Anzeige
Jetzt auf Joyn verfügbar

"The Descent": Wenn du diese Angst hast, solltest du den Horrorfilm auf keinen Fall ansehen!

  • Aktualisiert: 19.07.2024
  • 18:15 Uhr
  • Peter Falan Picha
Rebecca (Saskia Mulder) und Sam (Myanna Buring) müssen sich in "The Descent - Abgrund des Grauens" einen Weg durch die enge Höhle bahnen.
Rebecca (Saskia Mulder) und Sam (Myanna Buring) müssen sich in "The Descent - Abgrund des Grauens" einen Weg durch die enge Höhle bahnen.© picture alliance / United Archives

Kaum ein Film hat die Angst vor engen Räumen (Klaustrophobie) so gut verbildlicht wie "The Descent - Abgrund des Grauens". Wodurch sich der Horrorfilm außerdem von Genre-Vertretern abhebt, erfährst du hier im Überblick.

Anzeige

Inhalt

Anzeige
Anzeige

Darum geht es in "The Descent"

Vor einem Jahr starb Sarahs (gespielt von Shauna Macdonald) Familie bei einem schrecklichen Autounfall. Um auf andere Gedanken zu kommen, begleitet sie ihre fünf Freundinnen auf eine Hiking-Tour in North Carolina. Ungeplant dringen die sechs Frauen in ein unerforschtes Höhlensystem ein. Dabei ahnen sie jedoch nicht, in was für eine Todesfalle sie sich begeben. Soviel sei gesagt: Die Hobby-Kletterinnen sind nicht allein in den Tiefen. In der beklemmenden Dunkelheit lauert etwas Monströses.

Neil Marshalls zweiter Horrorfilm war ein voller Erfolg an der Kinokasse. Er spielte rund das Zehnfache seines ursprünglichen Budgets ein. Heute gilt der Streifen unter Genre-Fans als ein wahrer Schreckens-Klassiker.

Jetzt streamen und los gruseln:
"The Descent - Abgrund des Grauens" mit Shauna Macdonald auf Joyn
Joyn

Den Horrorfilm "The Descent - Abgrund des Grauens" findest du auf Joyn

Außerdem erwarten dich dort die besten Serien, Filme, Shows und Livestreams!

Anzeige
Anzeige

Aus diesen Gründen darfst du dir "The Descent" nicht entgehen lassen

Regisseur Neil Marshall hat zwar mit dem Werk das Horror-Genre nicht völlig neu definiert, aber durch unverbrauchte Ansätze einen Film geschaffen, der aus der Masse heraussticht:

😢 Emotionale Handlung: Der Horrorfilm hat nicht nur eine ordentliche Portion Grusel zu bieten. Er behandelt darin auch ergreifende Themen wie Trauerbewältigung, Traumata und Verrat.

🏆 Internationale Anerkennung: Die Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror vergibt jedes Jahr den Saturn Award für den besten Horrorfilm. Im Jahr 2007 wurde "The Descent - Abgrund des Grauens" diese Ehre zuteil.

😱 Außergewöhnliche Schock-Momente: "The Descent" kann nicht nur durch die gut gesetzten Jump-Scares und die schaurige Dunkelheit überzeugen. Es ist einer der wenigen Horrorfilme, der durch sein beklemmendes Setting klaustrophobische Angstzustände hervorrufen kann.

♀️ Starke Frauenfiguren: Kaum ein anderer Film wartet mit so einem dominierenden weiblichen Cast auf. Gemeinsam stellen sich die Freundinnen dem riskanten Hiking-Trip und den Höhlen-Gefahren. Männer spielen hier lediglich eine kleine Nebenrolle.

🏁 Umstrittenes Ende: Über die letzte Szene von "The Descent" streiten sich die Geister. Ohne zu viel zu verraten: Es lässt viel Raum für Spekulationen offen. Durch seine Einzigartigkeit bleibt es aber definitiv in Erinnerung.

Das Finale von "Krieg der Welten" gilt ebenfalls umstritten. Hier erfährst du, was es damit auf sich hat.

Anzeige
Anzeige

Achtung Spoiler! "The Descent 2 - Die Jagd geht weiter"

Das "The Descent"-Sequel aus 2009 knüpft nahtlos an den Vorgänger an. Anders als in Teil eins übernimmt hier aber statt Neil Marshall, Jon Harris die Regie.

Protagonistin Sarah schafft es, sich als einzige aus der Höhle zu befreien. Komplett blutverschmiert und ohne jegliche Erinnerung an die Vorfälle finden sie die örtlichen Behörden vor. Mit einem Suchtrupp soll die Überlebende zurück in die Höhle, um die anderen vermissten Frauen zu bergen. Dort beginnt jedoch der ganze Schrecken von Neuem.

Das Sequel steht seinem Vorgänger in Sachen Horror und Action in nichts nach. Fans des ersten Teils sollten definitiv einen Blick hierauf wagen.

Horror-Fans aufgepasst: Dieser Mörder war die Inspiration für Hannibal Lecter. Außerdem erfährst du hier, was Menschen so an True-Crime-Geschichten fasziniert.

Anzeige
Mehr News und Videos
Serien
Artikel

6 Schauspieler, die ihre Serie überraschend verlassen mussten

  • 20.07.2024
  • 06:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group