Anzeige
HEIMLICH EINSAM

Drama um Prinzessin Kate: Laut Royal-Expertin ist sie "ziemlich einsam"

  • Aktualisiert: 20.10.2023
  • 10:13 Uhr
  • Laura Weismantel
Prinzessin Kate gehört zu den beliebtesten Royals. Doch die Frau von Prinz William hat ein trauriges Geheimnis. Das jedenfalls lässt nun eine Royal-Expertin vermuten.
Prinzessin Kate gehört zu den beliebtesten Royals. Doch die Frau von Prinz William hat ein trauriges Geheimnis. Das jedenfalls lässt nun eine Royal-Expertin vermuten.© IMAGO/i Images

Prinzessin Kate gehört zu den beliebtesten Royals. Doch die Frau von Prinz William soll ein trauriges Geheimnis haben. 

Anzeige

Erfahre im Video mehr über Kates trauriges Geheimnis

"Ziemlich einsam": Die traurige Wahrheit über Prinzessin Kate

Anzeige
Anzeige

"Ziemlich einsam": Royal-Expertin enthüllt trauriges Geheimnis über Prinzessin Kate

Prinzessin Kate gehört bereits seit Jahren zu den beliebtesten Mitgliedern des britischen Königshauses. Wo auch immer die Frau von Prinz William auftaucht, wird sie umjubelt – und vom britischen Volk gefeiert. Besonders seit dem Tod von Queen Elizabeth II. hat Kate mehr Verantwortung bekommen, immer öfter übernimmt sie öffentliche Termine im Namen der Royal Family. Doch während sie nach außen stets gefasst, zufrieden und angekommen wirkt, soll es in ihr ganz anders aussehen. Das jedenfalls lässt Royal-Expertin und Historikerin Tessa Dunlop jetzt gegenüber dem britischen "OK! Magazine" vermuten.

Ich denke, Kate fühlt sich in gewisser Weise wahrscheinlich ziemlich einsam.

, Tessa Dunlop/"OK! Magazine"

Dass die 41-Jährige als wohlhabende, unabhängige und junge Frau schnell zu einer "berühmten und einflussreichen Person" wurde, habe sie in eine einsame Situation gebracht, so die Expertin. Fakt ist: Als hochrangiges Mitglied der Royal Family und zukünftige Königin steht Kate permanent unter Beobachtung. Die Dreifach-Mama kann keinen Schritt tun, ohne dass dieser von der Öffentlichkeit beäugt wird. Eine Situation, die Druck aufbaut. 

Prinzessin Kate: So wichtig ist sie für die Royal Family

Dunlop betont jedoch auch den Stellenwert, den Kate innerhalb der Royal Family genießt und wie wichtig sie für die Monarchie sei. Die Prinzessin sei ein "Glücksfall" für die britische Königsfamilie gewesen und habe sich "wie fast kein anderer Außenstehender" der Institution angepasst. Kate ist sich ihrer Aufgabe und Verantwortung bewusst, wie sie immer wieder auch bei öffentlichen Terminen beweist.

Gemeinsam mit ihrem Mann und dem zukünftigen König Prinz William, lege Kate Wert auf eine "moderne" Monarchie – und genau das ist es vermutlich auch, was bei den Brit:innen so gut ankommt. Für die Institution ist Prinzessin Kate damit ein wichtiger Bestandteil, um die Sympathie des Volks zu behalten.

  • Verwendete Quellen:
Das könnte dir auch gefallen
Der Upir
News

Rocko Schamoni: Sein Werdegang vom Post-Punk-König zum Serien-Star

  • 22.07.2024
  • 09:56 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group