Anzeige
Alles über Panem

 "Die Tribute von Panem" bekommt 2025 Fortsetzung - worauf sich Fans freuen dürfen!

  • Aktualisiert: 23.07.2024
  • 12:36 Uhr
  • teleschau

"Die Tribute von Panem" fesseln als Buch, auf der Leinwand und im Stream! Aber wie sieht der fiktionale Staat in dieser dystopischen Zukunft genau aus? Die Welt von Panem siehst du kostenlos auf Joyn.

Anzeige
Jetzt KOSTENLOS auf Joyn streamen:
Die Tribute von Panem
Joyn

"Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2"

Katniss und die Rebellen dringen in das Kapitol vor und kämpfen für eine bessere Zukunft. Das fesselnde Finale der "Panem"-Reihe.

Anzeige
Anzeige

Darauf dürfen sich die Fans freuen: Die Fortsetzung der "Panem"-Saga kommt 2025

2023 knüpfte das Prequel "Die Tribute von Panem - The Ballad of Songbirds & Snakes" an den immensen Erfolg der "Panem"-Saga an. Nun dürfen sich die Fans auf neue Geschichten aus dem Universum rund um Katniss Everdeen freuen.

Schriftstellerin Suzanne Collins kündigte die Veröffentlichung ihres neuen Romans für den 18. März 2025 an. "Sunrise on the Reaping" soll eine beliebte Nebenfigur aus den Panem-Büchern in den Fokus rücken: Haymitch Abernathy.

Das Prequel erzählt von dem 16-Jährigen Haymitch der anlässlich der 50. Hungerspiele in die Arena gebracht wird. Offiziell bestätigt ist die Handlung noch nicht. Die Filmrechte sind jedoch schon verkauft und die Produktion ist für 2026 angesetzt.

Anzeige
Anzeige

Suzanne Collins beängstigende Vision aus "Die Tribute von Panem"

Bestseller-Autorin Suzanne Collins erschuf 2008 mit der Roman-Reihe "The Hunger Games", die seit 2009 auch in deutscher Sprache unter dem Titel "Die Tribute von Panem" bekannt ist, eine düstere Zukunft.

Seit 2012 sind fünf Kinofilme erschienen, die im fiktiven Staat Panem spielen. Der entstammt zwar der Fantasie der Autorin, erinnert aber an eine Region, die tatsächlich auf der Erde zu verorten ist. In der Handlung von "Die Tribute von Panem" entstand Panem aus dem, was Naturkatastrophen von Nordamerika übrig ließen.

Denn nach der Verknappung der Ressourcen durch die Verwüstung führten die Menschen - so das Setting der Story - Kriege um die knappen Güter. Die Neuformierung in Form einer Diktatur sollte das Chaos ordnen.

Anzeige
Anzeige

Die Welt von Panem: Eine Diktatur mit 13 Distrikten

Der Staat Panem ist in 13 Distrikte aufgeteilt, die die Hauptstadt, als "das Kapitol" bekannt, mit Nahrung, Kohle und anderen Ressourcen versorgen. Dann kamen "die dunklen Tage" - Aufstände gegen die Regierung, die im Distrikt 13 ihren Anfang nahmen. Die Rebellion in den anderen zwölf Distrikten konnte die Regierung niederschlagen, während der 13. Distrikt angeblich zerstört wurde.

Um die Bürger:innen an ihre Niederlage zu erinnern und von weiteren Aufständen abzuhalten, wurden die Hungerspiele ins Leben gerufen, die der Reihe ihren Namen im Original gaben: "The Hunger Games". Aus jedem der zwölf verbliebenen Distrikte werden seitdem alljährlich ein Junge und ein Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren ausgelost, die in der Arena kämpfen müssen, bis nur ein:e Sieger:in übrig bleibt. Sie werden "Tribute" genannt, das den zweiten Bestandteil der Buch- und Filmtitel erklärt.

Nicht zufällig erinnern diese Spiele an die Gladiatorenkämpfe im Alten Rom. Der Name Panem erinnert an den lateinischen Spruch "panem et circenses", übersetzt: Brot und Spiele. Die Idee dahinter: Nahrung und Unterhaltung seien ausreichend, um die Menschen davon abzuhalten, sich gegen die Machthaber aufzulehnen.

Nach welchen Ressourcen sind die Distrikte unterteilt?

Jedem Distrikt ist ein eigener, spezialisierter Wirtschaftszweig zugeteilt:

  • Distrikt 1: Luxuswaren
  • Distrikt 2: Steinbruch und das Abstellen von Soldaten, sogenannten Friedenswächtern
  • Distrikt 3: Elektronik
  • Distrikt 4: Fischerei
  • Distrikt 5: Energieversorgung
  • Distrikt 6: Transport
  • Distrikt 7: Holz und Papier
  • Distrikt 8: Textilien
  • Distrikt 9: Getreide
  • Distrikt 10: Viehzucht
  • Distrikt 11: Landwirtschaft
  • Distrikt 12: Bergbau
  • Distrikt 13: Atomwaffen und Graphit

Bei genauerem Hinsehen verbirgt sich hinter den Distrikten eine Klassengesellschaft. Die Distrikte 1, 2 und 4 sind so etwas wie die Elite-Gegenden von Panem. Die dort lebenden Kinder werden trainiert, um bei den Hungerspielen zu siegen.

Schon gewusst? So reich sind die Hauptdarsteller:innen von "Tribute von Panem". Plus: Diese Filme mit Schauspieler Donald Sutherland sind echte Geheim-Tipps! Außerdem gibt es hier die 7 schönsten Filme mit Jennifer Lawrence, die beim Dreh von "Mockingjay" fast ums Leben gekommen wäre und eine Übersicht über die dramatischsten Unfälle am Film-Set.

Anzeige
Mehr News und Videos
Robert Downey Jr. ist als "Iron Man" zur Superhelden-Ikone des MCU geworden, aber ursprünglich wollte er einen ganz anderen Weg einschlagen - er wollte ein Marvel-Schurke sein!
News

"Iron Man"-Star Robert Downey Jr. wollte ursprünglich einen Bösewicht spielen!

  • 25.07.2024
  • 14:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group