Anzeige
Er vertraut keiner Frau mehr

 Andreas Ellermann tappt beinahe in die Liebesfalle: Naddel beschützt ihn vor Edel-Prostituierten

  • Aktualisiert: 21.08.2023
  • 08:50 Uhr
  • Emily A.
Andreas Ellermann musste vor Edel-Prostituierten aus einem Hotel flüchten. Alle Infos dazu gibt es hier.
Andreas Ellermann musste vor Edel-Prostituierten aus einem Hotel flüchten. Alle Infos dazu gibt es hier.© LENTHE-MEDIEN

Das Jahr 2023 war für Andreas Ellermann alles andere als ruhig. Er musste einen skandalträchtigen Rosenkrieg mit Ex-Verlobter Patricia Blanco durchstehen. Jetzt der nächste Rückschlag: Der Entertainer und Unternehmer wurde in eine vermeintliche Liebesfalle gelockt.

Anzeige

Ellermann in vermeintliche Liebesfalle getappt

Nach dem Trennungsdrama mit Reality-Sternchen Patricia Blanco, wartete bereits die nächste Dame auf Ellermann. Und auch das nächste Drama. Eine dreißig Jahre jüngere Frau hatte dem Millionär kurzzeitig den Kopf verdreht. Zur "Bild" sagte Ellermann, dass er die junge Blondine an der Bar seines Hotels kennengelernt hatte. Einige Male hatten sich die beiden getroffen, bevor die Dame nach Ellermanns Angaben Schweigegeld forderte und drohte ihre Liaison auffliegen zu lassen. Ellermann sehe das Ganze als "Fehler" und will nun wohl vorsichtiger mit den jungen Frauen sein. Doch nicht nur das: Wie Bild“ wissen will, tauchten auch vermehrt Escort-Damen auf, die sich Ellermann schnappen wollten.

Übrigens: Nachdem Naddel ihr Karriereende verkündet hat, will sie nun doch weiter machen und kündigt jetzt ihr Comeback an.

Wegen dem ganzen Desaster flüchtete Ellermann aus seinem Hamburger 5 Sterne-Luxushotel zurück in seine 1,5 Millionen Euro Villa am Stadtrand, die er eigentlich verkaufen wollte. Zum Hintergrund: In das Hotel war er gezogen, da Ex Patricia monatelang das ehemals gemeinsame Zuhause -Ellermanns besetzte. Zur "Bild" meinte Ellermann jetzt:

Ich habe außerdem mehr als 50 Zuschriften auf Instagram erhalten von Damen, die sich mit mir treffen wollten. Ich musste jetzt die Notbremse ziehen, bin erst mal in mein Anwesen zurückgekehrt. Ich brauche jetzt dringend Ruhe.

Andreas Ellermann, "Bild", 2023

Anzeige
Anzeige

In dem Video erfährst du mehr über Ellermann und seinen Hotel-Auszug

Naddel versorgt ihn: Millionär Ellermann vor Edel-Prostituierten geflüchtet

Naddel will Ellermann besser schützen

"Ich werde jetzt zukünftig verstärkt auf ihn aufpassen", meint Nadja Abd el Farrag. Die Liaisons mit den Frauen hatte den Multimillionär stark mitgenommen. Das Ganze ging sogar so weit, dass Ellermann beim "Schlagerhammer" einen Schwächeanfall erlitt. Naddel musste den weinenden Ellermann in die Arme nehmen und macht sich große Sorgen. Die Frauen wollen Ellermann ausnutzen, um durch ihn bekannt zu werden, meint Naddel zu "Bild". Von den Escort-Damen und sonstigen Verehrerinnen lässt Ellermann nun also vorerst die Finger. Er ist froh seine langjährige Freundin zur Seite zu haben:

Ich traue momentan keiner Frau mehr, nur Naddel. Ich hatte mich wirklich verliebt in die Blondine und dachte, sie meint es ehrlich. Aber sie wollte wahrscheinlich etwas anderes.

Andreas Ellermann, "Bild", 2023

Zurück in der Hamburger Villa bekocht Naddel ihren Millionär nun.

  • Verwendete Quellen:
Das könnte dich auch interessieren:
Andrew Lincoln in "The Walking Dead"
News

"The Walking Dead": Diese Szene kann Andrew Lincoln nicht vergessen

  • 13.07.2024
  • 15:26 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group