Anzeige
Mullet, Shag & Co.

GNTM 2024: Diese Kandidaten feiern ein Comeback der Trend-Frisur Vokuhila

  • Aktualisiert: 13.03.2024
  • 15:20 Uhr
  • Regine Wagner
Yanik (links) und Maximilan vereint optisch die Liebe zum Vokuhila.
Yanik (links) und Maximilan vereint optisch die Liebe zum Vokuhila.© ProSieben/Richard Hübner

In der 4. GNTM-Folge werden Maximilian und Yanik zum gemeinsamen Fotoshooting gebeten. Was sie verbindet? Ihre Trend-Frisur Vokuhila! Sie zeigen: Nie war vorne kurz, hinten lang cooler. So trägt man den Retro-Style heute.

Anzeige

Die 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel" siehst du ab dem 15. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Heidi Klum
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Anzeige
Anzeige

GNTM 2024: Diese Kandidaten machen den Vokuhila zum Frühjahrs-Trend

Maximilian und Yanik sind zwei ganz unterschiedliche Typen, doch eines haben sie gemeinsam: ihren trendigen Vokuhila. Der brünette Maximilian trägt die Kultfrisur ganz klassisch im Stil der 70er- und 80er-Jahre, mit fransigem Pony, die Haare an den Seiten kurz und am Hinterkopf schulterlang.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Auch Yanik rockt den lässigen Look: Seine hellblonden Haare fallen ihm lockig in die Stirn und in den Nacken, während sie an den Seiten extrem kurz geschnitten sind. Yanik feiert und lebt die 80er-Jahre. Nicht nur seine Frisur, sondern sein komplettes Outfit ist von dieser Zeit inspiriert.

Auch interessant: GNTM Male Models setzen auf heiße Crop-Tops! Schau dir hier die Looks an. Außerdem mag es GNTM-Kandidat Max zu polarisieren und Statements zu setzen, erfahre hier mehr darüber. Auch spannend: Schon vor dem großen Umstyling experimentieren die GNTM-Models mit coolen Haarstylings. Zudem trägt GNTM-Kandidatin Alexandra jetzt die Trend-Haarfarbe Rot - alle spannenden Facts gibt's hier. Und: GNTM-Kandidatin Mare trägt jetzt die neue Trend-Haarfarbe Peach Fuzz! So stylst du den Look nach. 

Im Clip: Yanik liebt 80er-Vibes

Und noch ein weiterer Kandidat begeistert sich für den Frisuren-Trend: Hair- und Make-up-Artist Pitzi. Bei seinem Vokuhila handelt es sich um ein Toupet, da er bereits mit 22 Jahren an kreisrundem Haarausfall litt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Vokuhila oder Mullet: Das zeichnet die Trend-Frisur aus

Vokuhila ist die Kurzform für "vorne kurz, hinten lang", die Frisur wird auch als Mullet bezeichnet. Die typischen Merkmale sind der fransige Pony, die kurzen Seitenhaare und die mindestens schulterlangen Haare am Hinterkopf. Geprägt wurde die Frisur in den 1970er-Jahren von Musik-Legende David Bowie, aber auch Billy Ray Cyrus, David Hasselhoff, Patrick Swayze, George Michael und Andre Agassi gehören zu den bekanntesten Trägern des Mullet-Schnitts - und natürlich Fußballspieler wie Rudi Völler

2020 sorgte Miley Cyrus mit einem blonden Vokuhila für Aufsehen und seitdem feiert die Kultfrisur ihr Comeback. Neben Bill Kaulitz sind auch Lady Gaga, Rihanna oder Dua Lipa echte Fans des angesagten Haircuts.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Vokuhila, Shag & Co: So tragen wir die Trendfrisur heute

Der Vokuhila ist wieder total modern - nicht zuletzt durch die GNTM-Kandidaten, die sich damit präsentieren. Neben dem klassischen Mullet sind auch der Shag oder der Wolf Cut wieder auf dem Trendradar. Beim Shag, einer modernen Abwandlung des Mullets, werden die Haare komplett durch gestuft und sind fransig und ungleichmäßig geschnitten - eben shaggy, also zottelig und struppig.

Eine Kombination von Shag und Mullet ist der Wolf Cut, mit dem Miley Cyrus erneut einen Hype auslöste. Die freshe Frise zeichnet sich durch zahlreiche Stufen, Volumen und einem fransigen Pony aus. Der Wolf Cut ist weicher als der Mullet, die vielen Stufen sorgen für einen fließenden Übergang und schmeicheln ovalen, runden und herzförmigen Gesichtsformen besonders.

Mehr Frisuren-News und Styling-Trends
Haaransatz kaschieren
Artikel

Ansatz kaschieren ohne Färben: Die 10 besten Styling-Tipps für einen Look wie frisch vom Friseur

  • 17.04.2024
  • 17:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group