiben, sie können so auch besser wachsen und länger werden. Für deine tägliche Haarpflege reicht es aus, sie alle zwei bis drei Tage zu waschen. Dabei solltest du unbedingt darauf achten das passende Shampoo und die richtige Haarpflege zu verwenden. Bei sehr trockenem, sprödem Haar solltest du zu deiner Haarwäsche zusätzlich eine Spülung und eine Haarkur verwenden, damit deine Haare glänzen und geschmeidig bleiben. Gehe sorgsam mit deinen Haaren um und nimm dir ausreichend Zeit beim Kämmen. 

Lange Haare wollen gepflegt werden! Damit deine Langhaarfrisur auch mit gesun...
Lange Haare wollen gepflegt werden! Damit deine Langhaarfrisur auch mit gesundem Haar glänzt, solltest du auf eine Haarpflege-Routine achten – Tipps findest du im Artikel. © GettyImages / vadimguzhva

Die neuesten Artikel zum Thema Haare & Frisuren